Türkischer Fußball

Vor WM-Playoff-Duell: Nächster Ausfall bei Türkei-Gegner Portugal

Vor dem WM-Playoff-Spiel am Donnerstag (20:45 Uhr MEZ) gegen Portugal im Estadio do Dragao in Porto müssen die Gastgeber auf einen weiteren Spieler verzichten. Nachdem bereits verletzungsbedingt Ruben Neves, Joao Cancelo und Renato Sanches nicht zur Verfügung stehen und Abwehrchef Pepe aufgrund eines Corona-Infekts ausfällt, wurde auch der 14-malige Nationalspieler Anthony Lopes infolge eines Beschlusses des medizinischen Stabes aus dem Kader gestrichen. Der Torhüter von Olympique Lyon wird durch Wolverhampton Wanderers-Schlussmann Jose Sa ersetzt. Der Gewinner der Partie zwischen Portugal und der Türkei trifft am 29. März auf den Sieger der Paarung Italien gegen Nordmazedonien.




MEHR ZUM THEMA

Vorschau: Portugal mit nur einem Stamm-Innenverteidiger gegen die Türkei


Vorheriger Beitrag

Ibrahim Üzülmez spricht über mögliches Besiktas-Engagement - Auch als Senol Günes-Assistent

Nächster Beitrag

Nach Abramovich-Gerüchten: Göztepe-Präsident Mehmet Sepil tritt nach acht Jahren zurück