Türkischer Fußball

Nach Nations League-Abstieg: Das sind die neuen Gegner der Türkei in Liga C


Die türkische Nationalmannschaft trat in Ungarn an, um sich den Gruppensieg in der UEFA Nations League-Gruppe 3 der Liga zu sichern und damit in die Liga A aufzusteigen. Stattdessen unterlagen die Halbmond-Kicker der ungarischen Auswahl mit 0:2 und stiegen in die Liga C ab. Für den eigenen Anspruch dürfte dies ein klarer Rückschlag gewesen sein. In den letzten acht Länderspielen gab es nur einen einzigen Sieg zu verzeichnen für die Türkei (3:2 gegen Russland). Daneben kam man fünfmal nicht über ein Unentschieden hinaus und verlor zwei Partien gegen Ungarn. Elf erzielten Toren stehen dabei 14 Gegentreffer gegenüber.




Unangenehmes Ungarn – Negativer Ergebnistrend der Türken

Apropos Ungarn. Die “Erben der Aranycsapat” entwickeln sich mehr und mehr zu einem Angstgegner der Türkei. Im 14. Vergleich setzte es für die Türken bereits die acht Niederlage, bei vier Erfolgen und zwei Remis. Für Senol Günes war es indes im 50. Pflichtspiel als Milli Takim-Trainer die zehnte Pleite. Dafür konnte der 68-jährige Übungsleiter mit dem türkischen Team 28 Siege und zwölf Remis verbuchen (Torverhältnis 85:41), doch um den Abstieg abzuwenden, reichte es am Ende nicht. Unter den letzten drei Nationaltrainern liegt Günes übrigens bei 18 Spielen mit einer Siegesquote von 50 Prozent auf Platz zwei (9S, 7U, 2N). Auf Rang eins liegt Fatih Terim bei 44 Spielen (27S, 8U, 9N) und einer Erfolgsquote von 61 Prozent. Mircea Lucescu kam in 17 Partien (4S, 6U, 7N) an der Seitenlinie der Türken auf ein Quote von 26 Prozent. Günes wird hoffen, dass die Türkei in der Liga C umgehend den Wiederaufstieg in die Liga B feiert, wo es deutlich stärkere Konkurrenz gibt, mit der man sich eigentlich eher vergleichen sollte.

Die möglichen Gegner der Türkei in Liga C:
  • Aserbaidschan
  • Bulgarien
  • Färöer Inseln
  • Georgien
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Kosovo
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Nordirland
  • Nordmazedonien
  • Slowakei
  • Weißrussland

MEHR ZUM THEMA

Kolumne: Türkische Nationalmannschaft ist kein Top-Team

Nach 0:2 gegen Ungarn: Türkei steigt in die Nations League-Liga C ab!


Vorheriger Beitrag

Kolumne: Türkische Nationalmannschaft ist kein Top-Team

Nächster Beitrag

Weiterer Ausfall bei Galatasaray - Falcao fraglich

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar