Süper Lig

Europa League-Rückschlag: Sivasspor verliert 0:1 gegen Villarreal


Der türkische Vertreter Demir Grup Sivasspor unterlag am fünften Gruppenspieltag der UEFA Europa League dem FC Villarreal denkbar knapp mit 0:1 und muss ums Weiterkommen fürchten. Die Türken waren aufgrund der zahlreichen Corona-positiven und verletzen Spieler im Kader lediglich mit vier Auswechselspielern gegen den La Liga-Klub angetreten. Zudem fehlte Trainer Riza Calimbay, der ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Lange Zeit schaffte es das dezimierte Sivas tapfer den Gegner weitestgehend zu neutralisieren und so zumindest das Remis zu halten. Wenn man schon nicht gewinnen konnte, wollte man auf gar keinen Fall verlieren.

Doch schließlich wurde die Abwehr von Sivasspor ausgehebelt, die fälschlicherweise auf Abseits spekulierte. So war es Samuel Chukwueze, der eine Viertelstunde vor Schluss den entscheidenden Treffer erzielte, der Villarreal in die nächste Runde brachte. Sivasspor hatte jedoch Glück im Unglück, da Maccabi Tel-Aviv im Parallelspiel in Istanbul gegen Qarabag FK nicht über ein 1:1-Unentschieden hinauskam. Damit hat Sivasspor trotz aller Umstände am letzten Gruppenspieltag am 10. Dezember in Israel die Chance in die nächste Runde einzuziehen. Dafür benötigen die Rot-Weißen einen Auswärtssieg in Tel-Aviv.




Der Stand in der Gruppe I im Überblick:

Aufstellungen

Demir Grup Sivasspor: Samassa – Osmanpasa, Appindangoye, Camara, Erdal – Cofie (82. Claudemir), Fajr, Öztekin, Yalcin (77. Kone), Gradel – Yatabare (80. Ninga)

FC Villarreal: Rulli – Pena, Foyth, Funes Mori, Costa (77. Estupinan) – Coquelin (68. Trigueros), Iborra, Baena (68. Parejo) – Kubo (58. Pino), Fer Nino, Chukwueze (76. Moreno)

Tore: 0:1 Chukwueze (75.)

Gelbe Karten: Fajr, Appindangoye (Sivasspor) – Pena (Villarreal)


Vorheriger Beitrag

Eintrag in die Fußballgeschichtsbücher: Irfan Can Kahvecis historischer Abend

Nächster Beitrag

GazeteFutbol Exklusiv-Interview mit Arun Mirzada, sportlicher Leiter der Besiktas Footballschool Europa - Teil 2