Türkischer Fußball

Warrior im Video: Juventus Turin teilt Clip von Fighter Merih Demiral

Merih Demiral wird der Türkei aufgrund eines Kreuzbandrisses mit hoher Wahrscheinlichkeit bei der im Sommer beginnenden EURO 2020 fehlen (GazeteFutbol berichtete). Doch der 22-jährige Innenverteidiger gibt sich kämpferisch und arbeitet hart an seinem Comeback. Diese Einstellung fing Demirals Klub Juventus Turin zu dessen 22. Geburtstag in einem Motivationsvideo sehr gut ein, dass die Piemonteser am Donnerstag auf ihren sozialen Plattformen teilten und damit für viel Aufmerksamkeit sorgten. Vor seiner schweren Verletzung hatte der kampfstarke zwölfmalige türkische Nationalspieler einen Platz in der Startelf der “Alten Dame “ergattert” und kam bis dato auf sieben Einsätze für “Juve”, in denen dem Defensivspieler aus Kocaeli ein Tor und ein Assist gelangen.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Champions League-Finale 2020 in Istanbul - Ticketverkauf startet

Nächster Beitrag

Sivasspor-Kicker Fernando Andrade: "Natürlich haben wir Chancen auf die Meisterschaft"

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

3 Kommentare

  1. Avatar
    6. März 2020 um 7:37

    Es bricht mir das Herz, der Junge wäre jetzt Stammspieler bei Juve. Bis vor seiner Verletzung hatte Merih zu gute Leistungen gezeigt und de Ligt auf die Bank verdonnert. Sarri ist jemand, der nach Leistungen aufstellt und der Marktwert eines Spielers auch egal ist. Sprich auch wenn de Ligt 40 Mio (oder wie viel auch immer) gekostet hat, wenn er keine Leistungen zeigt spielt er auch nicht.

    Ich bleibe dabei, Merih hätte seinen Stammplatz nicht abgegeben und wäre bis heute in der IV gesetzt. Insallah wird er stärker zurückkommen und seinen Platz zurück erkämpfen.

  2. Avatar
    6. März 2020 um 6:12

    Guter Mann.
    aus der Fenerjugend wenn ich mich nicht irre, aber bei FB hat man kein Auge für Talent und somit wurde er weggegeben für ein Appel und n Ei

  3. Avatar
    5. März 2020 um 15:24

    Merih ❤❤❤