Süper Lig

Champions League: Basaksehir im zweiten Duell mit Manchester United


In der UEFA Champions League-Gruppe H kommt es am Dienstagabend zum vierten Gruppenspiel zwischen Medipol Basaksehir und Manchester United. Dabei treffen beide Mannschaften bereits zum zweiten Mal aufeinander. Den ersten Vergleich in Istanbul gewann Basaksehir mit 2:1 gegen die “Red Devils”. Nach drei Partien konnten die Türken drei Zähler sammeln und hoffen darauf, erneut gegen die Engländer zu punkten. Während Stammkeeper Mert Günok nach seinem überstandenen Corona-Infekt grünes Licht für einen Einsatz erhielt, fällt Danijel Aleksic Corona-bedingt aus. Zudem fehlen verletzungsbedingt Junior Caicara, Mehmet Topal und Enzo Crivelli.

34. Europapokalspiel – Die Bilanz:

Bisher bestritt Basaksehir 33 Partien auf europäischer Bühne. Dabei gelangen den „Eulen“ neun Siege, während man 16 Niederlagen hinnehmen musste. Acht Begegnungen endeten unentschieden. 34 erzielten Toren der Istanbuler stehen 50 Gegentore gegenüber. Die Orange-Blauen absolvierten bislang 16 Auswärtsspiele im Europapokal. Dabei gab es drei Erfolge, drei Remis und zehn Pleiten. Unter der Regie von Trainer Okan Buruk kommt Basaksehir in bis dato 15 Europapokalpartien auf sechs Siege, ein Unentschieden und acht Niederlagen.




Voraussichtliche Aufstellungen

Manchester United: Henderson – Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Telles – McTominay, Pogba, James, Van de Beek – Rashford, Cavani

Medipol Basaksehir: Günok – Rafael, Skrtel, Epureanu, Bolingoli – Tekdemir, Kahveci, Özcan, Türüc, Visca – Ba

Schiedsrichter: Ovidiu Hategan (Rumänien)

Austragungsort: Old Trafford (Manchester)

Anstoß: 21:00 Uhr (MEZ)

TV-Übertragung: beIN SPORTS 1, DAZN


Der Stand in der Gruppe H im Überblick:


Vorheriger Beitrag

UCL: Basaksehir-Coach Buruk möchte die Türkei auch in Manchester gut repräsentieren!

Nächster Beitrag

Juventus: Merih Demiral verletzt sich bei starkem Spiel