Türkischer Fußball

Gerücht aus England: Arsenal beäugt Yusuf Yazici ganz aus der Nähe


Wie unter anderem die englische “Daily Mail” berichtet, soll der FC Arsenal London Interesse an OSC Lille-Profi Yusuf Yazici zeigen. Der 23-Jährige sorgt derzeit bei seinem französischen Arbeitgeber für Furore. Als ersten Spieler überhaupt gelangen dem 25-maligen türkischen Nationalspieler zwei Hattricks in der Gruppenphase der UEFA Europa League, was ihm zweimal die Auszeichnung als EL-Spieler der Woche einbrachte. Seither nehmen ihn die europäischen Spitzenklubs genauer unter die Lupe.

Yazici schon vorher auf Arsenal-Radar

So eben auch der FC Arsenal, heißt es. Demnach werde Yazici intensiv von den Londonern beobachtet. Und das nicht erst seit heute. Schon zu Zeiten von Arsene Wenger als Coach der “Gunners” soll Arsenal Yazici auf dem Schirm gehabt haben. Zu jener Zeit spielte Mesut Özil (aktuell aussortiert) für Arsenal. Özils Manager Erkan Sögüt habe bestätigt, dass Yazici zuvor schon mit englischen Vereinen in Kontakt stand. Der gebürtig aus Trabzon stammende Offensivakteur wechselte im August 2019 für 17,5 Millionen Euro von seinem Heimatklub nach Frankreich zu Lille. Aufgrund eines Kreuzbandrisses fiel Yazici 128 Tage aus. Sein Comeback verläuft aktuell äußerst vielversprechend.





Vorheriger Beitrag

Trainer-Rücktritt bei Besiktas? Blitz-Dementi von Yalcin und Cebi

Nächster Beitrag

Calhanoglu heiß begehrt: Auch Atletico Madrid zeigt Interesse

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

1 Kommentar

  1. Avatar
    13. November 2020 um 12:23 —

    Glaube nicht das Yusuf wechseln wird vorallem ist er viel zu unkonstant, Europa League Top, ligue 1 Flop. Er würde momentan zwischen Bank und Tribüne pendeln bei Arsenal. Generell sehe ich die Premier League nicht als optimal für ihn, es wirkt immernoch so das er mit der Geschwindigkeit nicht hinterherkommt, da ist die Premier League ja nochmal 1-2 Nummern höher. Ich denke LaLiga würde gut zu ihm passen oder aber auch die Bundesliga

Schreibe ein Kommentar