Türkischer Fußball

Türkei: U17-Kader für den Föderationspokal steht fest

Der türkische U17-Nationalkader für den Föderationspokal in Lettland wurde veröffentlicht. Das Vier-Länder-Turnier wird zwischen dem 20. – 26. September ausgetragen. Neben der Türkei und lettischen Gastgebern nehmen noch die Ukraine und Nordmazedonien teil. Die Mannschaft unter der Schirmherrschaft von Nationalcoach Mehmet Yildirim versammelt sich am Montag, den 15. September, um 11:00 Uhr (MEZ) auf dem TFF Hasan Dogan Nationalmannschafts-Trainins- und Ausbildungsgelände in Riva/Istanbul.

Der türkische U17-Kader im Überblick:

Tor: Ahmet Cagri Güney (Bursaspor), Osman Ertugrul Cetin (Fenerbahce)

Abwehr: Ahmet Gülay (Besiktas), Kadir Arslan (Bursaspor), Emin Bayram (Galatasaray), Murat Senel (Galatasaray), Abdullah Sahindere (Genclerbirligi), Furkan Yasa (Kasimpasa), Ahmetcan Kaplan (Trabzonspor), Ravil Tagir (Altinordu)

Mittelfeld: Yigit Emre Celtik (Altinordu), Alperen Soysal (Aytemiz Alanyaspor), Abdullah Sogucak (Altinordu), Tugbey Akgün (Bursaspor), Bartug Elmaz (Galatasaray), Selman Faruk Dibek (Galatasaray), Ismail Zehir (Galatasaray), Emre Demir (Istikbal Mobilya Kayserispor)

Angriff: Ömer Faruk Beyaz (Fenerbahce), Abdulsamet Kaya (Konyaspor)

Vorheriger Beitrag

2:3-Niederlage bei Gazisehir - Besiktas-Aufholjagd kommt zu spät!

Nächster Beitrag

Galatasaray: Belhanda operiert

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion