Galatasaray

Özgür Kalelioglu verkündet: „Pasquale Sensibile wird neuer Sportdirektor von Galatasaray“


Der Italiener Pasquale Sensibile wird neuer Sportdirektor von Galatasaray. Dies teilten die Istanbuler am Donnerstag offiziell mit. Vorstandsmitglied Özgür Kalelioglu fasste die Entscheidung wie folgt zusammen: „Wir haben, beginnend mit dem 17. Februar 2022, Pasquale Sensibile, einen der weltweit führenden Namen mit großer Erfahrung in diesem Amt, als neuen Sportdirektor verpflichtet.“ Die Entscheidung sei auf Empfehlung von Luis Campos gefallen. Campos, der zunächst selbst mit dieser Rolle in Verbindung gebracht wurde, fungiere als Berater des türkischen Rekordmeisters.

Kalelioglu glaubt an Galatasarays DNA und will Geist von 2000 wieder heraufbeschwören

„Wir wissen, wie enttäuscht unsere Fans in dieser Saison sind. Wir wissen zudem, wohin Galatasaray in Europa und in der Türkei gehört. Unser Ziel ist es, Galatasaray wieder dorthin zurückzuführen. Sprich wieder an die Spitze Europas. Dafür brauchen wir die Unterstützung unserer Anhänger. Sie sollen nicht vergessen, dass wir als Gruppensieger ohne Auswärtsgegentore in der Europa League weitergekommen sind und als einziger türkischer Verein im Achtelfinale dieses Wettbewerbs stehen“, fuhr Kalelioglu fort. Der Vereinsfunktionär betonte, dass es in der DNA des Klubs liege, nie dagewesene Meilensteine und Erfolge als Erster zu erreichen. Als Vorstand erhoffe man sich, dass Sensibile erfolgreich sein wird und man den Geist von 2000 wiederbelebt. Überdies habe man das Ziel, eine Talentschmiede werden.

Der Werdegang von Sensibile

Sensibile war selbst als Fußballer aktiv, allerdings eher in den unterklassigen Ligen Italiens. 2003 beendete der heute 50-Jährige seine aktive Laufbahn. 2009 begann seine Karriere als Sportdirektor bei Novara Calcio. 2011 wechselte er für ein Jahr in dieser Funktion zu Sampdoria Genua. Es folgten Engagements beim AC Mantova (2013 – 2014), bei Trapani Calcio (2016) und US Alessandria Calcio 1912. Dazwischen war der aus dem lombardischen Lecco stammende Vereinsfunktionär zwischen 2014 – 2016 als Talentscout des AS Rom aktiv. Auch zuletzt arbeitete Sensibile erneut als Scout bei den Römern (2018 – 2019). Seither hatte der Italiener – vor seinem neuen Job am Bosporus – kein Amt mehr ausgeübt.




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Angebote für TV-Rechte nicht zufriedenstellend - Gründung von Süper Lig-TV?

Nächster Beitrag

Yusuf Erdogan: "Habe auch aus Istanbul Angebote erhalten" - Zwei Corona-Fälle bei Trabzonspor

3 Kommentare

  1. 18. Februar 2022 um 8:03

    Naja sein Lebenslauf ist jetzt nicht der burner! Nur Rom sticht heraus, aber man muss jedem immer eine faire chance geben! Mal sehen was er leisten wird, danach wird er beurteilt. Hoffen wir mal das er rockt und eine sehr gute Mannschaft zusammen stellt. Hayirlisi olsun!

  2. 17. Februar 2022 um 16:52

    Ok, wenn Campos ihn empfiehlt. Man soll mit Campos eine Liste von Spielern sich erarbeitet haben. Und an denen soll man schon jetzt arbeiten.

    Ob dabei was raus kommt, zeigt die Zeit. Allerdings müssen wir die aktuellen Brände löschen. Und das bedeutet für mich: Endlich mal wieder Siegen und die Spieler aufbauen. Denn Mental sind die meisten komplett am Boden.

  3. 17. Februar 2022 um 16:23

    Als Wiedergutmachung wünsche ich mir auf jeden Fall diese Transfers für den Sommer. Talisca , ozan kabak, okay yokuslu vielleicht auch noch bruma, aber alles wunschdenken.
    Rest ist mir egal .