Süper Lig

Süper Lig: Die zehn Kuriositäten des 25. Spieltags

Auch der 25. Spieltag der Spor Toto Süper Lig bot den Zuschauern sowohl auf als auch neben dem Platz interessante Ereignisse. GazeteFutbol mit den Kuriositäten der vergangenen Woche! Fenerbahce kein Hindernis für Medipol Basaksehir Trotz Überlegenheit und dem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer in der zweiten Halbzeit waren Ersun Yanal und seine Schützlinge kein Hindernis für Basaksehir im …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor: Olcay Sahan gibt sich kämpferisch

Obwohl Trabzonspor Mittelfeldspieler Olcay Sahan per öffentlicher Stellungnahme einen Vereinswechsel nahegelegt hat, denkt der 31-Jährige nicht daran, den Schwarzmeerklub vorzeitig zu verlassen. „Ich möchte wieder ein Teil der Mannschaft sein. Ich ziehe es vor, für dieses heilige Trikot zu kämpfen anstatt Abschied zu nehmen. Mit Trabzonspor habe ich große Ziele. …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Beeindruckende Statistiken bei Trabzonspor

Der Knackpunkt für die Bordeauxrot-Blauen in der Hinrunde war das deutliche 0:5 in Malatya. Anschließend war die Mannschaft von Trainer Ünal Karaman nicht zu stoppen. Vier Siege und ein Remis später hat Trabzonspor die Süper Lig-Hinrunde auf dem zweiten Tabellenplatz abgeschlossen – gerade mal sechs Zähler hinter Primus Medipol Basaksehir. …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Anthony Nwakaeme offiziell bei Trabzonspor!

Anthony Nwakaeme, der neue Stürmer von Trabzonspor, wurde am Montagvormittag offiziell der Presse vorgestellt. Bei der Zeremonie nahmen Trabzonspor-Vizepräsident Hayrettin Hacisalihoglu, Generalsekretär Ömer Sagiroglu und Pressesprecher Zeyyat Kafkas teil. Der 29-Jährige unterschrieb für drei Jahre und wird in den nächsten drei Spielzeiten ein Gesamtgehalt von 2.821.500 Euro einstreichen. Die Ablöse für den Nigerianer beträgt 1.100.000 …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor-Fans verhindern Transfer!

Bei den Bordeauxrot-Blauen geht es zurzeit ziemlich rund. Der zuletzt bei Genclerbirligi spielende Zeki Yavru hatte mit dem Hauptstadtklub seinen Vertrag aufgelöst. Hernach wurde der 26-Jährige vermehrt mit seinem Ex-Klub Trabzonspor (2011-2017) in Verbindung gebracht. Erst vor ein paar Tagen hatten die Verantwortlichen des Vereins sogar eine mündliche Vereinbarung mit dem Rechtsverteidiger …

MEHR LESEN →