Trabzonspor

Mann fürs Mittelfeld: Trabzonspor verpflichtet Brasilianer Flavio


Der türkische Pokalsieger und Vizemeister Trabzonspor hat Mittelfeldspieler Flavio Medeiros da Silva von EC Bahia verpflichtet. Die Ablösesumme beträgt 1,2 Millionen Euro. Der Brasilianer erhält einen bis Sommer 2024 datierten Vertrag. Dies gilt aus der Börsenmeldung des Schwarzmeer-Klubs vom Samstag hervor. Demnach verdient der 24-Jährige jährlich 750.000 Euro. Außerdem erhält der Spielerberater des in Santos geborenen defensiven Mittelfeldakteurs pro Jahr zehn Prozent des garantierten Gehalts von Flavio. Außerdem erhielt Bahia 20 Prozent der Transferrechte an einem Weiterverkauf Flavios. Der beidfüßig starke Mittelfeldmann spielte in seiner bisherigen Karriere ausschließlich in Brasilien und Portugal, also Nationen, in denen seine Muttersprache gesprochen wird. Die bisherigen Stationen als Profi lauten EC Vitoria, Associacao Ferroviaria de Esportes, Boavista Porto, Santo Andre, sowie EC Bahia.

MEHR ZUM THEMA

Trabzonspor vor Verpflichtung von Flavio da Silva!

 

Vorheriger Beitrag

Senol Günes: "Streitereien bringen nichts, wir müssen mehr Spieler ausbilden"

Nächster Beitrag

Galatasaray: Erster Geldfluss aus dem Riva-Projekt!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar