Süper Lig

Nachfolger von Hamza Hamzaoglu: Bülent Korkmaz soll Rizespor vor dem Abstieg retten

Nur einen Tag nach der Entlassung von Hamza Hamzaoglu hat Caykur Rizespor mit Bülent Korkmaz bereits einen Nachfolger präsentiert. Wie der Schwarzmeerklub am Sonntagabend bekanntgab, unterschrieb der ehemalige Galatasaray-Kapitän einen Vertrag über 1,5 Jahre. Zuletzt hatte Korkmaz zwischen September 2021 und Dezember 2021 Ligarivale Aytemiz Alanyaspor trainiert (18 Spiele, 1,72 PPS). „Ich und mein Trainerteam sind gewillt, alles zu geben. Sowohl auf als auch neben dem Platz. Hoffentlich beenden wir die Saison und die aktuell schwierige Situation glücklich, zufrieden und erfolgreich“, so die Worte des 53-Jährigen bei seiner offiziellen Vorstellung. Der Rückstand der Blau-Grünen auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt derzeit vier Zähler. Am 27. Spieltag geht es für Rizespor und Bülent Korkmaz nach Istanbul gegen Vizemeister Galatasaray.





Vorheriger Beitrag

Vor Keller-Duell mit Göztepe: Muslera zurück im Galatasaray-Kader - Morutan nicht berücksichtigt

Nächster Beitrag

Elmas-Berater Luis Campos: "Torrent nicht für die aktuelle Situation verantwortlich"

1 Kommentar

  1. 21. Februar 2022 um 14:36

    Helal Olsun sana „Büyük Kaptan“…

    Zu so einem Drecksverein… Sry, aber so muss ich das nunmal schreiben…

    Ist aber auch besser so, denn so müssen wir dich nicht für ein paar Monate ertragen, sobald Torrent gekickt wird…