Türkischer Fußball

Merih Demiral gedenkt zusammen mit Atalanta Bergamo verstorbenem Ahmet Calik

Merih Demiral und seine Teamkollegen bei Atalanta Bergamo gedachten nach dem 2:0-Achtelfinalsieg im Pokal gegen Venezia FC dem bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Ankara verstorbenen Ittifak Holding Konyaspor-Spieler Ahmet Calik. Der 27-Jährige war auf der Autobahn zwischen Ankara und Nigde auf Höhe der Gemeinde Hacilar im Stadtteil Gölbasi tödlich …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Merih Demiral: „Sind erfahrener als bei der EM und können Portugal und Italien schlagen“

Atalanta Bergamo-Akteur Merih Demiral sprach mit dem italienischen Blatt „La Gazzetta Dello Sport“ über seine Ziele mit den Schwarz-Blauen, die Hintergründe zu seinem Transfer in die Lombardei und die Play-Offs zur WM. Während der Innenverteidiger mit seinem Team den Meistertitel in der Serie A gewinnen will, glaubt er an die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Champions League: Yusuf Demir gibt Startelf-Debüt für Barca, Lille erobert Tabellenspitze

18 Jahre und 174 Tage war Yusuf Demir am Dienstag gegen Benfica Lissabon (0:0) alt. Jünger war bisher nur ein anderer ausländischer Spieler, der beim FC Barcelona in der UEFA Champions League sein Startelf-Debüt feiern durfte: Lionel Messi. Zum Sieg hat es für die Katalanen am Ende nicht gereicht, mit …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach 6:0-Kantersieg über Gibraltar: Türkei-Chefcoach Stefan Kuntz ist stolz!

„Morgen benötigen wir sowohl einen Sieg als auch viele Tore, um die Gegner in der Tabelle unter Druck zu setzen“, waren die Worte von Kerem Aktürkoglu in der Pressekonferenz. Mit dem 800. Treffer in der Geschichte der türkischen Nationalmannschaft leitete der Flügelflitzer ein sehr wichtiges 6:0-Schützenfest über Gibraltar ein und …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Trotz 2:0 durch Demiral: Auswechslung des Türken leitet Bergamo-Pleite gegen Manchester ein

Bitterer UEFA Champions League-Abend für Merih Demiral und seinen Klub Atalanta Bergamo. Dabei begann alles so vielversprechend in England. Die Italiener waren zu Gast bei Manchester United mit Superstar Cristiano Ronaldo. Bergamo ging zunächst durch Mario Pasalic in der 15. Minute mit 1:0 in Führung. Nach etwas weniger als einer …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kuntz glücklich nach Last-Minute-Drama: „Bis zum Schluss nicht aufgegeben“

Seit 1924 gab es keinen Sieg mehr gegen Lettland und ab der 70. Minute war die Ausgangslage alles andere als prickelnd. Ein 0:1-Rückstand und ein äußerst schwacher Kick bis zu jener Minute. Doch der Gegentreffer sollte, wie sich später herausstellte, als „Hallo-Wach-Effekt“ dienen. Serdar Dursun, der letztjährige Torschützenkönig der 2. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Türkei-Coach Stefan Kuntz fordert Zeit und Geduld vor Lettland-Match

Am Montagabend bekommt es die türkische Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation mit Angstgegner Lettland zu tun. Noch im Hinspiel hatten die Halbmondkicker eine zwischenzeitliche 2:0- beziehungsweise 3:1-Führung verspielt und mussten sich am Ende mit einem 3:3-Remis zufriedengeben. Um die Chancen auf den zweiten Platz in der Gruppe G zu wahren, muss …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Werden Cengiz Ünder und Merih Demiral rechtzeitig fit für das Norwegen-Spiel?

Die Türkei bereitet sich weiter unter der Leitung des neuen Nationaltrainers Stefan Kuntz mit Hochdruck auf das wegweisende WM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen am Freitag (20:45 Uhr MEZ) vor. Die Partie ist von größter Bedeutung für die türkische Elf, um im direkten Duell in der Gruppe G an den Norwegern vorbeizuziehen. Bei …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour: Tufan mit gelungenem Watford-Debüt, Demiral siegt gegen Ayhan & Müldür

GazeteFutbol mit dem Leistungscheck der türkischen Legionäre in England, Spanien, Belgien, den Niederlanden und Italien! Sinan Bolat (KAA Gent): Gent unterlag auswärts bei Kortrijk mit 0:1. Dabei mussten die Gäste nach neun Minuten dem 0:1-Rückstand hinterherrennen – ohne Erfolg. Das Gegentor für Bolat resultierte aus einem Panenka-Elfmeter. Darüber hinaus war der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Merih Demiral: Darum wechselte er zu Atalanta Bergamo

Merih Demiral besitzt beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin eigentlich noch einen Vertrag bis 2024. Dennoch stimmte der 24-malige türkische Nationalspieler kürzlich einer einjährigen Leihe zum Serie A-Rivalen Atalanta Bergamo zu. Zusätzlich wurde eine Kaufoption in Höhe von 25 Millionen Euro vereinbart. Es kann also sein, dass Demiral länger als ein …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Perfekt: Merih Demiral wechselt zu Atalanta Bergamo

Der Wechsel von Merih Demiral innerhalb der Serie A von Juventus Turin zu Atalanta Bergamo ist perfekt. Der 23-jährige Innenverteidiger kostet die Blau-Schwarzen drei Millionen Euro Leihgebühr. Zudem hat sich Bergamo eine Kaufoption in Höhe von 25 Millionen Euro gesichert. Der türkische Nationalspieler ist somit der Nachfolger von Cristian Romero, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Merih Demiral vor Wechsel zu Atalanta Bergamo

Die Konkurrenz in der Abwehr von Juventus Turin um Leonardo Bonucci, Matthijs de Ligt und Giorgio Chiellini war für Merih Demiral womöglich eine Nummer zu groß. Der türkische Nationalspieler wird die „Alte Dame“ nach zwei Jahren Richtung Ligarivale Atalanta Bergamo verlassen. Das berichtet zumindest der italienische Sportjournalist Fabrizio Romano. Demnach …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes nach EM-Aus: „Denke nicht an Rücktritt!“

Trotz der großen Erwartungshaltung blamiert sich die Türkei auch im letzten Gruppenspiel mit einer 1:3-Niederlage gegen die Schweiz und scheidet somit sang- und klanglos von der EURO 2020 aus. Null Punkte, acht Gegentreffer und eine Tordifferenz von – 7 bedeutet das schlechteste Abschneiden der türkischen Nationalmannschaft in einer EM-Endrunde. Nach …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Auf die Insel? Juventus verlangt 40 Millionen Euro für Merih Demiral

Der italienische Transfer-Experte Nicolo Schira berichtet, dass Innenverteidiger Merih Demiral Serie A-Rekordmeister Juventus Turin in diesem Sommer verlassen könnte. Interesse gäbe es aus England. So sei der 23-jährige Abwehrspieler aus Kocaeli auf das Radar des Liverpooler Klubs FC Everton sowie der Tottenham Hotspurs aus London geraten. Demnach verlange „Juve“ jedoch …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes trotz erfolgreicher EM-Generalprobe noch nicht zufrieden

Gegen Moldawien (2:0) schickte Chefcoach Senol Günes seine angedachte Startelf auf den Platz. Auffällig dabei war, dass die Elf aufgrund der vorherigen Pflichtspiele im Frühjahr eingespielter wirkte. Schöne Kombinationen, viel Selbstbewusstsein und mehr Spielwitz hatte die Startformation um Kapitän Burak Yilmaz zu bieten. Vor dem gegnerischen Tor fehlte lediglich die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Merih Demiral über Italien: „Sie scheuen vor uns zurück“

Auch Italien-Legionär Merih Demiral ist zur türkischen Nationalmannschaft in Antalya gestoßen. Der Profi von Juventus Turin erklärte, dass er den Start der Europameisterschaft kaum erwarten könne und welche positiven Erfahrungen er in der Serie A gesammelt hat: „Wir alle haben auf diesen Moment gewartet. Hoffentlich wird es ein schönes Turnier …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Transfer: Hat Juventus Merih Demiral eine Wechselfreigabe erteilt?

Laut einem Bericht der italienischen Seite „calciomercato.com“ hat Juventus Turin eine Ablösesumme für Merih Demiral bestimmt und sei bereit den Türken ziehen zu lassen, sollte ein Klub diesen Betrag für den 23-jährigen Innenverteidiger aus Kocaeli bieten. Demnach habe der Serie A-Rekord- und Serienmeister zunächst eine Ablöseforderung zwischen 35 bis 40 …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

WM-Quali: Türkei gegen Niederlande, Norwegen und Lettland ohne Merih Demiral

Für Merih Demiral läuft es aktuell nicht rund. Erst wurde der 23-jährige Innenverteidiger aus Kocaeli wegen seiner schwachen Vorstellung beim UEFA Champions League-Aus von Juventus Turin gegen den FC Porto Zielscheibe der italienischen Presse, die den ehemaligen Jugendspieler von Fenerbahce mit massiver Kritik abstrafte. Dann konnte Demiral nicht am Training …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Merih Demiral Zielscheibe der italienischen Presse

Der 19-malige türkische Nationalspieler Merih Demiral ist nach dem UEFA Champions League-Aus von Juventus Turin gegen den FC Porto massiv in die Kritik der Presse in Italien geraten. Der 23-Jährige verschuldete den ersten Elfmeter, der zum frühen Rückstand der „Alten Dame“ führte. Auch ansonsten zeigte der Innenverteidiger aus Kocaeli eine …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Merih Demiral feiert Supercoppa-Sieg mit Juventus – Ronaldo stellt Weltrekord auf

Zwar fiel Merih Demiral mit muskulären Problemen aus, dennoch fieberte der 19-malige türkische Nationalspieler mit seinem Team Juventus Turin und feierte schließlich den Gewinn der Supercoppa in Italien. Die „Alte Dame“ schlug den SSC Neapel mit 2:0 und triumphierte so zum neunten Mal im nationalen Supercup-Duell zwischen Meister und Pokalsieger. …

MEHR LESEN →