Trabzonspor

Sturridge: „Trabzonspor-Fans haben mich vom Wechsel überzeugt!“

Seit dem vergangenen Mittwoch ist es amtlich. Ex-Liverpool-Spieler Daniel Sturridge wechselt für mindestens zwei Jahre ans Schwarze Meer mit einer Option auf ein weiteres Jahr. Der frischgebackene UEFA Champions League-Sieger ist somit DER Transfer-Coup der laufenden Transferperiode in der Türkei. Am heutigen Sonntagnachmittag veranstaltete Trabzonspor in Begleitung von Präsident Ahmet Ali Agaoglu eine Pressekonferenz für den Neu-Transfer und stellte ihn offiziell der Presse vor.

Daniel Sturridge: „Trabzonspor-Fans haben mich vom Wechsel überzeugt“

Der 29-jährige Engländer unterstrich in seinen Aussagen die bedeutende Rolle der Fans bei diesem Wechsel: „Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und bin glücklich, hier zu sein. Im Vorfeld wurde mir sehr viel Positives über den Verein berichtet. Ich möchte mich als erstes bei unserem Präsidenten und dem Vorstand für diesen Transfer bedanken. Aber der größte Dank gilt unseren Fans, die durch die sozialen Netzwerke mir und meinem Umfeld so schöne Nachrichten zukommen lassen haben. Es wäre nicht falsch zu sagen, dass mich unsere Anhänger von diesem Wechsel überzeugt haben.“

Sturridge weiter: „Deshalb bedanke ich mich erneut bei ihnen. Gestern konnte ich ihre Freude mit eigenen Augen sehen. Ich werde für den Erfolg der Mannschaft alles geben. Unser gemeinsames Ziel ist es, sehr erfolgreich zu sein. Ich hoffe, dass wir am Ende der Spielzeit alle glücklich werden. Für mich persönlich wäre es sehr von Bedeutung ein Teil dieser Freude zu sein. Wir werden als ganze Stadt für diesen Erfolg kämpfen.“

Präsident Agaoglu hat große Erwartungen an Sturridge

Auch Präsident Agaoglu kam in der Pressekonferenz zu Wort und verriet hierbei, dass die Erwartungshaltung an Sturridge groß sei: „Zunächst hoffe ich, dass diese Verpflichtung für unseren Klub, die Fans und den türkischen Fußball Positives mit sich bringt. Wir glauben daran, dass die neuen Transfers nicht nur auf dem Platz ihre Leistung zeigen, sondern auch eine Vorbildsfunktion für unsere Jugendspieler einnehmen werden. Daniel ist ein Fußballer, der einen weltweiten Bekanntheitsgrad hat. Die Erwartungshaltung ist dementsprechend sehr groß. Ich denke, dass er dies auch bewältigen wird. Es war kein leichter Transfer und ich möchte mich diesbezüglich bei unserem Vorstandsmitglied Sertan Güven bedanken.“

Vorheriger Beitrag

Fenerbahce holt Adil Rami und lässt Diego Reyes gehen!

Nächster Beitrag

Trabzonspor holt die ersten drei Punkte in dieser Saison!

M. Cihad Kökten

M. Cihad Kökten

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar