Türkischer Fußball

Türkei-Co-Trainer Jan-Moritz Lichte: „In der Türkei wird Fußball etwas langsamer gespielt“

Im Zuge der letzten WM-Qualifikationsspiele gegen Gibraltar und Montenegro kamen Kenan Kocak und Jan-Moritz Lichte, die Co-Trainer des türkischen Nationaltrainers Stefan Kuntz, vor einer Trainingseinheit ins Gespräch mit den Medien. Während der frühere Übungsleiter von Hannover 96 bereits mehrmals in dieser Rolle interviewt wurde, war es für den ehemaligen FSV …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Co-Trainer Kenan Kocak: „Müssen uns auf die Jugend konzentrieren“

Kenan Kocak, ehemaliger Hannover 96-Coach und jetziger Co-Trainer von Stefan Kuntz bei der türkischen Fußballnationalmannschaft, äußerte sich am Freitagabend gegenüber der türkischen Nachrichtenagentur „DHA“ und sprach über die aktuelle Situation im Team und die bisherigen Leistungen der „Milli Takim“. „Mit dem Einsatzwillen und dem Teamgefüge zufrieden“ Kocak drückte gleich zu …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Lichte und Kocak werden Co-Trainer von Nationalcoach Kuntz

Der türkische Fußballverband TFF hat offiziell die beiden neuen Co-Trainer von Nationalcoach Stefan Kuntz vorgestellt. Demnach heißen die neuen Assistenten von Kuntz ab sofort Jan-Moritz Lichte und Kenan Kocak. Sowohl Lichte als auch Kocak haben einen Dreijahresvertrag unterzeichnet. Lichte und Kocak unterstützen Kuntz Lichte war zuvor als Jugendkoordinator und später …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Kenan Kocak wird Assistenztrainer von Stefan Kuntz

Der türkische Fußballtrainer Kenan Kocak gab am Sonntag über seinen offiziellen Instagram-Account bekannt, dass er Assistenzcoach des neuen Nationaltrainers der Türkei Stefan Kuntz wird: „Für mich beginnt ab sofort ein neuer Lebensabschnitt. Ich habe das Angebot, ein Teil der neuen Struktur in der türkischen Nationalmannschaft zu sein, dankend angenommen. Ich …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Kocak vor Engagement als Kuntz-Assistent bei der Türkei

Übereinstimmenden türkischen Medienberichten zu Folge steht der erste Assistent im Trainerstab von Türkei-Nationaltrainer Stefan Kuntz fest. So soll der frühere Hannover 96-Coach Kenan Kocak Kuntz mit seiner Arbeit bei der türkischen Nationalmannschaft unterstützen. Der 58-jährige Deutsche hatte bei seiner Vertragsunterzeichnung zu Wochenbeginn bestätigt, dass Kocak als türkisch sprachiger Assistent „zum …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nationaltrainer Günes: Keine Einigung mit Belözoglu – Kenan Kocak sagt auch ab

Vor gut einem Monat bestätigte Senol Günes noch die Gespräche mit Emre Belözoglu. Der Ex-Sportdirektor und Coach von Fenerbahce solle in Zukunft dem türkischen Nationaltrainer assistieren und dabei auch seine Trainerlaufbahn vorantreiben und Erfahrungen sammeln. Das türkische Sportportal „NTV Spor“ vermeldete daraufhin, dass der künftigen Zusammenarbeit zwischen Günes und Belözoglu …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Ex-Hannover-Coach Kenan Kocak bewertet Transfers von Dursun, Karaman & Kutucu

Kenan Kocak, der in der vergangenen Saison noch Hannover 96 trainierte, bewertete gegenüber der türkischen Nachrichtenagentur „DHA“ kurz vor seinem Rückflug aus seinem Türkei-Urlaub nach Deutschland die Transfers im türkischen Fußball und sprach über seinen Karriereplan sowie über das UEFA Champions League-Qualifikationsspiel von Galatasaray gegen die PSV Eindhoven. Kocak gratuliert …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hannover: Ex-Fenerbahce-Profi Falette geht auf Mitspieler los – 96-Coach Kocak versucht Wellen zu glätten

Der frühere Spieler des 19-fachen türkischen Meisters Fenerbahce, Simon Falette, leistete sich im Training seines Klubs Hannover 96 einen Ausraster, in dessen Rahmen er nicht nur verbal, sondern auch körperlich mit seinen Teamkollegen aneinandergeraten ist. Der 29-jährige Innenverteidiger aus Guinea sei dabei kaum zu halten gewesen, berichten unter anderem „Sportbuzzer“ …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hannover-Coach Kenan Kocak über Angebote aus der Türkei – Lobeshymnen an Özil und Kabak

Hannover 96-Cheftrainer Kenan Kocak, der in den letzten neun Wochen mit sechs Siegen in der 2.Bundesliga auffiel, gab gegenüber der Nachrichtenagentur Demirören Haber Ajansi (DHA) ein Interview. Der 40-Jährige betonte, dass vier wichtige Spieler im Sommer gewechselt seien und seine Mannschaft die Transferperiode nicht gut überstanden habe. „Wir haben im …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nicht zu Fenerbahce: Kenan Kocak bleibt bei Hannover 96

Kenan Kocak bleibt auch über das Saisonende hinaus Trainer bei Hannover 96. Das gab der Zweitligist am Dienstagnachmittag offiziell bekannt. Der 39-Jährige unterschrieb einen neuen Vertrag bis zum 30. Juni 2023. Kocak hatte die 96er im vergangenen November von Mirko Slomka übernommen und in zwölf Pflichtspielen im Schnitt 1,5 Punkte geholt. Bereits am …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Kocak: „Eine Zusammenarbeit mit Fenerbahce ist vom jeweiligen Projekt abhängig“

Hannover 96-Coach Kenan Kocak äußerte sich gegenüber dem türkischen Nachrichtendienst „Demirören Haber Ajansi“ über die aktuelle Covid-19-Krise, die derzeitige Situation bei den Hannoveranern sowie über seine Zukunftspläne. Dabei ging Kocak auf die Frage ein, ob er sich ein Engagement bei Fenerbahce vorstellen könne, wo derzeit händeringend nach einem Nachfolger für …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hannover 96 will mit Kenan Kocak verlängern

Zwölf Punkte aus neun Spielen, von Platz 15 auf Rang zwölf: So ließt sich die Bilanz von Trainer Kenan Kocak seit seiner Amtsübernahme bei Hannover 96 im vergangenen November. Die Stabilisierung des angeschlagenen Bundesliga-Absteigers bleibt nicht unbemerkt. Nach Informationen der „Bild“ haben mindestens zwei Klubs aus dem deutschen Oberhaus sowie einige türkische Vereine …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Kocak wird neuer Trainer in Hannover

Elf Tage nach der Trennung von Mirko Slomka hat Hannover 96 seinen Nachfolger auf der Trainerposition präsentiert. Wie der Zweitligist am Donnerstag offiziell bekannt gab, übernimmt Kenan Kocak mit sofortiger Wirkung den vakanten Posten. Der Vertrag des 38-Jährigen läuft bis zum Ende der laufenden Saison. „Die Trainerposition ist eine der wichtigsten Personalien in einem Klub. Wir …

MEHR LESEN →