BesiktasFenerbahce

Testspiele: Sivas schlägt Fenerbahce, Besiktas 2:2 gegen Athen

DG Sivasspor – Fenerbahce 2:1

Betitelt wurde das Duell in Sivas mit dem „21. Cumhuriyet Kupasi“. Folglich gab es nach dem Freundschaftsspiel zwischen Sivasspor und Fenerbahce sogar einen Pokal zu gewinnen. Dabei enttäuschten die Gelb-Marineblauen bei der Generalprobe für den Ligaauftakt gegen Gazisehir Gaziantep insbesondere in der ersten Hälfte. Die Mannschaft von Riza Calimbay bewies hingegen, dass man im kommenden Jahr eine gute Rolle in der Süper Lig spielen könnte.

Aufstellungen

Demir Grup Sivasspor: Samassa, Goiano, Appindangoye, Caner Osmanpaşa, Ziya Erdal (46. Uğur Çiftçi), Cofie (80. Hugo Vieira), Hakan Arslan, Mert Hakan Yandaş (75. Fatih Aksoy), Erdoğan Yeşilyurt (52. Arouna Kone), Emre Kılınç (60. Rybalka), Yatabare (85. Armin Djerlek)

Fenerbahçe: Altay Bayındır (46. Harun Tekin), Murat Sağlam (46. Isla), Okan Turp (46. Sadık Çiftpınar), Jailson, Abdulcebrail Akbulut (46. Dirar), Ozan Tufan (46. Alper Potuk), Emre Belözoğlu (71. Tolga Ciğerci), Ferdi Kadıoğlu (46. Deniz Türüç), Moses (71. Mehmet Ekici), Kruse, Muric

Tore: 1:0 Osmanpaşa (17.), 2:0 Yandaş (38.), 2:1 Kruse (49.)


Besiktas – Panathinaikos Athen 2:2

Lokalrivale Besiktas blieb im letzten Testspiel vor dem Saisonstart ebenfalls ohne Sieg. Gegen den griechischen Vertreter aus Athen langte es für den letztjährigen Tabellendritten nach guter erster Hälfte immerhin für ein 2:2. Coach Abdullah Avci schonte dabei seine „Stars“ und setzte im Atatürk Olympia-Stadion größtenteils auf die jüngeren Spieler im Kader. Für Innenverteidiger Isimat-Mirin dürfte das Duell mit den Griechen das vorerst letzte Spiel im Besiktas-Dress gewesen sein. Der 27-jährige Franzose steht unmittelbar vor einem Wechsel zurück in seine Heimat zu SC Amiens.

Aufstellungen

Beşiktaş: Ersin Destanoğlu, Kerem Kalafat (77. Ahmet Gülay), Isimat-Mirin, Erdoğan Kaya, Rıdvan Yılmaz, Kartal Kayra Yılmaz, Erdem Seçgin, Lens (83. İlkay İşler), Muhayer Oktay, Orkan Çınar (67. Oğuzhan Akgün), Umut Nayir (90. Almos Kaan Kalafat)

Panathinaikos: Dioudis (46. Kotsaris), Johansson (74. Apostolakis), Insua (74. Zagaritis), Kolovetsios (46. Kourmperis), Donis (82. Vergos), Macheda (82. Konan), Zahid (82. Theocharis), Chatzigiovanis (61. Mollo), Chatzitheodoridis (61. Kampetsis), Kolovos (46. Nunes), Poungouras

Tore: 1:0 Seçgin (12.), 2:0 Oktay (38.), 2:1 Donis (62.), 2:2 (80.)


Weitere Testspiele türkischer Erstligisten

Caykur Rizespor – Giresunspor 0:1

Eskisehirspor – Konyaspor 1:1

Kasimpasa – Khouribga 2:1

Kayserispor – Adana Demirspor 1:1

Altay – Denizlispor 3:1

Genclerbirligi – Ankaragücü 2:0

 

Vorheriger Beitrag

Fenerbahce holt Dänen Zanka

Nächster Beitrag

Bilanzen: Galatasaray mit Plus – Fenerbahce und Besiktas mit sattem Minus

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol

1 Kommentar

  1. Avatar
    12. August 2019 um 11:53 —

    Alter…Ersin Destanoğlu? Der Junge ist der Hammer!
    Was er da mit seinen 18 Jahren gegen Panathinaikos Athen für eine Performance hingelegt hat.

    Eigentlich war ich für einen Transfer von Bursaspors Muhammed Sengezer, aber nach diesem Spiel muss man auf Ersin als Nr. 2 setzen.

Schreibe ein Kommentar