Türkischer Fußball

WM-Playoffs: Ronaldo und Bruno Fernandes mit Botschaften vor Türkei-Duell


Am Donnerstagabend treffen Gastgeber Portugal und die Türkei in den WM-Playoffs (20:45 Uhr MEZ) im Estadio do Dragao in Porto aufeinander. Der Sieger kommt weiter und wird es im finalen Qualifikationsspiel für die Weltmeisterschaft in Katar mit dem Gewinner des Duells zwischen Europameister Italien und Nordmazedonien zu tun haben. Vor der brisanten Begegnung gegen die türkische Elf meldete sich der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo über seinen Instagram-Account zu Wort und versprach den eigenen Fans alles dafür zu tun, um mit seinem Land an der WM teilzunehmen: „Konzentriert Euch komplett auf die Weltmeisterschaft 2022. Wie immer erfüllt es mich mit Stolz, Portugal zu repräsentieren. Wir wissen, dass es kein leichter Weg wird und wir respektieren unsere Gegner, die mit demselben Ziel antreten. Wir werden dafür kämpfen, damit Portugal den Platz einnimmt, den es verdient. Lasst es uns tun“, so der 184-malige Nationalspieler (115 Länderspieltore). Teamkollege Bruno Feranandes, mit dem Ronaldo auch zusammen für Manchester United spielt, schloss sich den Worten des fünffachen Ballon d’Or-Siegers und EM-Gewinners von 2016 an: „Wir müssen mehr als jemals zuvor eine Einheit sein. Um an der Weltmeisterschaft teilzunehmen, werden wir alles tun.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Cristiano Ronaldo (@cristiano)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bruno Fernandes (@brunofernandes.10)


Vorheriger Beitrag

Mario Balotelli warnt Italien: "Die Türkei sollte nicht unterschätzt werden"

Nächster Beitrag

Türkei bewirbt sich um Austragung der EURO 2028