Süper Lig

Donnerstag geht es los: Gegner von Sivasspor in der Conference League steht fest


Am kommenden Donnerstag steht für Demir Grup Sivasspor bereits das erste Pflichtspiel der neuen Saison an. Gegner der Rot-Weißen in der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Conference League ist der moldawische Vertreter FC Petrocub Hincesti. Die Mannschaft von Trainer Lilian Popescu setzte sich in der ersten Qualifikationsrunde gegen den nordmazedonischen Vertreter Sileks Kratovo durch (1:0, 1:1). Anpfiff des Hinspiels in Hincesti am 22. Juli ist um 18.00 Uhr. Das Rückspiel findet am 29. Juli in Sivas statt.





Vorheriger Beitrag

Fix: Besiktas stellt mit Kenan Karaman dritten Neuzugang vor

Nächster Beitrag

Französische Medien: Galatasaray vor Verpflichtung von Layvin Kurzawa

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar