Fenerbahce

Ali Koc: „Ricardo Rodriguez ist ein Wunschspieler von Yanal!“

Nur noch wenige Tage bleiben den Klubs, um ihren Kader für die Rückrunde der Süper Lig zu verstärken. Das zum Beginn der Saison aufgelegte TFF-Limit macht vor allem Fenerbahce zu schaffen. Bisher konnten die Gelb-Marineblauen noch keinen Neuzugang melden. Selbst Simon Falette, der auf Leihbasis von Eintracht Frankfurt kam, erhielt …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Boss Ali Koc lässt seinem Zorn freien Lauf!

Bei Fenerbahce-Boss Ali Koc hatte sich offensichtlich Einiges angestaut. In einer Pressekonferenz nahm der 52-Jährige unter anderem Stellung zu den Aussagen von Galatasaray-Präsident Mustafa Cengiz und dem öffentlichen Schreiben vom Trabzons Bürgermeister Murat Zorluoglu. GazeteFutbol hat die wichtigsten Aussagen zusammengetragen! Ai Koc über… … über Galatasaray und Vereinspräsident Cengiz: „Mustafa …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ozan Tufan: „Glauben fest an die 29. Meisterschaft!“

Ozan Tufan legte eine starke erste Saisonhälfte hin und übertraf nach vier enttäuschenden Jahren alle Erwartungen. Nun zählt der Mittelfeldspieler zu den wichtigsten Akteuren bei den Gelb-Marineblauen. Im Interview mit dem vereinseigenen Sender „FBTV“ sprach Tufan unter anderem über seinen Zwischentopp in Alanya und seine Vertragsverlängerung bei Fenerbahce. Tufan bedankt …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hamit Altintop: „In zehn Jahren werden wir Welt- oder Europameister!“

Hamit Altintop zählt zweifellos zu den erfolgreichsten türkischen Fußballern der Geschichte. Seit Sommer 2019 ist der ehemalige Nationalspieler Vorstandsmitglied des türkischen Fußballbunds TFF. Im Interview mit „beIN SPORTS“ sprach der 37-jährige Ex-Kicker über seine Ansichten zum türkischen Fußball und die Projekte des TFF. GazeteFutbol fasst zusammen! Hamit Altintop über… … …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Emre Belözoglu: „Kein Problem zwischen Ersun Yanal und mir!“

Nach dem Derby-Triumph von Fenerbahce am vergangenen Sonntag gegen Besiktas (3:1) kam es zu wilden Spekulationen in den Medien. Es wurde behauptet, dass es einen Streit zwischen Fenerbahce-Chefcoach Ersun Yanal und Kapitän Emre Belözoglu gab. Demnach soll Yanal dem 39-Jährigen vor der Partie mitgeteilt haben, dass er nicht von Beginn …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Ersun Yanal mit Wirrwarr-Interview – Ali Koc schaltet sich ein

Fenerbahce bewies erneut seine Heimstärke und bezwang den Stadtrivalen Besiktas im Derby mit 3:1. Somit stehen die Gelb-Marineblauen mit 28 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Besiktas hingegen bleibt bei 27 Punkten und rutscht auf Rang vier ab. Doch nach dem Abpfiff ging die eigentliche Show erst los. FB-Cheftrainer Ersun Yanal …

MEHR LESEN →
BesiktasFenerbahce

Großes Istanbul-Derby: Fenerbahce trifft auf Besiktas!

Am Sonntag, den 22. Dezember (17:00 Uhr MEZ), ist es soweit. Eines der großen Istanbul-Derbys steigt: Fenerbahce empfängt den Stadtrivalen Besiktas im hauseigenen Ülker-Stadion. Vor allem für die Gastgeber könnte ein Punktverlust fatale Folgen mit sich bringen. Enttäuschende Punktausbeute bei Fenerbahce Nach einer enttäuschenden Saison legte Fenerbahce einen vergleichsweise guten …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ali Koc: „Müssten sieben bis acht Punkte mehr haben!“

Am Sonntagabend (15. Dezember, 14:30 Uhr MEZ) trifft Fenerbahce auf den aktuellen Tabellenführer Demir Grup Sivasspor. Nachdem Vereinspräsident Ali Koc mit einigen anderen Vorstandsmitgliedern das Mannschaftstraining verfolgte, führte er anschließend ein kurzes Interview mit dem vereinseigenen Sender „FBTV“. Der 52-Jährige bewertete unter anderem das kommende Auswärtsspiel in Sivas und äußerte …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Damien Comolli: “Wir haben das beste Team der Süper Lig!”

In der vergangenen Saison bekam Sportdirektor Damien Comolli wohl die größte Kritik bei Fenerbahce ab. Unzählige Fehleinkäufe führten zu einer enttäuschenden Saison für die Anhänger. In der aktuellen Spielzeit läuft es um einiges besser für den 19-maligen türkischen Meister. Im Interview mit dem vereinseigenen Sender „FBTV“ äußerte sich der Franzose …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Die Süper Lig gibt der Jugend eine Chance!

Auch wenn die Einsatzzeiten der U21-Spieler in der Süper Lig zu wünschen übrig lassen, ist mit Beginn der Saison 2019/20 zumindest ein erster Fortschritt erkennbar. Laut einem Bericht des türkischen Sportportals „TRT SPOR“ sind in den abgelaufenen elf Spieltagen in Türkeis höchster Spielklasse insgesamt 24 Spieler unter 21 Jahren zum …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Wie Vedat Muriqi fast türkischer Nationalspieler wurde

Vedat Muriqi zählt jetzt schon zu den Top-Transfers des Kadiköy-Klubs. Der 25-jährige Stürmer erzielte in zehn Spielen fünf Tore und legte einen weiteren Treffer auf. Im Interview mit dem Nachrichtensender „NTV“ sprach der Kosovare über seinen Wechsel zu Fenerbahce, seinen Großvater, der ihn zum Fan machte und die aktuelle Formkurve …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Kolumne: Warum Fenerbahce dieses Jahr Meister wird

Die Transferphase läutete Fenerbahce wohl mit dem wichtigsten Neuzugang ein. Einer, der wieder Ordnung in das Chaos in Samandira bringen sollte. Der 39-jährige Emre Belözoglu. Eines der größten Probleme der vergangenen Jahre war das Profil der Spieler. Es gab nur Wenige, die Verantwortung übernahmen. Kaum Profis, die es schafften, das …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Göztepe: Ilhan Palut wird Nachfolger des entlassenen Tamer Tuna!

Göztepe hat sich bei der Nachfolgersuche für den entlassenen Tamer Tuna auf ein unbekanntes Gesicht aus der zweiten türkischen Liga entschieden. Wie der Izmir-Vertreter per öffentlicher Stellungnahme bekanntgab, übernimmt Ilhan Palut (42) mit sofortiger Wirkung das Cheftraineramt bei den Gelb-Roten. Palut erhält beim aktuellen Tabellenzwölften einen Vertrag über drei Jahre. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Ferdi Kadioglu droht mit Abgang im Winter!

Youngster Ferdi Kadioglu legte einen sehr guten Start in die Saison 2019/20 hin. Mit einem Tor und einem Assist nach zwei Spieltagen rechnete der 20-jährige Niederländer sicherlich mit weiteren Einsätzen bei Fenerbahce. Im Interview mit der niederländischen Zeitschrift „Voetbal“ sprach der Flügelspieler über seine aktuelle Situation bei den „Kanarienvögeln“ und …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Kein Torwarttrainer – Volkan Demirel wird Chefcoach!

Vor kurzem gab Fenerbahces Ex-Kapitän Volkan Demirel sein Karriereende mit 37 Jahren bekannt. Daraufhin nahm er seinen Platz im Trainerstab von Ersun Yanal ein, worin er für die Analysen der kommenden Gegner zuständig ist. Derzeit nimmt Demirel an einem zwölftägigen Trainerlehrgang in Erzurum teil, um sich eine Trainerlizenz (UEFA B-Level) …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Emre Belözoglu: „Spiele lieber mit gebrochener Rippe als zu verlieren”

Mit einem 2:1-Auswärtssieg konnte Fenerbahce den Abstand zur Tabellenspitze auf drei Punkte verkürzen und steht mit 14 Punkten auf dem dritten Platz. Denizlispor hingegen bleibt mit acht Punkten auf Platz 14. Punktgleich mit Rizespor, die auf einen Abstiegsplatz gerutscht sind. Nach der Begegnung machte Ersun Yanal deutlich, dass er nur …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Mevlüt Erdinc: „Bin hungrig wie nie zuvor“

Mevlüt Erdinc wechselte zum Ende der vergangenen Transferperiode von Medipol Basaksehir ablösefrei zu Fenerbahce. Seitdem konnte der Stürmer lediglich drei Kurzeinsätze absolvieren. Im Interview mit dem vereinseigenen TV-Sender „FB TV“ betonte er, dass er öfter auf dem Platz stehen möchte und bewertete die Chancen bezüglich einer Teilnahme an der EURO …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Adil Rami: „Leute werden morgens zuerst an mich denken!“

Völlig unerwartet wechselte der vereinslose Adil Rami im vergangenen August zu Fenerbahce. In den Medien wurde er nicht mit den Gelb-Marineblauen in Verbindung gebracht. Eines Tages stand er am Istanbuler Flughafen. Er war angereist, um den Medizincheck zu absolvieren. Im Interview mit „beIN SPORTS“ sprach der Weltmeister von 2018 über …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Zanka will Meisterschaften bei Fenerbahce feiern!

Mathias Zanka Jorgensen wechselte im vergangenen Sommer-Transferfenster von Huddersfield Town zu den Gelb-Marineblauen. Nun ist er der sechste Däne in der Vereinsgeschichte von Fenerbahce. Im Interview mit der vereinsinternen Zeitschrift „Fenerbahce Dergisi“ sprach der Innenverteidiger über seine Zeit in England, seinen Spitznamen und die Atmosphäre im Ülker-Stadion. Zanka: „Hazard war …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Ozan Tufan kämpft sich zurück!

Für Ozan Tufan verliefen die letzten vier Jahre sehr enttäuschend. Als man ihn damals von Bursaspor für sieben Millionen Euro verpflichtete, galt er als eines der größten Talente des türkischen Fußballs. Diesen Erwartungen konnte er aber nie gerecht werden. In den Medien wurde regelmäßig sein Übergewicht kritisiert, von Aykut Kocaman …

MEHR LESEN →