Besiktas

Spieler der Woche: Burak Yilmaz

Burak Yilmaz ist zurück! Nach genau 4.130 Tagen traf der 33-Jährige wieder für Besiktas und bescherte so seinem Team den am Ende souveränen 2:0-Heimsieg gegen harmlose Gäste aus Bursa. Zuletzt hatte Yilmaz 2007 gegen Trabzonspor für die Schwarz-Weißen getroffen. Noch wichtiger als der Doppelpack des ehemaligen türkischen Nationalstürmers war jedoch die Tatsache, dass sich weite Teile des Besiktas-Publikums mit dem Angreifer versöhnten. Yilmaz wurde vor der Partie zum ersten Mal nach seinem Wechsel aus Trabzon zu den Tribünen gerufen, am Ende gab es für den 33-Jährigen sogar Standing Ovations. Für Yilmaz waren seine beiden Tore die Saisontreffer Nummer sechs und sieben.

Ebenfalls stark am 21. Spieltag: Galatasarays Mittelfeld-Duo Badou Ndiaye und Younes Belhanda. Während Ndiaye durch nimmermüden Einsatz glänzte, gelangen Belhanda seine ersten beiden Saisontore für die Gelb-Roten. Auch Arouna Kone (Sivasspor) bestätigte seine starke Form der Vorwochen. Bei Aufsteiger Ankaragücü stand beim klaren 3:0-Sieg über Kasimpasa insbesondere Neuzugang Tyler Boyd im Fokus. Der Neuseeländer, der in der Winterpause von Vitoria Guimaraes ausgeliehen wurde, spielte mit zwei Assists ganz stark auf.

Übersicht „Spieler der Woche“:

    1. Spieltag: Gary Medel (Besiktas)
    2. Spieltag: Fatih Öztürk (Akhisarspor)
    3. Spieltag: Ruud Boffin (Antalyaspor)
    4. Spieltag: Anthony Nwakaeme (Trabzonspor)
    5. Spieltag: Merih Demiral (Alanyaspor)
    6. Spieltag: Papiss Demba Cisse (Alanyaspor)
    7. Spieltag: Hugo Rodallega (Trabzonspor)
    8. Spieltag: Trezeguet (Kasimpasa)
    9. Spieltag: Mbaye Diagne (Kasimpasa)
    10. Spieltag: Mustafa Pektemek (Besiktas)
    11. Spieltag: Mert Günok (Basaksehir)
    12. Spieltag: Guilherme (Malatyaspor)
    13. Spieltag: Jose Sosa (Trabzonspor)
    14. Spieltag: Mbaye Diagne(Kasimpasa)
    15. Spieltag: Loris Karius (Besiktas)
    16. Spieltag: Robinho (Sivasspor)
    17. Spieltag: Abdülkadir Ömür (Trabzonspor)
    18. Spieltag: Henry Onyekuru (Galatasaray)
    19. Spieltag: Abdulkadir Parmak (Trabzonspor)
    20.  Spieltag: Edin Visca (Basaksehir)
    21. Spieltag: Burak Yilmaz (Besiktas)




Die “Elf der Woche” von “Opta” und “GOAL Türkiye”

Vorheriger Beitrag

Ankaragücü zurück in der Erfolgsspur - Sivas zu Hause eine Macht

Nächster Beitrag

Europa League: Fenerbahce schlägt Zenit St. Petersburg!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

1 Kommentar

  1. Avatar
    12. Februar 2019 um 12:59

    Ich sage es ungerne, aber Burak ist der Stürmer, den Besiktas jahrelang gesucht hat. Er kennt die Liga, trifft auch wenn es will wie es ihm passt. Nachdem Aboubakar, Cenk, Gomez usw gegangen sind hatte man keinen vernünftigen Ersatz parat. Burak passt hier gut zu den oben genannten Stürmern. Er passt ins System und kann gut gefüttert werden. Dazu hat er mit Senol Günes einen Trainer an der Seitenlinie, der Burak voll vertraut.
    Ich glaube nächste Saison wird Burak wieder eine Tormaschine werden, tippe da auf 15+ Saisontore.