Fenerbahce

Spieler der Woche: Harun Tekin

Auch wenn Fenerbahce das Auswärtsspiel bei Aytemiz Alanyaspor nach einer desolaten Leistung verlor, bewies immerhin ein Spieler bei den Gelb-Marineblauen Normalform. Keeper Harun Tekin erwies sich in einer vogelwilden Fener-Hintermannschaft als Fels in der Brandung und verhinderte mit mehreren Glanzparaden ein Debakel für die Istanbuler Gäste. Trotz unglücklicher Figur beim Gegentreffer bekräftigte die Statistik die grandiose Leistung des 29-jährigen Keepers: Mit gleich sechs Paraden (Bestwert in der Saison: Neun Paraden gegen Kayserispor) war Tekin der Hauptverantwortliche dafür, dass die neue Woche auf Samandira nicht im völligen Chaos geendet ist. Über den äußerst enttäuschenden Saisonverlauf der „Kanarienvögel“ kann aber auch die herausragende Vorstellung Tekins nicht hinwegtäuschen. Seit September 2018 wartet man in Kadiköy inzwischen auf einen Sieg in der Fremde.

Ebenfalls überzeugend am 29. Spieltag: Trabzonspors Anthony Nwakaeme (ein Tor, ein Assist), Antalyaspors Mevlüt Erdinc (zwei Tore) und Caykur Rizespors Chidozie Awaziem. Die Leihgabe des FC Porto hat sich in der Rückrunde als einer der besten Abwehrspieler der Liga in den Vordergrund gespielt. Gegen Tabellenführer Medipol Basaksehir (1:1) hielt er gemeinsam mit Nebenmann Marwane Saadane die Sturmreihe der Istanbuler hervorragend in Schach.

Übersicht „Spieler der Woche“:

  1. Spieltag: Gary Medel (Besiktas)
  2. Spieltag: Fatih Öztürk (Akhisarspor)
  3. Spieltag: Ruud Boffin (Antalyaspor)
  4. Spieltag: Anthony Nwakaeme (Trabzonspor)
  5. Spieltag: Merih Demiral (Alanyaspor)
  6. Spieltag: Papiss Demba Cisse (Alanyaspor)
  7. Spieltag: Hugo Rodallega (Trabzonspor)
  8. Spieltag: Trezeguet (Kasimpasa)
  9. Spieltag: Mbaye Diagne (Kasimpasa)
  10. Spieltag: Mustafa Pektemek (Besiktas)
  11. Spieltag: Mert Günok (Basaksehir)
  12. Spieltag: Guilherme (Malatyaspor)
  13. Spieltag: Jose Sosa (Trabzonspor)
  14. Spieltag: Mbaye Diagne (Kasimpasa)
  15. Spieltag: Loris Karius (Besiktas)
  16. Spieltag: Robinho (Sivasspor)
  17. Spieltag: Abdülkadir Ömür (Trabzonspor)
  18. Spieltag: Henry Onyekuru (Galatasaray)
  19. Spieltag: Abdulkadir Parmak (Trabzonspor)
  20. Spieltag: Edin Visca (Basaksehir)
  21. Spieltag: Burak Yilmaz (Besiktas)
  22. Spieltag: Sofiane Feghouli (Galatasaray)
  23. Spieltag: Burak Yilmaz (Besiktas)
  24. Spieltag: Dever Orgill (MKE Ankaragücü)
  25. Spieltag: Fernando Muslera (Galatasaray)
  26. Spieltag: Silviu Lung (Kayserispor)
  27. Spieltag: Adem Ljajic (Besiktas)
  28. Spieltag: Atiba Hutchinson (Besiktas)
  29. Spieltag: Harun Tekin (Fenerbahce)
Die “Elf der Woche” von “Opta” und “Goal Türkiye”

 

Vorheriger Beitrag

Besiktas-Stürmer Burak Yilmaz: "Wir glauben an den Titel!"

Nächster Beitrag

Ali Koc nimmt Trainer und Mannschaft in die Pflicht

Erdem Ufak

Erdem Ufak

1 Kommentar

  1. Avatar
    23. April 2019 um 18:25 —

    Das ein FB Spieler erst am 29.Spieltag in die Spieler der Woche Liste aufgenommen wird würde ich als symptomatisch für den bisherigen Saisonverlauf bezeichnen.

    Das macht unsere Spieler nicht sympathischer, nicht das mir diese Vögel zu irgendeinem Zeitpunkt besonders sympathisch waren. Als FB Anhänger sehnen wir uns nur noch das Saisonende herbei, einen anderen Wunsch habe ich bzgl. FB überhaupt nicht mehr.

    Ben Fenerbahçe den bıktım artık….

Schreibe ein Kommentar