Trabzonspor

Alexander Sörloth: “Ich bin zur richtigen Zeit am richtigen Ort.”

Die etwas ältere Generation kennt sogar noch seinen Vater Goran Sörloth, der zwischen 1993 und 1994 für Bursaspor auf Torejagd gegangen ist. Sein Sohn Alexander hat mit neun Treffern und vier Vorlagen nach 14 Spieltagen  in der Süper Lig voll eingeschlagen. Nun stand der Neuzugang aus Crystal Palace der vereinseigenen …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor mit 3:1-Pflichtsieg gegen Antalyaspor

Ohne den gesperrten Kapitän Jose Sosa und dem zweiten Spielführer Joao Pereira musste Trabzonspor die schwierige Aufgabe gegen Antalyaspor bewältigen. Alexander Sörloth traf einmal mehr für sein Team zur Führung (3.). Ondrej Celustka konnte für den zwischenzeitlichen Ausgleich sorgen (13.). Anthony Nwakaeme brachte sein Team erneut in Front (25.), ehe …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce mit überzeugendem 5:2-Heimsieg gegen Genclerbirligi

Im Eröffnungsspiel des 14. Spieltags unterstreicht Fenerbahce durch den 5:2-Heimsieg gegen Genclerbirligi seine Titelambitionen. Mit dem Treffer von Giovanni Sio (9.) lagen die Gastgeber zunächst in Rückstand. Top-Torjäger Vedat Muriqi glich zunächst in der 23. Minute aus. Nach dem Führungstreffer von Luiz Gustavo (32.) markierte der Kosovare den 3:1-Halbzeitstand (39.). …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor mit 2:1-Hinspielsieg in Izmir

In der fünften Runde des türkischen Pokals schaffte Trabzonspor durch einen 2:1-Auswärtssieg im Hinspiel bei Altay eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in zwei Wochen. Auf das Führungstor durch Daniel Sturridge (45+2.) konnte der Zweitligist per Foulelfmeter von Leandrinho antworten (55.). Dem Treffer von Alexander Sörloth (66.) hatte das Team …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Kuriose Partie zwischen Göztepe und Fenerbahce endet 2:2

Fenerbahce kann auswärts nicht gewinnen. Am 13. Spieltag der Süper Lig stolperten die “Kanarienvögel” über das Hindernis Göztepe und müssen sich mit einem 2:2-Remis zufrieden geben. Andre Castro hatte die Gastgeber zunächst in Führung gebracht (7.). Serdar Aziz sorgte kurz vor dem Pausenpfiff für den Ausgleich (44.). Alparslan Öztürk brachte …

MEHR LESEN →
GalatasarayTrabzonspor

Topspiel der Woche: Trabzonspor geht als Favorit ins Spiel gegen Galatasaray

Mit Trabzonspor und Galatasaray treffen am Sonntag um 17:00 Uhr (MEZ) zwei Giganten der Süper Lig aufeinander. Es ist die 93. Ligabegegnung im ewigen Duell. Während die Bordeauxrot-Blauen mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz verteidigen wollen, möchten die “Löwen” den Anschluss an die Spitzenplätze nicht verlieren. Das Team von der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Sivasspor nicht aufzuhalten – Konya auf Talfahrt, Alanya mit Kantersieg

DG Sivasspor – Kasimpasa 2:0 Demir Grup Sivasspor ist in der Süper Lig nicht aufzuhalten. Das Team von Trainer Riza Calimbay fährt mit dem 2:0 über Kasimpasa den fünften Sieg in Folge ein und ist Ligaweit das Team mit der längsten Siegesserie. Bereits früh stellten die Gastgeber klar, dass sie …

MEHR LESEN →
Süper Lig

AS Rom eine Nummer zu groß für Medipol Basaksehir

Basaksehir-Trainer Okan Buruk hatte sich für die Begegnung gegen den AS Rom viel vorgenommen und wollte die Italiener überraschen. Es kam jedoch anders und das Team von Paulo Fonseca gewann souverän mit 3:0. Die Führung erzielte Jordan Veretout per Handelfmeter (30.), ehe Justin Kluivert (41.) und Edin Dzeko (45+1.) das …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor bleibt in der Europa League weiterhin sieglos

Am vorletzten Spieltag in der Gruppenphase der UEFA Europa League unterliegt Trabzonspor im Heimspiel auch gegen den FC Getafe und bleibt weiterhin mit einem Punkt Gruppenletzter. Das Tor des Tages erzielte Jaime Mata (50.). Die Bordeauxrot-Blauen treffen im letzten Spiel auswärts auf den FC Basel, während die Spanier gegen FK …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray kann in der Champions League nicht gewinnen

Es soll einfach nicht sein. Galatasaray stand kurz davor, den ersten Sieg in der UEFA Champions League-Gruppenphase einzufahren. Adem Büyük hatte die “Löwen” in der elften Minute in Führung gebracht. In der 92. Minute war es Krepin Diatta, der die Stimmung im Türk Telekom-Stadion kippen ließ. Das Team von Galatasaray-Trainer …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Malatyaspor erkämpft sich Remis gegen Fenerbahce

Fenerbahce muss sich am zwölften Spieltag der Süper Lig gegen BtcTurk Yeni Malatyaspor mit einem 0:0-Remis zufriedengeben. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit vergab Gäste-Kapitän Emre Belözoglu einen Strafstoß. Die Gastgeber rutschen damit bei 19 Punkten auf Platz sechs ab und gastieren am nächsten Spieltag in der Hauptstadt bei Genclerbirligi. …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Ünal Karaman: “Das war ein wichtiger Sieg gegen einen starken Gegner”

Seit saisonübergreifend 17 Partien trifft Trabzonspor in jedem Auswärtsspiel. Das ist aktuell die längste Serie in der Liga. Dabei konnten die Bordeauxrot-Blauen neben zwei Niederlagen und acht Unentschieden auch sieben Siege einfahren. Mit dem 3:0-Auswärtssieg über MKE Ankaragücü steht das Team vom Schwarzen Meer vorerst an der Tabellenspitze. Die Hauptstädter …

MEHR LESEN →
Besiktas

1:0-Sieg in Konya: Besiktas erfüllt Pflichtaufgabe mit wenig Glanz

Am zwölften Spieltag in der Süper Lig holt Besiktas einen wichtigen 1:0-Auswärtssieg gegen Ittifak Holding Konyaspor. Den einzigen Treffer des Tages erzielte Burak Yilmaz in der 71. Minute. Damit rutscht das Team von Trainer Aykut Kocaman mit 13 Punkten bis Platz 13 ab und muss am kommenden Spieltag bei Caykur …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor gewinnt ohne Probleme in Ankara

Am zwölften Spieltag in der Süper Lig setzte Trabzonspor mit einem 3:0-Auswärtssieg bei MKE Ankaragücü ein deutliches Zeichen. Alexander Sörloth erzielte bereits in der sechsten Minute den Führungstreffer. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte wurde bei den Gastgebern Ricardo Faty mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. In der 49. Minute erhöhte …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Die BOLZR-Wochenkolumne: Warum türkische Kommentatoren keinen Spaß machen

Die meisten, die den türkischen Fußball verfolgen, kennen sie. Sei es Ercan Taner, Melih Sendil oder Yalcin Cetin. Der türkische Fußball wird selbstverständlich größere Baustellen als diese haben. Erinnert ihr Euch als leidenschaftlicher Sportkonsument vor dem Fernseher jedoch nicht auch ständig an die Zeiten, als die Spiele der Süper Lig …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Es ist vollbracht! Die Türkei fährt zur EURO 2020!

Das was sich angebahnt hatte, ist am neunten Spieltag der Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft 2020 Tatsache. Die Türkei macht die Qualifikation perfekt und nimmt nach der EURO 2016 nun auch an der EURO 2020 teil. Gegen Island kamen die Schützlinge von “Milli Takim”-Trainer Senol Günes zwar nicht über ein 0:0-Remis hinaus, …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Erol Bulut: “Mein Ziel ist es, in Europa zu arbeiten”

Sie ist nahezu traditionell, die Diskussionen der fußballbegeisterten Beobachter um den kommenden Meister zu Beginn der Saison. Dabei fallen meist dieselben Teamnamen wie Besiktas, Fenerbahce oder Galatasaray und vielleicht auch noch Trabzonspor. Aber in dieser Saison sorgt Aytemiz Alanyaspor aktuell für mächtig Furore. Bis zum vergangenen elften Spieltag war das …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Drama in Trabzon: Trabzonspor ringt Alanyaspor nieder!

Ohne namhafte Stammspieler wie Jose Sosa, John Obi Mikel und Daniel Sturridge musste die Truppe von Trabzonspor-Trainer Ünal Karaman gegen den bisherigen Spitzenreiter Aytemiz Alanyaspor bestehen. In der 25. Minute wurde Abdulkadir Parmak des Feldes verwiesen. In der 67. Minute erzielte Majid Hosseini per Handelfmeter den entscheidenden Treffer. In der …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray holt wichtigen 2:0-Auswärtssieg bei Gaziantep FK

Am elften Spieltag der Süper Lig fährt Galatasaray mit einem 2:0 einen wichtigen Dreier bei Gaziantep FK ein. Für die Führung sorgte Ömer Bayram in der 22. Minute, ehe Sofiane Feghouli kurz vor der Pause auf 2:0 erhöhte (43.). Das Team von Trainer Marius Sumudica verweilt damit mit 15 Punkten …

MEHR LESEN →
Besiktas

1:3 in Braga – auch Besiktas verabschiedet sich aus der Europa League!

Ohne acht Stammkräfte und ohne Cheftrainer Abdullah Avci mussten die “Schwarzen Adler” in der UEFA Europa League beim SC Braga ran. Am Ende setzte es eine 1:3-Niederlage für den türkischen Vertreter. In der 14. Minute brachte Paulinho die Portugiesen in Führung. Auf den zwischenzeitlichen Ausgleich durch Tyler Boyd (29.) antwortete …

MEHR LESEN →