Fenerbahce

Lizenzentzug für Yassine Benzia

Zu Saisonbeginn wechselte Yassine Benzia auf Leihbasis vom OSC Lille zu Fenerbahce. Bis zum heutigen Zeitpunkt konnte er weder Tore noch Vorlagen auf sein Konto verbuchen. Nach dem Derby gegen Galatasaray (2:2) machte er zudem in den sozialen Medien auf sich aufmerksam, als er das Trainerteam um Erwin Koeman mit Ahnungslosigkeit konfrontierte. Nun kommt der nächste Schlag für den 24-jährigen Algerier: Ersun Yanal nominierte ihn nicht für den Liga-Kader der Rückrunde. Benzia ist somit bis zum Ende der Saison nicht spielberechtigt. Lediglich in der UEFA Europa League darf er noch für die Gelb-Marineblauen auflaufen. Grund für diese Entscheidung sind die vielen Winter-Neuzugänge. Im 28-Mann-Kader müssen mindestens 14 Spieler einen türkischen Pass besitzen, vier davon müssen aus der eigenen Jugend stammen. Auch nicht mit dabei sind Carlos Kameni und Tolga Cigerci. Der Kader setzt sich wie folgt zusammen:

Volkan Demirel, Harun Tekin, Andre Ayew, Islam Slimani, Michael Frey, Jailson, Mehmet Topal, Ismail Köybasi, Sener Özbayrakli, Hasan Ali Kaldırım, Mehmet Ekici, Oguz Kagan Güctekin, Victor Moses, Miha Zajc, Serdar Aziz, Sadık Ciftpinar, Alper Potuk, Mahsun Capkan, Burak Albayrak, Tolgay Arslan, Deniz Yilmaz, Martin Skrtel, Roman Neustädter, Mathieu Valbuena, Nabil Dirar, Mauricio Isla, Roberto Soldado, Eljif Elmas.

Tekin und Frey melden sich fit – Entwarnung bei Ciftpinar

Positive Nachrichten gibt es von Harun Tekin und Michael Frey. Beide sind zu Beginn der Woche in das Teamtraining eingestiegen. Tekin hatte mit einer Knieverletzung zu kämpfen, während Frey sich im Pokalspiel gegen Ümraniyespor (0:1) am Fuß verletzt hatte. Es wird erwartet, dass beide Spieler nächste Woche gegen Atiker Konyaspor (16. Februar, 17:00 Uhr MEZ) wieder einsatzbereit sind. Bei Sadik Ciftpinar, welcher im vergangenen Heimspiel gegen Göztepe verletzungsbedingt ausgewechselt wurde, gibt es ebenfalls Entwarnung. Der Neuzugang von Evkur Yeni Malatyaspor wird rund eine Woche ausfallen. Auch er soll spätestens zum Heimspiel gegen Konyaspor wieder auf dem Platz stehen.



Vorheriger Beitrag

Europa League: Kaderänderungen bei Fenerbahce und Galatasaray

Nächster Beitrag

GazeteFutbols Europa-Tour

Ozan Sahin

Ozan Sahin

6 Kommentare

  1. Avatar
    6. Februar 2019 um 19:03

    Ich denke, das insbesondere mit den neuen Wintertransfers ein bischen mehr Qualität in unser Spiel kommen kann. Hier vertraue ich in erster Linie einem Viktor Moses, hoffentlich ist Miha Zajc auch ein einigermaßen brauchbarer Spieler der die Qualität des Offensivsspiel ein wenig anhebt.

    Natürlich habe ich genauso wie ihr einige FB Spieler auf meine schwarze Liste gesetzt, die wir absolut nicht gebrauchen können. Benzia, Slimani und Ayu stehen ganz oben unter dne Top 3 gleich hinter Panda Demirel wie ihr euch alle vorstellen könnt.

    Ich verstehe einfach nicht, wie man ein offensiver Spieler sein kann, wenn man niemals aufs gegnerische Tor schießt? Für mich ist dieser Benzia schlicht kein Fussballspieler, da er den Sinn des Spiels nicht verstanden hat.

    Ich meine Sinn dieses Spiels ist es doch Tore zu schießen oder etwa nicht? Wie kann sich dann dieser Benzia “Fussballer” nennen, wenn er bis dato noch keinen einzigen Schuss aufs das gegnerische Tor abgegeben hat?

    Um einen Schuss aufs Tor abzugeben muss man weder talentiert noch untalentiert sein, jeder 0815 Normalo kann doch mal einen Schuss aufs Tor abgeben in 90 Spielminuten und 17 Hinspielen muss sowas banales doch möglich sein oder habe ich hier ein völlig falsches Fussballverständnis?

    Bilmiyorum, yoksa ben mi bu oyunu anlamiyorum?

  2. Avatar
    6. Februar 2019 um 18:17

    Ich finde es ebenfalls in Ordnung das Benzia abgesägt wird – den Umständen entsprechend natürlich…

    Dennoch glaube ich das Benza Potenzial hat.. schade das er uns verlassen wird…

    Die Sache mit Eljif kann ich voll und ganz nachvollziehen… Er ist ein super talentierter Spieler – aber er ist eben nicht erfahren genug… Ein Mehmet Topal ist vielleicht nicht der bessere Fußballer aber dafür hat er was das Stellungsspiel angeht durch seine Erfahrung einfach die Nase vorn.. Da muss Eljif noch viel lernen!…

    Ich denke Eljif war eines der Gründe weshalb die Hinrunde so bescheiden lief… Er muss langsam aufgebaut werden.. Das ist für eine Entwicklung besser…

    Ich vertraue Ersun Yanal auf ganzer Linie und stehe hinter all seinen Entscheidungen… Ich hoffe er bringt uns noch an einen Euopa Platz heran..

  3. Avatar
    6. Februar 2019 um 8:30

    schließe mich meinen Vorrednern an.
    Einige machen in den sozialen Netzwerken so einen Wirbel, dass Benzia nicht nominiert wurde.
    Ich meine der Typ hat im ZM und OM gespielt und weist keinerlei Scorerpunkte nach. Mit seiner Spielerart a la Straßenkicker kommt er im Profigeschäft nicht weit.
    Sein Äußeres gefällt mir auch nicht.

    Auch Ridvan muss ich zustimmen, unsere Transfers sind scheiße, deshalb zweifel ich sehr an den Kenntnissen in unseren Kreisen. Von Spielern wie Tolgay halte ich sowieso nichts. Ich verstehe auch nicht, wie man drei Millionen für einen aussortierten Spieler von BJK bezahlen kann?

  4. Avatar
    5. Februar 2019 um 21:19

    Benzia, frey slimani, ayew.. alle scheiße. können gerne direkt gehen.

    Wieso Eljif 0 chancen kriegt check ich nicht. besser als topal ist er allemale! und auch besser als die pfeife Benzia.

    Die Transfers von Fenerbahce sind fast ausnahmslos scheiße gewesen seit koc da ist.

    Personalpolitik = setzen 6

    Volkan ist immernoch (wieder) da…. keine ahnung was das soll.
    Bin mit FB echt langsam fertig. Seit jahren die gleichen Versager und man holt noch mehr Versager, jetzt haben wir noch den Müll von GS und BJK geholt….

    Die einzigen sinnvollen Transfers von koc/comolli: Ciftpinar, Jailson und Tekin
    und da aktuell nur einer davon spielt… lassen sich diese transfers auch wieder in Frage stellen.

    Dann komme ich mal auf Berke, Kadioglu, Baris zu sprechen.
    “berke wird nicht ausgeliehen!” ehm warum nicht? damit er genau so beschissen wird wie Volkan?
    Kadioglu kriegt 0,00 chancen, und wird nicht ausgeliehen, warum ?
    Baris war der einzig effektive flügelspieler diese saison und was macht man? man verlieht ihn! genau…

    gruß
    RidvanSeytan

  5. Avatar
    5. Februar 2019 um 17:58

    An diesem Benzia gefällt mir absolut überhaupt nichts, das ist so mal gar nicht “mein Typ” wenn ich mir die Ausdrucksweise erlauben darf? Ich kann weder seinem äußeren Erscheinungsbild noch seinen nicht vorhandenen Fussballfähigkeiten etwas positives abgewinnen. Der Vogel schießt ja nicht mal aufs gegnerische Tor…bu nebicim topcu yahu, anladiysam arap olyayim.

    Je schneller der wieder dorthin zurückkehrt wo er hergekommen ist, desto besser, das selbe gilt auch für diese Pfeifen die sich Slimani und Ayu nennen. Apropos Ayu, im Spiel gegen Göztepe haben sich mir zwei Schlüsselszenen von dem Vogel ins Hirn gebrannt, das eine mal als er freistehend den gegnerischen Torwart angeköpft hat und das zweite mal hat er freistehend der Flanke wie angewurzelt hinterhergeschaut wie so ein völlig bescheuterter Vollidiot.

    Wenn man einen blinden und gehirnamputierten Menschen losschickt der von Fussball Null Ahnung hat und ihn willkürlich 11 Menschen aussuchen lässt, dann geh ich mit euch jede Wette ein, das dieser es nicht schafft so schlechte Fussballer zu holen wie es dieser Comolli am Saisonanfang mit diesen ganzen Pfeifen getan hat.

  6. Avatar
    5. Februar 2019 um 15:18

    Der Typ ist sowieso müll
    Noch nie so einen schlechten Mittelfeld Spieler gesehen.
    Der braucht nicht jedesmal rumheulen oder meckern wenn er ausgewechselt wird. Der hat nicht 1 tot und nicht 1 Vorlage also lieber benzia nicht wundern