BesiktasFenerbahceGalatasarayTrabzonspor

Süper Lig-Trikotverkäufe: Der Stand bei den „großen Vier“

Besiktas, Fenerbahce, Galatasaray und Trabzonspor. Wie viele Trikots haben die Süper Lig-Spitzenklubs bisher verkauft? Laut der türkischen Tageszeitung “Hürriyet” liegt Titelverteidiger und Rekordmeister Galatasaray bei den veräußerten Jerseys mit insgesamt knapp 102.000 Exemplaren auf Platz eins. Trabzonspor folgt mit bislang 87.000 verkauften Kits auf Rang zwei. Den dritten Platz belegt Fenerbahce mit 83.000 abgesetzten Trikots. Besiktas kommt schließlich bisher auf 71.000 Trikotverkäufe.

Die Trikotverkäufe (Stückzahl) der Top4 im Überblick:

1.) Galatasaray – 102.000

2.) Trabzonspor – 87.000

3.) Fenerbahce – 83.000

4.) Besiktas – 71.000

Vorheriger Beitrag

Champions League: So viel Geld kann Galatasaray verdienen!

Nächster Beitrag

Gerücht: Kandiert Ex-Klubchef Demirören erneut als Besiktas-Präsident?

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

13 Kommentare

  1. Avatar
    16. September 2019 um 22:20

    @ironyman da muss ich dich leider korrigieren, das kindergeld wurde angehoben, ich habe 2 kinder 18 monate und 8 wochen alt, Kindergeld jeweils 204 € & 210 € 🙂

  2. Avatar
    16. September 2019 um 20:59

    Hoffentlich sind die fener Fans jetzt mal wieder runtergekommen und sehen ein dass die Meisterschaft nicht nach 5 spielen entschieden ist.

    Fener lässt Punkte in Alanya liegen.. Haben sich noch fast das vierte gefangen aber die Latte hat gerettet..

    Jailson gehört für mich ins Mittelfeld und nicht in die Abwehr..

  3. Avatar
    16. September 2019 um 20:24

    GOOOOOOOL 3-1 NOCH 1 TOR HAHAHAHA

    • Avatar
      16. September 2019 um 20:32

      Fenerli57: wir werden den vorsprung bis zum Derby noch ausbauen. Seit dem 5 pkt verloren
      Sana girsin fenerli57

  4. Avatar
    16. September 2019 um 20:10

    2-1
    Weiter so Alanya!

  5. Avatar
    16. September 2019 um 19:04

    4-1 tür Alanya heute

    • Avatar
      16. September 2019 um 19:49

      Çisse Çisse. Adamsim Çisse

  6. Avatar
    16. September 2019 um 16:15

    Ich kaife seit 3 Jahren kein FB Trikot mehr. Habe schon genug mit 3 Sternen. Ich habe mir geschworen, das sobald der vierte kommt ein neuer gekauft wird. Neupreis: 240 Lira

    Dafür kann sich Gazisehir freuen. Habe mein erstes Gazisehir Trikot. Sollen weitere Folgen. Preis: 160 Lira

  7. Avatar
    16. September 2019 um 15:17

    102.000 verkaufe Trikots obwohl ich nur eins von den dreien gut finde. Und mit gut mein ich, es sieht weder überragend aus noch es sieht schlecht aus. Das gelb-rote Trikot hab ich mir diesen Sommer gekauft, das graue und das gold-graue finde ich persönlich einfach nur misslungen.
    102.000 ist eine starke Zahl, aber keine Weltmarke. In der Türkei werden eher gefälschte Trikots vom Pazar gekauft anstatt originale für 180 Lira. Ich kann es verstehen, der Mindestlohn beträgt 2200 Lira, wenn man Einkäufe, Miete etc. abzieht bleiben nicht viel übrig für ein originales Trikot.

    • Avatar
      16. September 2019 um 16:37

      bleibt nicht mehr viel übrig ?

      Glaub mir, bei 2200 Lira Grundgehalt und wenn die Frau nicht arbeiten geht, bleibt überhaupt gar nix übrig. Ganz im Gegenteil, man macht sogar schulden. Meiner Familie in Istanbul geht es gut, mein Eniste hatte damals als Koch gearbeitet und jetzt hat er seinen eigenen Restaurant. Die kennen viele Familien die mit ca. 2500 Lira auskommen müssen, die Männer haben teilweise 2 Jobs und die Frauen verkauft noch zusätzlich auf Pazar irgendwelche Armbänder die sie zu Hause selber schmücken um das Einkommen ein wenig zu verbessern.

      Und wenn man 1 Kind hat, dann geht der Kampf ums Überleben erst richtig los.

      Hier in Deutschland beginnt das Kindergeld fürs erste Kind mit 204 Euro monatlich. Womit man die Unterhaltskosten für das Kind
      pro Monat “so in etwa” decken kann. Ein Kind soll laut Statistik 300 Euro kosten, wenn man das billigste vom billigsten kauft.

      In der Türkei bekommt man für das erste Kind ca. 40 TL monatlich. Das sind 2x Burger King Besuche. Wenn nicht sogar nur 1x Burger King besuch.

      Die Familien würden ein wenig aufatmen können wenn das Kindergeld auf 400 TL angehoben wird. Aber leider ist das nur ein Wunschdenken.

    • Avatar
      16. September 2019 um 17:11

      Klar das Leben in der Türkei ist schwer. Für uns als “deutsch-türken” ist es der pure Luxus, wenn man mit 1000 Euro in die Heimat fliegt. Ich bin vor kurzem in die Türkei geflogen und habe 600 Euro mitgenommen, was 3840 Lira machen.
      Man isst mal hier, mal gönnt man sich ein RedBull oder holt sich Zigaretten. Für uns ist es umgerechnet viel billiger.
      Wenn man mal einkaufen muss für die Wohnung gibt man mal schnell für Kleinigkeiten mehrere hundert Lira aus.

      Für die Leute dort tut es mir echt leid. Der Familienvater arbeitet sich den Arsch ab um die Frau und Kinder zu ernähren. Und kauf dem Sohn vielleicht mal ein Trikot vom Pazar, wenn er den Fußball liebt. Und wenn man mal genug gespart hat, kann man auch mal lecker draußen essen.

      Leute die im Pazar arbeiten haben den größten Respekt von mir. Ich war 3 mal in 3 Wochen dort immer zur Mittagszeit, das die Leute bei dieser Hitze überhaupt Bock haben dort zu stehen und Kleinigkeiten zu verkaufen, ist schon nicht ohne.

    • Avatar
      16. September 2019 um 17:52

      Ich find das graue irgendwie geil. Macht schon was her mit dem old-school ausgeschriebenem Nike Zeichen.. Mit ner jeans und guten sneakern kann man das schon gut kombinieren.

      Aber ich muss auch sagen dass ich das Gefühl habe dass sich Nike bei den anderen Vereinen mehr anstrengt… Ist aber auch verständlich iwo das teams wie Paris besser desigte trikots kriegen als wir.

      Das fener hinter Trabzon bei den Verkäufen liegt wundert mich etwas. Liegt aber wahrscheinlich daran dass man keinen namentlich guten stürmer verpflichtet hat.

    • Avatar
      16. September 2019 um 21:06

      @emresanchez Kindergeld in Deutschland geht bei 194€ los, ab dem dritten Kind werden es 204€. Wollte ich nur mal so gesagt haben. Sonst muss ich dir leider vollkommen zustimmen..