Türkischer Fußball

U17: Türkei Zweiter beim Viktor Bannikov-Turnier

Die türkische U17-Nationalmannschaft hat beim Viktor Bannikov-Turnier in Kiew einen ordentlichen Auftritt hingelegt und das Acht-Länder-Turnier in der Ukraine als Zweiter abgeschlossen. Im Endspiel musste sich die Mannschaft von Trainer Turhan Sofuoglu den Gastgebern nach Elfmeterschießen geschlagen geben, nachdem es nach der regulären Spielzeit 1:1 gestanden hatte. Mit drei Toren in vier Spielen wurde Bursaspor-Jugendspieler Ali Akman zudem der Torschützenkönig des Turniers. Bis zum Finaleinzug hatte die Türkei ihre Gruppenspiele allesamt zu Null gespielt.

Die Gruppenspiele im Überblick

Türkei – Lettland 2:0 (Tore: Ali Akman (79.), (80+2))

Aufstellung: Arda Özçimen, Çağtay Kurukalıp (70. Ahmet Emir Özbay), Gürkan Başkan (54. Emirhan Çetinbaş), Kemal Bayrak, Berke Avaz, Batın Özdemir (54. Tayfun Tatlı), Salih Kavrazlı (54. Polat Abay), Ferhat Çoğalan (41. Ali Akman), Mustafa Kapı, Gülhan Üreyen, Melih Çalışkan (80. Rahmi Salih Kaya)

Türkei – Israel 1:0 (Tor: Polat Abay (21.))

Aufstellung: Arda Özçimen, Çağtay Kurukalıp, Kemal Bayrak (68. Gürkan Başkan), Ferhat Çoğalan (56. Berke Avaz), Ali Akman (41. Salih Kavrazlı), Rahmi Salih Kaya, Tayfun Tatlı (41. Halil İbrahim Sevinç), Mustafa Kapı, Gülhan Üreyen (68. Ahmet Emir Özbay), Melih Çalışkan (56. Eren Karacaoğlu), Polat Abay (80. Batın Özdemir)

Türkei – Weißrussland 2:0 (Tore: Polat Abay (21.), Ali Akman (74.))

Aufstellung: Arda Özçimen, Eren Karacaoğlu, Çağtay Kurukalıp, Gürkan Başkan (79. Ahmet Emir Özbay), Halil İbrahim Sevinç (79. Tayfun Tatlı), Berke Avaz (69. Batın Özdemir), Salih Kavrazlı (69. Kemal Bayrak), Rahmi Salih Kaya, Mustafa Kapı, Gülhan Üreyen (52. Ferhat Çoğalan), Polat Abay (52. Ali Akman)

Endspiel

Türkei – Ukraine 1:1, 1:4 n.E. (Tore: Georgiy Sudakov (44.), Ahmet Özbay (73.))

Aufstellung: Arda Özçimen, Çağtay Kurukalıp, Kemal Bayrak, Halil İbrahim Sevinç (53. Ferhat Çoğalan), Batın Özdemir (41. Berke Avaz), Salih Kavrazlı (75. Tayfun Tatlı), Rahmi Salih Kaya, Mustafa Kapı, Gülhan Üreyen (53. Ali Akman), Melih Çalışkan (41. Eren Karacaoğlu), Polat Abay (72. Ahmet Emir Özbay)


Vorheriger Beitrag

Giuliano spült Geld in die Fenerbahce-Kassen

Nächster Beitrag

Neuer Torwart für Besiktas!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol