Süper Lig

FIFA gibt Transferzeiträume für die Türkei bekannt

Der Fußballweltverband FIFA hat im Zuge der Coronavirus-Pandemie die Transferzeiträume für seine Mitgliedsverbände festgelegt und damit auch für die Türkei und die Süper Lig. Demnach beginnt die Sommer-Transferphase der Saison 2020/21 am 1. Juli und endet am 22. September. Das Wintertransferfenster im kommenden Jahr öffnet indes an Neujahr, dem 1. Januar, und schließt am 28. Januar 2021. Dies teilte die FIFA über seine offizielle Homepage mit (alle Verbände und Transferphasen findet Ihr hier komprimiert aufgelistet).

Die Sommer-Transferphase der Süper Lig und der Top-5-Ligen Europas im Überblick:
  • TÜRKEI: 1. Juli – 22. September 2020
  • Deutschland: 1. Juli – 2. September 2020
  • England: 19. Juni – 10. September 2020
  • Spanien: 1. Juli – 14. September 2020
  • Italien: 1. Juli – 2. September 2020
  • Frankreich: 1. Juli – 18. September 2020

Quelle: FIFA.com

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Okan Buruk: "Geisterspiele kein Vorteil für Basaksehir" - Demba Ba verletzt

Nächster Beitrag

Schock für Galatasaray: Saison für Muslera nach Schien- und Wadenbeinbruch beendet

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar