Türkischer Fußball

Offiziell: UEFA verschiebt Europapokal-Endspiele im Mai auf unbestimmte Zeit

Der europäische Fußballverband UEFA gab bekannt, dass die Endspiele der Champions League (in Istanbul) und Europa League sowie das Finale der Champions League bei den Damen, die ursprünglich alle für den Mai terminiert waren, aufgrund der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben worden sind: “Als Resultat auf die anhaltende COVID-19-Krise hat die UEFA heute offiziell beschlossen, die folgenden Endspiele, die für den Mai geplant waren, zu verschieben:

UEFA Damen Champions League-Finale

UEFA Europa League-Finale

UEFA Champions League-Finale”

Wann die Endspiele nun stattdessen stattfinden sollen, ließ die UEFA offen. Unter der Leitung von Verbandspräsident  Aleksander Ceferin werde eine “Arbeitsgruppe” die Situation und den Kalender für mögliche Ausweichtermine begutachten und im Anschluss entsprechend eine Auskunft erteilen.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Galatasaray-Trainer Fatih Terim positiv auf Covid-19 getestet!

Nächster Beitrag

Felipe Melo: „Der größte Erfolg war der Gewinn der Meisterschaft in Kadiköy“

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar