Fenerbahce

Michael Frey offiziell vorgestellt!

Fenerbahce hatte sich bereits mit dem FC Zürich über einen Transfer des 24-jährigen Stürmers geeinigt. Nach dem Medizincheck am heutigen Freitagmorgen unterzeichnete Michael Frey in Anwesenheit von Sportdirektor Damien Comolli einen Vierjahresvertrag. Frey erhält bei den „Kanarienvögeln″ die Rückennummer 22. Nach den Unterschriften führte Comolli den Schweizer durch das Stadion. Bei der Pressevorstellung sprach der Sportdirektor und der Neuzugang über den Transfer.

Comolli: „Frey ist ein sehr talentierter Spieler!”

„Unser Vorstand hat wiederholt gezeigt, wie ernst sie es mit den Zugängen meinen. Dieser Transfer ist ein sehr wichtiger für uns. Auf dieser Position ist es sehr schwierig, junge und talentierte Spieler zu finden. Umso mehr freut es uns ihn heute vorstellen zu können. Wenn man Michael Frey anschaut, dann merkt man sofort, wie kräftig er ist. Er ist im Spiel ohne den Ball sehr ehrgeizig, robust und stört das Aufbauspiel der Verteidiger. Zugleich ist er mit dem Ball und beim Tore schießen genauso talentiert. Frey wird uns weiter voranbringen und ist eine perfekte Investition für die Zukunft”, so Comolli.

Frey: „Ich bin sehr stolz auf mich!”

Frey hingegen erklärte: „Ich bin sehr glücklich hier zu sein und zugleich auch sehr stolz auf mich selbst. Letztes Jahr habe ich eine tolle Saison gespielt. Dies wird sich in den nächsten Jahren auch wiederholen. Ich werde weiterhin meine Tore schießen und meinem Klub somit helfen Punkte zu holen. Wenn wir alle an einem Strang ziehen werden wir zweifelsohne erfolgreich sein.″

Vorheriger Beitrag

Besiktas verpflichtet Loris Karius!

Nächster Beitrag

Aufsteiger-Duell endet torlos

M. Cihad Kökten

M. Cihad Kökten