Trabzonspor

Donis Avdijaj unterschreibt in Trabzon

Offiziell: Ex-FC Schalke 04-Profi Donis Avdijaj spielt ab sofort für Trabzonspor. Wie GazeteFutbol bereits ankündigte, unterzeichnete der 22-jährige Offensivspieler aus dem Kosovo einen Vierjahresvertrag in Trabzon. Dabei ist jedoch nur das erste Jahr der Vertragslaufzeit garantiert, in dem der gebürtige Osnabrücker 274.000 Euro kassiert. Die verbleibenden drei Jahre besteht eine einseitige Optionsregelung zugunsten des Schwarzmeer-Klubs. Sollte der TS-Vorstand die Optionen ziehen, würde Avdijaj in der Saison 2020/21 ein Jahresgehalt von 375.000 Euro beziehen. Für die Spielzeiten 2021/22 und 2022/23 wären es jeweils 500.000 Euro.

Indes hat Jugendspieler Ahmet Baha Bilgin einen Profi-Vertrag bei den Bordeauxrot-Blauen unterschrieben. Der 18-jährige Innenverteidiger stammt aus Trabzons und kommt aus der U19-Abteilung von Trabzonspor. Der junge Abwehrspieler erhielt einen Kontrakt über drei Jahre.

Noch ein Talent aus der eigenen Jugendschmiede für den Profi-Kader

Vorheriger Beitrag

Galatasaray stattet Fatih Terim mit neuem Fünfjahresvertrag aus

Nächster Beitrag

Kruse: "Wenn es um Geld gehen würde, wäre ich in China!"

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar