TrabzonsporTürkischer Fußball

Trabzonspors Joao Pereira schwärmt von Merih Demiral

Anerkennung und schmeichelnde Worte vom Schwarzen Meer. Trabzonspors portugiesischer Rechtsverteidiger Joao Pereira lobte die Entwicklung von Merih Demiral in den höchsten Tönen. Nach dem jüngsten 1:0-Auswärtssieg der Bordeauxrot-Blauen in Konya wurde der 40-malige Nationalspieler aus Lissabon nach seiner Bekanntschaft mit Demiral gefragt und schilderte das Verhältnis der beiden Spieler wie folgt: „Wir haben beide denselben Spielerberater, daher kenne ich Merih. Wir sind gut befreundet. Bis vor drei Jahren spielte er noch in der dritten portugiesischen Liga. Jetzt spielt er bei Juventus Turin in der Champions League. Ich bin sehr stolz auf Merih Demiral” zitierte das Sportportal “Sporx” den gebürtigem Lissaboner.

Das gute Verhältnis zwischen dem jungen Türken und Pereira, der wie Demiral auch einst bei Sporting Lissabon unter Vertrag stand, ist nicht neu. Demiral schickte Pereira einst ein Trikot mit seinem Namen für den kleinen Sohn des Portugiesen. Der 35-Jährige teilte die Bilder seines kleinen Sohnemanns im Demiral-Trikot auf seinen Social Media-Accounts.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Einfach Foto-LINK anklicken und automatisch 20% bei allen BOLZR-Produkten sparen

Vorheriger Beitrag

Gerüchteküche Galatasaray: Diagne im Januar zurück, zwei Eigengewächse zu Fenerbahce

Nächster Beitrag

Yusuf Yazici: „Kein Rückzug, kein Aufgeben!“

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar