Fenerbahce

Fenerbahce im Jahr 2021: Statt Titel nur Transfer-Champion

Fenerbahce startete das Jahr 2021 wie auch schon in der Vergangenheit mit dem Ziel des Titelgewinns. Am Ende beendete man auch das vergangene Kalenderjahr wieder einmal ohne einen wirklichen Erfolgsmoment. Die Sehnsucht nach einem Pokal geht somit schon ins achte Jahr. Die Gelb-Marineblauen begannen das Jahr zunächst mit Erol Bulut, …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Interimscoach Göle bemängelt Chancenproduktivität – Szalai nimmt Stellung zu Transferspekulationen

Nach dem 2:0-Arbeitssieg von Fenerbahce nach Verlängerung im türkischen Pokal gegen Drittligist Afjet Ayfonspor kritisierte Interimstrainer Zeki Murat Göle, dass das Team große Schwierigkeiten habe, sich zwingende Chancen herauszuspielen: „Wir müssen konzentrierter auftreten. Auch wenn wir Fenerbahce sind, haben wir gesehen, vor welche Probleme uns das stellen kann. Wir sind …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

La Gazzetta dello Sport: Neapel will Szalai ausleihen – RMC: Umtiti möchte nicht zu Fenerbahce

Das italienische Sportblatt „La Gazzetta dello Sport“ berichtet, dass Serie A-Klub SSC Neapel an einer Leihe von Fenerbahce-Innenverteidiger Attila Szalai interessiert sei. Grund seien der Transfer von Kostas Manolas zu Olympiakos Piräus und die Abwesenheit von Kalidou Koulibaly aufgrund des Africa Cup of Nations. Wie es heißt, soll Szalai neben …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce dementiert Wechselgerüchte um Attila Szalai

Der türkische Erstligist Fenerbahce hat die Wechselgerüchte um Innenverteidiger Attila Szalai zum FC Chelsea am Dienstag per offiziellem Vereinsstatement dementiert. Zuvor hatte Ungarns Nationaltrainer Marco Rossi erklärt, dass Szalai seines Wissens nach zu den Londonern wechselt (mehr dazu hier). Die Klubführung von Fenerbahce wies diese Behauptung und auch die grassierenden …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Attila Szalai & Chelsea: Ungarns Nationaltrainer Rossi kündigt Transfer an

Erst Ex-Chelsea-Profi William Gallas, nun auch Ungarns Nationaltrainer Marco Rossi. Allem Anschein nach zeigen die „Blues“ ernsthaftes Interesse an einer Verpflichtung von Fenerbahce-Innenverteidiger Attila Szalai. So soll der Wechsel des 23-jährigen Abwehrspielers bereits in der Winterpause erfolgen, als Ablösesumme sind englischen Medienberichten zu Folge zwischen 18 und 21 Millionen Euro …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Wann kehrt Valencia zurück? – Neue Aufgabe für Szalai?

Bereits seit einem Monat muss Fenerbahce auf seinen Offensivallrounder Enner Valencia verzichten. Der 32-jährige Profi aus Ecuador leidet an einer hartnäckigen Sprunggelenksverletzung und hat das Mannschaftstraining noch nicht wieder aufgenommen. Allerdings begann der 67-malige Nationalspieler aus San Lorenzo nun endlich wieder mit seinen Laufeinheiten und dem konditionellen Aufbautraining. Ziel sei …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Präsident Ali Koc verlangt Fan-Revolte: „Geht auf die Barrikaden, wehrt euch!“

Für Fenerbahce hatte das Spitzenspiel am neunten Spieltag ein Wechselbad der Gefühle parat. Während man bereits nach drei Minuten in Führung ging und einen mehr als guten Start hinlegte, hatte man nach der Gelb-Roten Karte für Min-jae Kim mit Problemen zu kämpfen. Mit nur 27 Prozent Ballbesitz war man nach …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahces Attila Szalai: „Harte Arbeit zahlt sich aus“

Der formstarke Fenerbahce-Innenverteidiger Attila Szalai meldet sich zu Wort! Im Rahmen eines Interviews mit der türkischen Presse äußerte sich der Defensivakteur über seine immense Leistungssteigerung und den Zielen für die kommenden Jahre. Momentan befinde er sich auf Klub- und Nationalmannschaftsebene in einem eng getakteten Matchplan. Da er jedoch alles dafür …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Pereira will neuen Stürmer – Sadik Ciftpinar nach Malatya

Nach zweieinhalb Jahren wird Fenerbahce in den UEFA Europa League Playoffs gegen den finnischen Meister HJK Helsinki wieder eine Partie auf internationaler Ebene bestreiten. In der Pressekonferenz vor dem Spiel verriet Abwehrspieler Attila Szalai vorab, dass er sich auf die Fans im Stadion freut. Coach Vitor Pereira hingegen hat ganz …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Neuzugang Steven Caulker ist „großer Fan“ von Attila Szalai

Vor gut einer Woche hatte Fenerbahce die ablösefreie Verpflichtung von Steven Caulker verkündet. Der britische Innenverteidiger, der die abgelaufene Spielzeit bei Ligarivale Aytemiz Alanyaspor verbrachte, unterschrieb beim 19-maligen Meister einen Zweijahresvertrag, zuzüglich einer Option auf ein weiteres Jahr. Im Trainingslager auf dem vereinseigenen Resort im Topuk Yaylasi bei Düzce stand …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Attila Szalai: „Bleibe solange bei Fenerbahce, bis ein gutes Angebot kommt“

Nach seinem Transfer nach Istanbul und einer guten Rückrunde bei Fenerbahce mit drei Treffern in 22 Partien sowie starken Leistungen für Ungarn bei der EURO 2020 hat sich Attila Szalai in den Blickpunkt europäischer Vereine gespielt. Vor allem aus England wird ihm großes Interesse nachgesagt. Unter den Interessenten seien Leicester …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Attila Szalai verzehnfacht Marktwert

Als Innenverteidiger Attila Szalai im Januar dieses Jahres für zwei Millionen Euro vom zypriotischen Klub Apollon Limassol zu Fenerbahce wechselte, wurde sein Marktwert noch auf 800.000 Euro beziffert. Fünf Monate, 21 Süper Lig-Spiele (drei Tore) und zwei EM-Einsätze später beträgt der Marktwert des 15-maligen Nationalspieler Ungarns bereits sieben Millionen Euro. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Emre Belözoglu: „Wir sind erfolglos!“

Fenerbahce konnte am Samstagabend im Saisonfinale seine Chance als Außenseiter nicht nutzen. Das Team von Übergangscoach Emre Belözoglu hätte einen Sieg beim abstiegsgefährdeten HES Kablo Kayserispor gebraucht und gleichzeitig auf die Patzer der Erzrivalen um Besiktas und Galatasaray warten müssen. Schließlich war der Last Minute-Sieg durch die Treffer von Enner …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Attila Szalai: „Haben eine gute Teamchemie, müssen jetzt positiv bleiben“

Ob in der Innenverteidigung oder als Linksverteidiger: Neuzugang Attila Szalai hat bei Fenerbahce voll eingeschlagen. Der 23-jährige Abwehrspieler hat sich nach seinem Wechsel von Apollon Limassol zügig in der Türkei akklimatisiert, sich schnell einen Stammplatz bei den Gelb-Marineblauen erobert und sich stellenweise sogar zum Abwehrchef aufgeschwungen. Im Gespräch mit der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Erol Bulut: „Entscheidend ist die Tabellenführung am Ende der Saison!“

Seit 1990/91 ist es das erste Mal, dass Fenerbahce in einer Saison beide Heimspiele gegen seine ärgsten Rivalen Galatasaray und Besiktas verliert. Zudem müssen sich die Gelb-Marineblauen das erste Mal nach 1999/00 in vier Heimspielen in einer Saison geschlagen geben. Die Festung Kadiköy war im Pandemiejahr 2020 bereits gefallen. Sowohl …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Neuzugang Attila Szalai: „Es gab auch Angebote von anderen Klubs“

Erstmals nach seinem Wechsel zu Fenerbahce äußerte sich Attila Szalai zum Transfer nach Istanbul und seine sportlichen Ziele in der Türkei: „Ich möchte allen danken. Seit meiner Ankunft hier sind alle sehr offen und warmherzig zu mir. Ich bin sehr glücklich. Meiner Ansicht nach sind wir auf einem guten Weg. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Erol Bulut lobt Neuzugang Szalai: „Spielt, als wäre er schon fünf Jahre hier“

Sechs Siege aus den letzten sieben Spielen mit einem Torverhältnis von 19:4 – Fenerbahce hat mit dem souveränen 3:0-Sieg über Hes Kablo Kayserispor ein weiteres Ausrufezeichen im Titelkampf gesetzt und den Rückstand auf Tabellenführer Besiktas wieder auf zwei Punkte verkürzt. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Gelb-Marineblauen …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Atilla Szalai: „Özil-Transfer hat auf der ganzen Welt für Aufmerksamkeit gesorgt“

Attila Szalai ist der aktuellste Neuzugang bei Fenerbahce. Der Innenverteidiger kam von Apollon Limassol und ist zudem ungarischer Nationalspieler. In seinem ersten Interview sprach der 23-Jährige über den Transferprozess, seine ersten Eindrücke und den Transfer von Mesut Özil. Der Transfer zu Fenerbahce Für Szalai waren die letzten Tage anstrengend, doch …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Perfekt: Attila Szalai offiziell bei Fenerbahce

Neben Mesut Özil verstärkt auch Attila Szalai den 19-fachen Meister zur Rückrunde (GazeteFutbol berichtete bereits). Die Gelb-Marineblauen meldeten den Transfer des ungarischen Nationalspielers nach überstandenem Medizincheck am Sonntagabend perfekt. Szalai erhält bei Fenerbahce einen Vertrag über 4,5 Jahre und kostet Medienberichten zu Folge um die 1,5 Millionen Euro Ablöse. Zusätzlich …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce vor Verpflichtung von Ungarn-Nationalspieler Attila Szalai

Fenerbahce arbeitet an der Verpflichtung von Innenverteidiger Attila Szalai vom zypriotischen Erstligisten Apollon Limassol. Der ungarische Nationalspieler, der in den beiden Spielen gegen die Türkei in der UEFA Nations League (1:0, 2:0) jeweils 90 Minuten zum Einsatz kam, soll noch im Winter-Transferfenster nach Istanbul wechseln. Limassol-Präsident Nikos Kirzis bestätigte die …

MEHR LESEN →