Fenerbahce

Fenerbahce auch in Sivas ohne Sieg

Nullnummer in Sivas. Demir Grup Sivasspor und Fenerbahce teilten sich am neunten Spieltag der Spor Toto Süper Lig die die Punkte. Durch das Remis weist Sivasspor nun zehn Zähler auf und verbessert zumindest vorläufig auf Platz zwölf. Fenerbahce liegt mit neun Punkten auf Rang 15 und könnte am Ende des …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Avis neuer Brustsponsor für Fenerbahce!

Endlich hat Fenerbahce seinen Trikotsponsor gefunden. Am späten Freitagnachmittag gaben die Gelb-Marineblauen bekannt, dass man sich mit „Avis″, das eines der weltweit größten Mietwagenunternehmen ist, für die Saison 2018-2019 geeinigt habe. In der Börsenmeldung hieß es, dass man durch diesen Sponsorendeal 35,5 Millionen TL + UST (ca. 5,5 Millionen Euro) …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Michael Frey: „Möchten alle drei Pokale!″

In der Sommertransferperiode holten die Fenerbahce-Verantwortlichen um Sportdirektor Damien Comolli den Schweizer Michael Frey vom FC Zürich. Der 24-jährige Neuzugang wurde für eine Ablöse in Höhe von rund 2,6 Millionen Euro verpflichtet. Bislang konnte Frey den Erwartungen aber nicht gerecht werden. In wettbewerbsübergreifend sechs Einsätzen (212 Minuten) gelangen ihm weder Assists noch Tore. Dennoch …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Jailson: “Keine Probleme mit meinem Herzen!”

Jailson Marques Siqueira wechselte in der vergangenen Transferperiode aus Brasilien zu Fenerbahce. Er soll in die Fußstapfen seines Vorgängers und Landsmanns Josef de Souzatreten. Der 23-jährige Mittelfeldspieler ist einer der Hoffnungsträger bei den Gelb-Marineblauen. Unter der neuen Transferpolitik von Neu-Präsident Ali Koc spielen Investitionen in junge Spieler eine sehr große Rolle. Beim vereinseigenen Sender …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Aatif Chahechouhe: “Ich bin unschuldig!”

In Samandira brennt der Baum! Fenerbahce-Chef Ali Koc zog in der vergangenen Woche gnadenlos die Reißleine. Der erfolgreiche Geschäftsmann musterte unter Einvernehmen mit dem Trainerstab drei Spieler aus und ließ drei Co-Trainer, die bereits unter Chefcoach Aykut Kocaman tätig waren, entlassen. Einer der Spieler, der nun auf dem Abstellgleis steht, …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Demirel: Die Hintergründe zur Suspendierung

Der Saisonstart bei Fenerbahce verlief mehr als nur enttäuschend. Nach acht Spieltagen steht der 19-malige türkische Meister mit nur acht Punkten auf dem 15. Tabellenplatz. Sowohl auf als auch neben dem Platz läuft es nicht rund. Am Freitagabend verkündete man auf der offiziellen Vereinshomepage, dass die Spieler Volkan Demirel, Aatif Chahechouhe und Nabil Dirar auf …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Torloses Remis in Kadıköy

Mit einem torlosen Unentschieden endet das Topspiel des achten Spieltags in der Süper Lig. Fenerbahçe und Başakşehir begegneten sich auf Augenhöhe, vor den Toren waren aber die Gastgeber das bessere Team. Dennoch dürften die Gäste mit dem Punkt zufriedener sein. Başakşehir dominant, Fenerbahçe gefährlich! Başakşehir ging trotz der Ausfälle von Arda …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Yassine Benzia: „Türkei kein Vergleich zu Frankreich!″

Am Deadline Day des Sommers transferierten die Fenerbahce-Verantwortlichen um Sportdirektor Damien Comolli in buchstäblich letzter Sekunde den algerischen Kreativkopf Yassine Benzia vom LOSC Lille. Der offensive Mittelfeldspieler ist vorerst bis zum Ende der Saison ausgeliehen. Die Gelb-Marineblauen besitzen jedoch eine Kaufoption in Höhe von 7,4 Millionen Euro. Für die Oktoberausgabe der vereinseigenen Zeitschrift stand …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Cocu suspendiert drei Spieler

Nach dem missglückten Saisonbeginn und lediglich sieben von möglichen 21 Punkten nach sieben Spieltagen in der Süper Lig hat Fenerbahce-Trainer Phillip Cocu radikale Maßnahmen ergriffen und gleich drei Spieler suspendiert. Es handelt sich dabei um Torhüter Volkan Demirel sowie die beiden Flügelspieler Nabil Dirar und Aatif Chahechouhe. Dies teilte der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Phillip Cocu: „Haben ein gutes Spiel abgeliefert!″

Nach drei sieglosen Partien feierte Fenerbahce vor eigenem Publikum wieder einmal einen Dreier. Im zweiten Europa League-Gruppenspiel der Gruppe D konnten die Gelb-Marineblauen durch den 2:0-Sieg über den slowakischen Vertreter Spartak Trnava der sportlichen Talfahrt der letzten Wochen vorerst ein Ende setzen. Der niederländische Coach Phillip Cocu kann dank des Doppelpacks …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

EL: Slimani schießt Fenerbahce zum Sieg!

Ein überragend aufspielender Islam Slimani sorgt dafür, dass sich die sportliche Krise bei Vizemeister Fenerbahce nicht weiter verschlimmert. In einer einseitigen Partie hatte die Mannschaft von Phillip Cocu wenig Mühe mit dem slowakischen Gast aus Trnava und gewann die Partie vor den knapp 33.000 Zuschauern klar mit 2:0. Im Parallelspiel der Gruppe J bezwang …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Phillip Cocu will zurück in die Erfolgsspur!

Nach dem verkorksten Saisonstart und einer 0:3-Niederlage gegen Caykur Rizespor ist die Krisensituation bei den Gelb-Marineblauen perfekt. Auch in die UEFA Europa League ist Fenerbahce am ersten Spieltag mit einer Niederlage gegen Dinamo Zagreb (1:4) gestartet. Nun benötigt der 19-malige türkische Meister vor allem gute Ergebnisse. Für Phillip Cocu wird es …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Koc beruhigt aufgebrachte Fenerbahce-Anhänger

Besser hätte der Einstand für Rizespors neuen Coach Okan Buruk nicht laufen können. Wieder einmal bewies der ehemalige Galatasaray-Mittelfeldspieler gegen Fenerbahce ein glückliches Händchen und gestaltete auch das vierte Aufeinandertreffen mit dem Istanbuler Spitzenklub siegreich. „Es ist natürlich ein schöner Zufall, dass es gegen Fenerbahce ging. Wir wussten, dass unser Gegner nach …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Rizespor schießt Fenerbahce ab!

Mit einer peinlichen 0:3-Niederlage beim bis dato noch sieglosen Schwarzmeerklub aus Rize schlittert Fenerbahce immer tiefer in die Krise. Vor allem in der ersten Halbzeit lieferte die Truppe von Trainer Phillip Cocu eine indiskutable Leistung ab und fiel nach dem 0:1 von Vedat Muriqi (30.) regelrecht auseinander. Aminu Umar (35.) mit einem tollen Heber über Schlussmann Harun …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce will Andre Ayew fest binden

Vor wenigen Wochen erst wurde Andre Ayew vom walisischen Klub Swansea City für 1,2 Millionen Euro bis zum Ende der aktuellen Saison ausgeliehen. Doch bereits jetzt sollen sowohl der Fenerbahce-Vorstand als auch der Trainerstab vom 76-maligen Nationalspieler Ghanas überzeugt sein, berichtet die Zeitung “Aksam”. Demnach hätten die Gelb-Marineblauen die Absicht, …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Was ist mit Roberto Soldado los?

In den letzten Wochen fehlte im Kader des 19-fachen türkischen Meisters Fenerbahce der spanische Stürmer Roberto Soldado. Es wurde stetig erklärt, dass er verletzt sei oder zu wenig Spielpraxis besitze, wenn er wieder einmal nicht im Kader stand. Doch eigentlich war etwas ganz anderes vorgefallen. Am vergangenen Montag – kurz vor …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Cocu: “Die Enttäuschung ist groß”

Zum Abschluss des sechsten Spieltages der Spor Toto Süper Lig trafen im Istanbuler Stadt-Derby Fenerbahce und Besiktas im Ülker-Stadion in Kadiköy aufeinander. Die Begegnung endete mit einem 1:1-Unentschieden (zum Spielbericht). Sowohl Fenerbahce-Trainer Phillip Cocu als auch seine Schützlinge waren mit dem Ergebnis unzufrieden und sahen sich dem Sieg deutlich näher …

MEHR LESEN →
BesiktasFenerbahce

Schwaches Derby in Kadiköy endet ohne Sieger

Das Montagsspiel zwischen Fenerbahce und Besiktas endete nach den Toren von Ryan Babel und Andre Ayew mit einem leistungsgerechten 1:1-Remis. Somit konnten die beiden Istanbuler Spitzenklubs die Patzer der Konkurrenz nicht zu ihren Gunsten nutzen und hinken nach Abschluss des 6. Spieltages weiter der Tabellenspitze hinterher. Vor allem Fenerbahce dürfte …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Veteran Diego Lugano zu Besuch

Zwischen 2006 – 2011 schnürte Diego Alfredo Lugano Moreno seine Fußballschuhe für den türkischen Spitzenklub Fenerbahce. In dieser Zeit avancierte der beinharte Verteidiger mit den „weichen Gesichtszügen” zum Abwehrchef der Gelb-Marineblauen und zu einem der absoluten Lieblinge der FB-Anhängerschaft. Der 95-malige uruguayische Nationalspieler absolvierte so mache Derby-Schlacht und weiß aus …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Semih Özsoy zählt Phillip Cocu an

Die neu entfachte Euphorie nach dem Sieg in Konya erhielt mit der bitteren 1:4-Pleite bei Dinamo Zagreb einen herben Dämpfer. Somit stehen die Gelb-Marineblauen im nächsten Heimspiel gegen Besiktas gehörig unter Druck. Auch für Cheftrainer Phillip Cocu weht der Gegenwind nach fünf Niederlagen in acht Spielen deutlich stärker. Eine erneute Pleite im …

MEHR LESEN →