Galatasaray

Einsatz von Lemina weiter ungewiss – Saracchi nimmt Training auf

Bei Galatasaray laufen die Vorbereitungen auf das wichtige Derby am Sonntag gegen Fenerbahce auf Hochtouren. Trainer Fatih Terim hat bezüglich der Aufstellung noch keine abschließende Entscheidung treffen können. Die Personalie Mario Lemina bereitet große Sorgen bei den Gelb-Roten, da der Gabuner zuletzt in bestechender Form war. Marcelo Saracchi hingegen stieg nach einer kurzen Verletzungspause wieder ins Mannschaftstraining ein und könnte im Derby seinen Platz auf der linken Abwehrseite einnehmen. Unklar ist zudem, für wen sich Terim im Angriff entscheidet.

Situation von Lemina bereitet Sorgen

Der mögliche Ausfall von Lemina ist aktuell bei Galatasaray Thema Nummer eins. Der Gabuner wird aufgrund seiner hervorragenden Form schmerzlich vermisst. In der heutigen Trainingseinheit konnte der 26-Jährige noch nicht mitwirken. Für ihn könnte im Derby Younes Belhanda wieder in die Startelf rücken. Terim zieht jedoch auch andere Optionen in Erwägung, wie Ryan Donk im Mittelfeld einzusetzen oder aber Ömer Bayram die Rolle als Sechser neben Jean Michael Seri zu geben. Die endgültige Entscheidung, ob Lemina im Derby auflaufen kann, wird unmittelbar vor dem Derby erwartet. Bis dahin herrscht weiter Ungewissheit über die Situation des Gabuners.

Luxusproblem im Angriff

Es gab Zeiten in der aktuellen Saison, da stand Coach Terim kein einziger gelernter Stürmer zur Verfügung, wodurch er improvisieren musste. Nun muss er sich jedoch zwischen Adem Büyük, der in den letzten vier Ligaspielen sechs Treffer erzielte, und Topstürmer Radamel Falcao entscheiden. Die Entscheidung, wer am Sonntag für die “Löwen” auf Torejagd gehen darf, wird für Terim jedenfalls die Qual der Wahl. Auf der linken Abwehrseite darf sich der 66-Jährige ebenfalls über zwei Optionen freuen. Neben Martin Linnes hat sich auch Saracchi rechtzeitig für das Derby zurückgemeldet und könnte von Anfang an spielen. Der Uruguayer zeigte vor seiner Verletzung gute Leistungen und könnte den Vorzug vor dem Norweger erhalten.


Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Vorheriger Beitrag

Ersun Yanal denkt über Umstellungen in der instabilen Abwehr nach

Nächster Beitrag

Abschied! Adil Rami verlässt Fenerbahce!

Mikail Uzun

Mikail Uzun

4 Kommentare

  1. Avatar
    21. Februar 2020 um 20:55

    lemina ist unglaublich wichtig… schade das er ausfällt… da wäre ein unentschieden wichtiger… sieg ist wie gesagt nicht drinnen… 1. wir spielen plötzlich schlecht, 2. fener hat luck oder 3. der schiri hilft bei dem luck nach…

    falcao würde ich eher empfehlen… klar, adem ist in form, doch auch gegen fener? davon mal abgesehen, dass er gerne mal provoziert und bei so einem spiel dürfen wir uns sowas nicht leisten… daher lieber falcao und adem später rein…

    ——————–musi——————–
    mariano—-donk—–marcao—-sarachi
    ————–seri———-ömer———–
    fegouhli———-emre———onyekuru
    ——————–falcao——————-

    kein belhanda… keine lust ein spieler zu sehen, der all unsere angriffe mit seinen fehlpässen unterbindet…

    fener wird bestimmt mit viel druck beginnen… sie müssen einiges gut machen, damit sie für eine woche den derby sieg feiern können… somit hätte ersun wieder ein kleines polster… danach wird es ein mittelfeld spiel… irgendwann fliegen bestimmt die fäuste… da bin ich mir sicher…

    wenn gala auf konter spielen würde, könnte man fener ärgern… sie haben eine schlechte verteidigung… außerdem hassen sie konter angriffe ^^

    • Avatar
      22. Februar 2020 um 13:25

      Du willst keinen Fehlpass Spieler wie Belhanda in der Startformation haben aber packst Seri rein. Finde das Passverhalten von Seri katastrophal. Hatte der überhaupt einen erfolgreichen Pass gegen Malatya?

    • Avatar
      22. Februar 2020 um 17:28

      @galatasaray28 stimme dir voll zu, Seri spielt unglaublich viele Fehlpässe er ist ein richtiger Unsicherheitsfaktor und hoffe das er nicht gegen Fenerbahce auflaufen wird.
      Ich mag Belhanda wirklich nicht aber Seri spielt die meisten Fehlpässe Im Team

    • Avatar
      23. Februar 2020 um 2:04

      diesen belhanda will ich nie wieder sehen… seri hat ab und zu mal ein paar gute spiele gehabt… belhanda??? wie ich immer sagte, 20-30 ballverluste, für einen ordentlichen pass… nein, danke.. davon mal abgesehen, dass er morgen garantiert eine rote kriegen würde… ganz sicher…

      kein belhanda und kein selcuk…