Fenerbahce

Nach Derby-Comeback: „Mit Fenerbahce lässt sich nicht scherzen“

Nach dem sensationellen Comeback nach einem 0:3-Rückstand zur Halbzeit im Vodafone-Park gegen Besiktas, herrschte bei Fenerbahce ein kollektives Glücksgefühl. Trainer und Spieler des Klubs aus Kadiköy waren mit dem gezeigten Kampfgeist und dem 3:3-Endstand (zum Spielbericht) äußerst zufrieden. Yanal impft Team Glauben ein Chefcoach Ersun Yanal bedankte sich bei den …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Eigene Fehler kosten Fenerbahce das Weiterkommen!

Am gestrigen Donnerstagabend verlor Fenerbahce im Rückspiel des UEFA Europa League-Sechzehntelfinals auswärts bei Zenit St. Petersburg mit 1:3 und verabschiedete sich trotz des 1:0-Siegs im Hinspiel auch aus diesem Wettbewerb. Türkische Teams konnten in den letzten elf Partien auf russischem Boden keinen Erfolg einfahren (vier Remis und sieben Niederlagen). Und …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Lizenzentzug für Yassine Benzia

Zu Saisonbeginn wechselte Yassine Benzia auf Leihbasis vom OSC Lille zu Fenerbahce. Bis zum heutigen Zeitpunkt konnte er weder Tore noch Vorlagen auf sein Konto verbuchen. Nach dem Derby gegen Galatasaray (2:2) machte er zudem in den sozialen Medien auf sich aufmerksam, als er das Trainerteam um Erwin Koeman mit …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Erleichterung über drei Punkte – Slimani und Reyes vor Abschied

Nach dem hartumkämpften und lange nicht sicheren 3:2-Sieg von Fenerbahce gegen Evkur Yeni Malatayaspor (zum Spielbericht) herrscht große Erleichterung beim 19-fachen türkischen Meister. Nach sechs sieglosen Ligaspielen in Folge konnten die Istanbuler endlich wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen und einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf holen. Yanal verspricht bessere Zeiten Zudem war …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Sadik Ciftpinar kommt, Ozan Tufan geht

Fenerbahce hat am Samstagabend die erste Spielerverpflichtung in der Winterpause bekanntgegeben und den Transfer von Sadik Ciftpinar (26) perfekt gemeldet. Der Innenverteidiger kommt von Ligarivale Evkur Yeni Malatyaspor und erhält bei den Gelb-Marineblauen einen Vertrag über 3,5 Jahre plus einjähriger Option. Via öffentlicher Stellungnahme hieß der Tabellen-17. den in der Hinrunde …

MEHR LESEN →