Türkischer Fußball

Emre Mor: “Ich hätte klüger sein müssen”

Emre Mor sprach während einer Videokonferenz mit einem dänischen Pressevertreter über einige Verfehlungen in seiner noch jungen Karriere. Dabei habe der gebürtig in Brönshöj geborene Flügelspieler gerade nach seinem Wechsel ins Ausland mit Problemen zu kämpfen gehabt. Dass er den Start des Trainingslagers von Celta Vigo verpasst hat, kommentierte der …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Emre Mor: Warum sein Wechsel zu Inter Mailand scheiterte

Bei seinem ersten Auftritt für die türkische Nationalmannschaft sorgte er für Furore. Schnell waren sich die Fans und Medien einig: Die Türkei hat einen neuen Star für sich gewonnen. Die Rede ist vom heute 22-jährigen Emre Mor. Nach Stationen wie Borussia Dortmund und Celta Vigo, konnte er nun auch bei …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Emre Mor: „Habe die Erwartungen nicht erfüllt“

Nach seinem Wechsel zu Olympiakos Piräus betrieb Emre Mor in seinem Abschiedsbrief an die Galatasaray-Fans Selbstreflexion und erklärte, den Erwartungen nicht gerecht geworden zu sein: „Ich weiß, dass ich unter großen Erwartungen aller hergekommen bin. Ich war sehr aufgeregt, dass Trikot des erfolgreichsten Vereins der Türkei zu tragen und vor …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray verleiht Emre Mor an Olympiakos Piräus

Süper Lig-Titelverteidiger Galatasaray hat Flügelspieler Emre Mor, der selbst von Celta Vigo ausgeliehen ist, an Olympiakos Piräus weiterverliehen. Dies gab der türkische Meister gegen Mitternacht mit einem offiziellen Statement bekannt. Wie die Istanbuler mitteilten, werden die Griechen 410.000 Euro als Leihgebühr entrichten. Die verbleibende Differenz der eigenen ausstehenden Gehaltszahlungen für …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Emre Mor: „Habe Lügenpresse satt“

Emre Mor scheint auch bei Galatasaray nicht glücklich zu werden. Nicht nur mehren sich die Spekulationen eines vorzeitigen Abgangs des Celta Vigo-Leihspielers im Januar. Mit der türkischen Presse hat er ebenfalls Probleme: „Ich bin die Menschen, angeblichen Journalisten und Medieneinrichtungen leid, die Lügen und falsche Meldungen über mich verbreiten“, so …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Fatih Terim: “Jetzt richtet sich der Fokus auf Madrid!”

Der Rekordmeister setzte nach den enttäuschenden Resultaten in der noch jungen Saison ein Lebenszeichen! Im Eröffnungsspiel des neunten Spieltages gelang Galatasaray ein stressfreier 2:0-Heimsieg über das harmlose Caykur Rizespor. Gegen die Teestädter reichten den Schützlingen von Fatih Terim die ersten 18 Minuten, um den Deckel draufzumachen. Nach dem Spiel äußerte …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Nach Sivasspor-Sieg: Galatasaray-Coach Fatih Terim zum ersten Mal zufrieden in dieser Saison!

Das war wohl offensiv gesehen die beste Vorstellung von Galatasaray in dieser Saison. Der Meister spielte in der noch jungen Süper Lig-Saison am Freitagabend mit den meisten Pässen (537), den meisten gewonnenen Zweikämpfen (78) und vier glasklaren Torchancen, ihre temporeichste Partie. Mit dem 3:2-Sieg über Demir Grup Sivasspor konnten die …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray-Coach Terim nach Nullnummer zum Champions League-Auftakt zufrieden!

Im ersten Gruppenspiel der UEFA Champions League kam Galatasaray auswärts beim FC Brügge nur zu einem glücklichen Remis (zum Spielbericht). Der Gastgeber war über die ganze Partie hinweg die bessere Mannschaft, scheiterte aber an der mangelnden Chancenverwertung oder Galatasaray-Keeper Fernando Muslera. Die beste Möglichkeit der Gäste aus Istanbul hatte der …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Nach Galatasaray-Sieg gegen Athen: Mariano schließt Wechsel aus

Rekordmeister Galatasaray hat die Generalprobe vor dem Super-Cup gegen Zweitligist Akhisarspor am Mittwochabend erfolgreich bestanden. Im heimischen Türk Telekom-Stadion wurde der griechische Vertreter Panathinaikos Athen verdient mit 2:1 besiegt. Für die Tore vor knapp 10.000 Zuschauern sorgten Neuzugang Adem Büyük (10.) und Ryan Donk (61.). Den Gästen aus Griechenland gelang …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Emre Mor: „Bin glücklich, endlich bei Galatasaray zu sein“

Galatasaray hat den Transfer von Emre Mor nun auch offiziell verkündet. Der ehemalige türkische Nationalspieler wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende von Celta Vigo zum Meister und erhält laut Börsenmeldung der Gelb-Roten 725.000 Euro. An den Verein von Okay Yokuslu werden 600.000 Euro fällig, zudem besitzen die “Löwen” eine Kaufoption …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray bestätigt bevorstehenden Mor-Wechsel: „Verhandlungen aufgenommen“

Galatasaray Istanbul hat übereinstimmende Medienberichte über eine bevorstehende Verpflichtung von Emre Mor bestätigt. Der türkische Klub gab in einem offiziellen Statement am Mittwoch bekannt, dass „Verhandlungen über den vorübergehenden Transfer mit dem Spieler und dessen Klub Celta Vigo aufgenommen“ wurden. Den vorausgegangenen Meldungen war zu entnehmen, dass die „Löwen“ im Anschluss an eine einjährige Leihe …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Berater bestätigt: Emre Mor bei Galatasaray!

Emre Mor wird mit den Süper Lig-Klubs – insbesondere Galatasaray – schon seit mehreren Transferperioden in Verbindung gebracht. Kürzlich schien ein Wechsel sehr aussichtsreich, doch ein Rechtsstreit mit dem eigenen Berater verhinderte dies noch. Der Vizepräsident der Gelb-Roten, Abdurrahim Albayrak, gab neulich jedoch preis, dass man sich auf einen Wechsel geeinigt habe: „In der nächsten …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Abdurrahim Albayrak: “Verkaufen Diagne nicht unter Wert”

Galatasarays Vizepräsident Abdurrahim Albayrak äußerte sich im Rahmen des Trainingslagers in Österreich zu den anhaltenden Transfergerüchten um Mbaye Diagne und Emre Mor. “Wollen Diagne nicht unbedingt verkaufen” Diagne wechselte erst zur Rückrunde der vergangenen Saison zu den Gelb-Roten und hatte mit zehn Treffern in zwölf Partien einen großen Anteil an …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Emre Mor wollte ablösefrei zu Galatasaray – Berater: „Er lügt alle an“

10 Ligaspiele absolvierte Emre Mor in der abgelaufenen Saison für Celta Vigo. Auch im zweiten Jahr in Galizien schaffte es der frühere BVB-Profi damit nicht, nachhaltig auf sich aufmerksam zu machen. Im Gegenteil, sucht sein Klub doch seit längerer Zeit schon nach einem Abnehmer für den 21-jährigen Offensivspieler, der zwischenzeitlich wegen Disziplinlosigkeiten aus …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Agentur leitet juristische Schritte gegen Emre Mor und Galatasaray ein

Der mögliche Transfer von Emre Mor zu Galatasaray und der damit einhergehende Eklat (GazeteFutbol berichtete) nehmen immer unangenehmere Züge an. Da eine dreitägige Frist ohne Rückmeldung von Galatasaray und Emre Mor verstrichen ist, leitet die Agentur WBD Capital, wie angekündigt, juristische Schritte ein. Wie Erik Fernando Alonso in seiner Bekanntmachung …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Emre Mor sorgt erneut für Eklat – Platzt jetzt der Transfer zu Galatasaray?

Kosten Emre Mors Disziplinlosigkeiten ihn nun den Wechsel zu Galatasaray? Mit seiner Agentur droht nämlich juristischer Ärger. Grund: Der zuletzt zweimal bei Celta Vigo suspendierte 15-malige türkische Nationalspieler hatte die Agentur WBD Sports mit der Suche nach einem neuen Klub beauftragt und diese Abmachung – wie üblich – vertraglich festgehalten. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-Transferticker: Diese Wechsel sind fix!

4d899f05153e4a3da70225e529cb2935
22b625bcbb0547028d2e55c564bfb2fb

MEHR LESEN →
Besiktas

Problemkind Emre Mor zu Besiktas?

Nach der offiziellen Präsentation von Neu-Coach Abdullah Avci laufen die Personalplanungen bei Besiktas für die neue Saison auf Hochtouren. Auch dem Wunsch des 55-jährigen Übungsleiters entgegenzukommen, verfolgt der Vorstand um Präsident Fikret Orman das Ziel die Transfers vor dem offiziellen Trainingsstart über die Bühne zu bringen. Besiktas die Erlösung für …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbols Europa-Tour

GazeteFutbol mit dem Leistungscheck der türkischen Legionäre in Fußball-Europa! Cengiz Ünder (AS Rom): Wurde beim 1:0-Sieg über Udinese Calcio nach 69 Minuten eingewechselt. Für ihn musste De Rossi weichen. Ünder sammelt nach seiner langen Verletzung Stück für Stück wieder Matchpraxis. Zur Topform ist es aber noch ein weiter Weg. Auf Grund …

MEHR LESEN →