Galatasaray

Albayrak: „Hoffentlich holt Galatasaray im August den dritten Pokal“

Zwar verlor Galatasaray zum Saisonabschluss mit einer B-Elf das letzte Spiel der Saison mit 3:4 in Sivas (zum Spielbericht). Dennoch hatte der türkische Rekordmeister und Pokalsieger viel Grund zur Freude. Nach dem Double peilen die „Löwen“ nun im August mit dem Gewinn des Supercups das türkische Triple an, wie Vizepräsident Abdurrahim Albayrak betonte: „Wir haben die Saison mit zwei Titeln abgeschlossen. Nach einer 2:0-Führung haben wir leider noch 3:4 verloren. Natürlich ist dies enttäuschend, aber so konnten wir noch einige unserer Reservespieler testen. Ich gratuliere Sivasspor zum Sieg. Es war eine attraktive Partie. Trotz der Niederlage sind wir erfreulicherweise Meister. Nach den zwei Titelerfolgen letzte Woche machen wir hoffentlich im August weiter und holen auch den dritten Titel in diesem Jahr. Unsere Fans sollen beruhigt sein. Wo wir mitspielen, geht es um Trophäen.“

Spieler sollen ausgiebig feiern

Assistenztrainer Levent Sahin erklärte, dass man gerne die Saison mit einem Sieg beendet hätte: „Natürlich wäre es schön gewesen, zum Abschluss noch einen Erfolg zu verbuchen. Unsere Spieler haben im Pokal und in der Liga alles gegeben. Ab jetzt wollen wir die Titelgewinne und vor allem die Meisterschaft nach dieser schweren Zeit, die wir hatten, in vollen Zügen genießen“, so Sahin.

Sivas-Boss zweifelt an Trainer Keles

Sivasspor-Präsident Mecnun Otyakmaz beglückwünschte zunächst den Gegner zum Süper Lig-Titel. Die Zukunft von Trainer Hakan Keles ließ der Klubchef offen: „Sie haben sowohl den Pokal hier gewonnen als auch den Meisterpokal hier erhalten. Ich gratuliere Galatasaray. Wir wollten unsere Anhänger im letzten Spiel der Saison gegen den Meister glücklich verabschieden. Dies ist uns trotz einen zwischenzeitlichen 0:2-Rückstandes mit dem Sieg gelungen. Man kann nicht gerade sagen, dass ich mit den gesammelten 41 Punkten zufrieden bin. In einer so ausgewogenen Liga hätten wir definitiv besser abschneiden können mit unserem Team. Der Vorstand wird sich in Kürze versammeln. Dann entscheiden wir, ob wir mit unserem Trainer Hakan (Keles) weitermachen oder nicht.“

Vorheriger Beitrag

FFP: Galatasaray kann aufatmen, Fenerbahce bangt!

Nächster Beitrag

Valbuena verlässt Fenerbahce – Metin Sen tritt zurück

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

1 Kommentar

  1. Avatar
    25. Mai 2019 um 18:13

    Endlich kann ich wieder Mein Meinung äußern.Erst mal kurz,wenn Gala verkaufen/abgeben sollte:Ömer Bayram verdient 300k,Mariano verdient 2 Mio-2,5Mio,Ryan Donk verdient fast 2 Mio, Selcuk Inan 1,5 Mio,Sofiane Feghouli fast 4 Mio,Younès Belhanda 3,35 Mio,Sinan Gümüs 1,3 Mio,Mbaye Diagne 2,3 Mio,Eren Derdiyok wird Gala auch verlassen.Kurze Info für Mbaye Diagne Gala hat in für ihn 12,8 Mio gezahlt und beim Weiterverkauf 25% der Ablöse geht an Kasimpasa!!!!!! Gala könnte mit diesen Abgänge denn Umbruch endlich vollziehen.Gala hätte einen Gewinn von 30-40Mio mit denen man gute Spieler holen könnte.Mein Vorschlag wäre für die IV Valentine Ozornwafor,Mert Cetin und mein absoluter Favorit Alperen Babacan hat eine Tolle Saison gehabt.Für die LV wäre Duhan Aksu und RV Kerim Alici.Für das DM würde ich Mehmet Özcan Holen,da er einer der besten Spieler in der 1.Lig ist.Er hat immer gespielt,seine Stärken sind Balleroberung,Effektives Pressing,Geschwindigkeit,gute Pässe,Dribbling,gute Übersicht,gutes Pass Spiel sowie gute Flanken.Er ist in meinen Augen der neue Dorukhan Toköz.Fürs LM würde ich Frank Acheampong,Elvis Manu,Aminu Umar,Trezeguet beobachten.Fürs RM würde ich Samuel Eduok,Eric Ayuk beobachten.Dieser Eric Ayuk ist 22 Jahre alt extrem Schnell,gutes Dribbling,gutes Passen und wird Gala nicht viel kosten,da er in der 1.Lig spielt und man ihn noch nicht richtig kennt.Da man sich hauptsächlich mit Deniz Türüc geeinigt hat braucht man nicht unbedingt einen OM.Mir fallen momentan keine gescheiten ZM und ST ein.Gala braucht keinen Babel,warum soll der Typ noch ein Handgeld bekommen,wenn er das möchte soll er wo anders hin.Gala sollte sich von ihm distanzieren.Für 2,5 Mio Handgeld kann man sich 6-10 talentierte Spieler holen,die im Endeffekt Gala mehr bringen werden.