Trabzonspor

Trabzonspor: Lyon-Scouts kommen für Ugurcan Cakir und Abdülkadir Ömür


Informationen der türkischen Tageszeitung „Sabah“ zufolge, schicken zwei ausländische Klubs ihre Scouts am Montag (17:30 Uhr MEZ) zum Süper Lig-Spiel zwischen Trabzonspor und Demir Grup Sivasspor in Trabzon. Dabei sollen Torhüter Ugurcan Cakir (24) und Abdülkadir Ömür (21) beobachtet werden. Bei einem der Vereine soll es sich um den französischen Spitzenklub Olympique Lyon handeln, bei dem unter anderem das türkische Innenverteidiger Talent Cenk Özkacar (20) seit Sommer unter Vertrag steht.

Auf Yazicis Spuren?

Aufgrund der starken Leistungen von Ex-Trabzonspor-Kicker Yusuf Yazici (22) bei OSC Lille zeige Lyon großes Interesse an Yazicis ehemaligen Teamkollegen, die wie er aus der Jugend des Schwarzmeer-Klubs stammen. Beide Akteure würden schon seit Sommer unter regelmäßiger Beobachtung stehen. Dies habe einer der Spielermanager „Sabah“ gegenüber bestätigt. Transfer-Angebote im Januar seien durchaus möglich, hieß es. Allerdings müssten es schon lukrative Offerten für den Trabzon-Vorstand sein, sonst würde man die Spieler nicht vor dem Saisonende abgeben. Sowohl Cakir als auch Ömür werden regelmäßig mit einem Wechsel ins Ausland in Verbindung gebracht.

MEHR ZUM THEMA

Champions League-Halbfinalist schnappt sich türkisches Talent Cenk Özkacar

Export-Schlager: Zwei türkische Top-Talente wechseln ins Ausland!





Vorheriger Beitrag

Leverkusener Demirbay vor Duell mit Kabak und Kutucu positiv auf Coronavirus getestet

Nächster Beitrag

Karagümrük schlägt Rizespor, erster Sieg für Ersun Yanal und Antalyaspor