Fenerbahce

Arsene Wenger zum Özil-Deal: “Der größte Transfer des Januars”


Der ehemalige Chefcoach des FC Arsenal London und von Mesut Özil, Arsene Wenger, äußerte sich gegenüber “beIN SPORTS” zum Wechsel seines früheren Schützlings nach Istanbul: “Es muss sehr erfreulich für Euch sein, so einen Transfer bekanntzugeben. Im Moment kommt es nicht besonders häufig zu Wechseln. Mesut ist der größte Transfer des Januars, denn der Weltfußball ist derzeit recht ruhig. Für Fenerbahce, das in der Liga gut dasteht, ist dies eine schöne Nachricht. Mesut kann für ein Team, das als Ziel die Meisterschaft hat, ein entscheidender Faktor werden”, so die Trainerlegende der “Gunners”.

Ob der 71-jährige Franzose mit Özil im Vorfeld des Transfers zu Fenerbahce gesprochen habe, beantwortete der erfahrene Übungsleiter wie folgt: “Ich wollte immer, dass er bei Arsenal ist. Aber ich konnte auch immer spüren, dass er eine starke Verbundenheit zur Türkei hat. Ich habe seine Familie, seinen Manager und seinen Vater kennengelernt und so auch seine enge Beziehung zur Türkei gesehen. Zudem interessiert er sich stark für die türkische Liga.”




Vorheriger Beitrag

3:1-Pflichtsieg: Fenerbahce schließt zu Besiktas auf - Wichtiger Sieg für Erzurum!

Nächster Beitrag

Milli Takim: Die Türkei im EM-Check

11 Kommentare

  1. Avatar
    19. Januar 2021 um 15:48

    Immerhin mal wieder ein echter Spielmacher in der Süper Lig. Wünsche dem Spieler, seinem Verein und dem Fans alles gute mit dem Transfer. Özil kann in Topform bestimmt Spiele entscheiden, ob er die dauerhafte abrufen kann wird sich zeigen.

  2. Avatar
    19. Januar 2021 um 12:23

    Was passiert wenn die Marke Özil auf die Marke FB trifft? Beide Seiten sollten davon sportlich wie finanziell maximum profitieren oder?

    Maximalen Profit kann man nicht dadurch generieren, indem man Özil nur ausschließlich national, sprich in der Süperlig vermarktet, den muss man auch international vermarkten.

    Vielleicht muss man auch mal mit einer guten türkischen/internationalen Werbeagentur zusammenarbeiten oder mit den Produzenten türkischer Fernsehserien, die genau wissen wie sie ihr Produkt international erfolgreich vermarkten können.

    Wenn man türkische Fernsehserien international so erfolgreich vermarkten kann, aber andere Produkte wie Fussball und die Süperlig nicht, dann muss man sich als Ali Koc und FB auch mal bei denjenigen Rat suchen die hier international viel erfolgreicher sind oder?

    Ich halte Türken nach wie vor für gute Geschäftsleute, aber im Fussball sind ausnahmslos Diletanten am Werk, die nur Minus und Schulden verursachen, hier muss es eine dramatische Wende geben, ansonsten hätte man sich den Özil Transfer auch gleich sparen können.

    • Avatar
      19. Januar 2021 um 12:53

      Junge was ist schief bei dir im Leben?
      Seit Jahren liest man von dir Fenerbahce Hate
      Kommentare. Such dir mal dringend ärztliche Hilfe.
      Allein das du hier immernoch deine wirren Romane schreibst mit irgendwelchen ,, Ha Hi Vogel“ ich mein du warst hier schon vor Jahren müsstest du nicht schon 25-30 sein? Du bist unzufrieden in deinem Leben bitte such dir dringend professionelle Hilfe!
      Dieses ständige rumgeflenne unerträglich.

    • Avatar
      19. Januar 2021 um 13:39

      Ich denke die meisten User lesen sehr gerne was efsane schreibt. Zurecht sxhreibt er überwiegend negative Sachen über fenerbahce. Ehrlich gesagt gab es in den letzten Jahren auch nicht wirklich Gründe dafür,etwas positives über sie zu schreiben. Aber er schreibt auch positives wenn es.dann mal was positiven zu schreiben gibt über fb. Ich denke mal.ein User der sich auch kritisch gegenüber seinen Lieblingsverein stellt, ist etwas sehr sehr gutes. Sollten sich viele eine scheine von abschneiden.
      Ich denke auch dass er sein Leben vollkommen im Griff hat

    • Avatar
      19. Januar 2021 um 13:40

      @sec(k)ret

      Ich kann hier schreiben was ich will oder gibts hierfür irgendwelche Regeln die man sich erst bei solchen Typen wie Dir einholen muss?

      Wenn ich irgendwelche “Haa’s” in meine Kommentare einbauen will, dann ist das allein meine Angelegenheit, Dir kanns gefallen oder nicht, das obliegt alleine Dir, wenns Dir nicht gefällt, dann brauchst du das ganze nicht zu lesen oder?

      Wenn meiner Meinung nach etwas schief läuft, darf ich das entsprechend kritisch hinterfragen, dieses Recht nehme ich mir einfach mal heraus, wenn du mit allem was im türkischen Fussball passiert glücklich bist dann ist das deine Sache, dann hast du aber m.M.n. nicht so hohe Ansprüche weder im Fussball noch im Leben.

      “Hi” habe ich hier übrigens niemals geschrieben, wenn du HI nicht von HAA unterscheiden kannst kann ich Dir auch nicht helfen…..

      HAA, nochwas….HAA ist absoult turkischen Ursprungs, das benutzt und kennt jeder in der Türkei, pardon ich meinte natürlich jeder außer DIR VOGEL…

      Was für KörperSECRETe hat du denn heute ausgeschieden, wenn ich fragen darf?

    • Avatar
      19. Januar 2021 um 22:59

      also secret ob der junge irgendwas falsch in seinem leben gemacht hat , oder sinnlos kommentare verfasst oder mit einem farbeimer auf dem kopf über ein seil balanciert kann alles sein wir wissen es nicht , das ist das internet ! ich meine sogar verstehen zu können was du auf ganz eckliger art versucht hast zu sagen !

      aber was du unter einem random kommentar von einem menschen wo er nicht einmal jemanden persöhnlich angegriffen hat oder sowas in der art soooo gehässig reagierst ist um welten schlimmer !

      wenn du der meinung bist das er aus leidenschaft kommentare verfasst anscheinlich unglücklich mit seinem leben ist , frage ich mich im umkehrschluss wie glücklichbdie jenige person ist die auf so ne kleinigkeit wie einem kommentar auf einer internetseite soo abgef*ckt reagiert ?
      ich hoffe vom herzen das ihr beide glückliche leben führt und wenn nicht bete ich dafür das wir alle noch glücklicher werden , ich hoffe du warst nur schlecht gelaunt oder so und würdest dich ganz einfach nur entschuldigen ! ein einfaches sry macht die menschen schon glücklicher !

      ist doch scheiße nur einen kommentar zu schreiben nur um den tag eines anderen verfassers zu vermiesen !

      @efsane07 , den joke den du gemacht hast mit dem nickname von dem muss du mir aber bitte erklären , bi bok anlamadim

      HAAA noch was zu özil xD

      ich freue mich mega auf mesut , ich hoffe nur das pelkas noch weiter spielt !
      was die marka mäßig machen da schieße ich mich raus , ama fußballerische mega wunder sollten wir auch nicht erwarten , solang wir die anforderungen nicht zu hoch stapeln werden wir spaß an ihm haben

    • Avatar
      20. Januar 2021 um 10:16

      In türkischen Sportsendungen benutzen insbesondere Kommentatoren, dieses “haa” wenn ihnen auf die schnelle noch was (dummes) einfällt und da mir ab und zu auch mal ein geistreicher Satz einfällt benutze ich eben auch mal ab und zu dieses türkische “haa” in meinem sonst zu 100% reinem deutschen Kommentar.

      Das sich hierbei jemand persönlich beleidigt fühlt finde ich schon etwas kleinkariert, das ist wie das Haar in der Suppe suchen.

      Übrigens habe ich das mit den Farbeimern schon lange nicht mehr gemacht, haa, wenn das aber mit der Pandemie so weitergeht und ich weiterhin in meinen 4 Wänden eingesperrt bleibe, werden mir noch viel ausgefallenere Sachen als Farbeimer einfallen und ich werde hier auf GF noch viele HAA’s in meine Kommentare reinschreiben, auch wenn sich so Leute wie Secret und Co. darüber verrückt ärgern sollten.

      Erklärung: KörperSEK(C)RETe sind wie folgt definiert….

      1 Definition

      Als Sekrete bezeichnet man alle Substanzen, die der Organismus an innere oder äußere Oberflächen beziehungsweise in die Körperflüssigkeiten abgibt. Den Vorgang der Abgabe von Sekreten nennt man Sekretion.

      2 Hintergrund

      Für die Produktion von Sekreten stehen neben den Drüsen auch weitere spezialisierte drüsenähnliche Organe und Zellverbände zur Verfügung. Je nach Lokalisation und Art dieser Ausscheidung unterscheidet man zwischen Inkreten und Exkreten.

      Sekrete können in Form von Vesikeln, den sogenannten Sekretgranula gespeichert und nach verschiedenen Sekretionsmodi abgegeben werden.

      3 Beispiele

      Typische Körpersekrete sind:

      Speichel
      Schweiß
      Muttermilch
      Sperma
      Talg

    • Avatar
      20. Januar 2021 um 18:21

      hahaha tamam danke für die erklärung !

      ya das haa kennt jeder von uns denke ich , und benutzen tut es glaub ich auch jeder !

      ich denke was er eigentlich sagen will das es einfach befremdlich ist dieses haa zu lesen , weil schreiben tut man das eigentlich nicht !

      wie gesagt es kann ihn ja auch nerven ist ya nichts bei , aber die art wie sehr man sich darpber aufregen kann sollte sich in maßen halten ! aber woe gesagt ich hoffe du bist glücklich und er ist glücklich und ich bin glücklich und alle sind glücklich 😉

  3. Avatar
    19. Januar 2021 um 11:15

    Ehrlich gesagt hätte ich niemals gedacht, dass die Marke m10 also mesut özil so populär auf der Welt ist. Wie ihr schon von mor erfahren habt, bin ich kein großer özil Fan. Aus dem Grund, dass er sich damals gegen die Türkei entschieden hat und weil er meine Traumfrau geheiratet hat . Deshalb war ich auch nie auf seinem Instagram.profil. er hat über 23 mio Follower das ist schon eine echte Hausnummer. Ich hoffe daraus können wir Kapital schlagen. Wie @efsane07 schon sagt, in Indonesien oder in anderen Ländern würde das sehr gut einschlagen

  4. Avatar
    19. Januar 2021 um 10:10

    Wie will FB diesen Mesut Özil Transfer, der im Weltfussball immer noch einen großen Namen besitzt maximal vermarkten und finanziell davon profitieren?

    Ich als absoluter Laie mit keinerlei Geschäftssinn würde vorschlagen Özil insbesondere in der muslimischen Welt maximal zu vermarkten z.B. würde sich Indonesien mit seinen 250 Millionen Einwohnern perfekt dafür eignen.

    Man könnte jedes Jahr die Saisonvorbereitung in Indonesien abhalten und dort einige Freundschaftturniere bestreiten, die Antrittsprämie kassieren und einige Fenerium Shops eröffnen. Ich bin mir sicher, das man dort mehr Özil Trikots verkaufen würde als in der gesamten Türkei.

    Das geht aber nicht, wenn man Özil bei FB die Rückennummer 67 verpasst, keine Sau auf der Welt auch nicht in Indonesien interessiert sich für die Nummer 67, das geht nur wenn man die Marke M10 auch bei FB stärker ausbaut.

    Aber wahrscheinlich gehen die FB Vermarktungspläne mit Özil nicht weiter darüber hinaus, als den Vogel zu Acun ins Survivor Camp zu schicken, da geh ich mit euch jede Wette ein.

    • Avatar
      19. Januar 2021 um 12:53

      Scheint wohl das da jemand ebenfalls den Youtube-Kanal Vole verfolgt… 🙂