Süper Lig

Deadline Day: Der Süper Lig-Transferticker

Der Transferfenster in der Türkei ist nun endlich um. Bis 15:59 (MEZ) hatten die Süper Lig-Klubs in dieser finalen Winterperiode noch Zeit gehabt, um ihre Kader mit neuen Spielern zu verstärken. GazeteFutbol nahm über den Tag hinweg  in regelmäßigen Abständen Updates für die Wechselbörse in der Türkei vor.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Der türkische Meister Galatasaray hat seinen Leihspieler von Celta Vigo, Emre Mor (22), an Olympiakos Piräus nach Griechenland weiterverliehen (mehr dazu hier).

++++++++++++++++++++++++++++++++

Antalyaspor hat den defensiven Mittelfeldspieler Delvin Chanel N’Dinga bis zum Saisonende unter Vertrag genommen. Der 31-Jährige vereinslos und kommt mithin ablösefrei. N’Dinga spielte in der Türkei bereits für Demir Grup Sivasspor.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Fenerbahce hat Innenverteidiger Mathias Jattah-Njie Jørgensen, genannt Zanka (29), bis zum Saisonende an den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf ausgeliehen. Der 28-malige Nationalspieler Dänemarks besitzt beim Klub aus Kadiköy noch einen Vertrag bis 2022.

++++++++++++++++++++++++++++++++

MKE Ankaragücü hat im Abstiegskampf den defensiven Mittelfeldspieler Daniel Lukasik (28) vom polnischen Klub Lechia Gdansk bis zum Saisonende ausleihen können. Auch Linksverteidiger Atila Turan (27) wechselt ablösefrei nach Ankara, nachdem sein Vertrag bei Hes Kablo Kayserispor aufgelöst wurde. Zudem wurde der brasilianische Torhüter Ricardo Friedrich (26) von Bodo/Glimt aus Norwegen in die türkische Hauptstadt gelotst. Das gleiche gilt für den polnischen Rechtsaußen Konrad Michalak (22), der per Leihe von Akhmat Grozny aus Russland kommt und bis zum Saisonende verpflichtet wurde. Des Weiteren kommen per sechsmonatiger Leihe Angreifer Gerson Rodriguez (24) von Dynamo Kiew sowie Stürmerkollege Gelmin Rivas (30) aus Venezuela. Auch Mittelfeldmann Milos Stanojevic (26) schließt sich bis zum Ende der Saison Ankaragücü an. Der Serbe kommt von FK Sarajevo.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Trabzonspor hat den Deal von Guilherme Costa Marques als perfekt gemeldet. Laut Börsenmitteilung erhält der Brasilianer einen Vertrag über 1,5 Jahre. Im ersten halben Jahr soll der 28-Jährige, der für 100.000 Euro von SC Alvarenga ausgeliehen wird, 450.000 Euro kassieren. In der Saison 2020/21 werde Guilherme hingegen 1,1 Millionen Euro am Schwarzen Meer verdienen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

BtcTurk Yeni Malatyaspor gab de Verpflichtung von Mittelfeldspieler Youssouf Ndayishimiye bekannt. Der 21-jährige Nationalspieler aus Burundi unterzeichnete einen Kontrakt bis 2023. Überdies lieh Malatya Linksverteidiger Karim Hafez (23) für sechs Monate von Wadi Degla FC aus. Der Ägypter hatte kürzlich Kasimpasa verlassen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Galatasaray hat die Verträge von Innenverteidiger Christian Luyindama (26) und Linksverteidiger Yuto Nagatomo (33) auf Eis gelegt. Durch die eingefrorenen Vertragsdokumente konnte Platz im Kader wegen des Ausländerkontingents geschaffen werden.

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

++++++++++++++++++++++++++++++++

Trabzonspor hat seinen jungen Flügelspieler Firatcan Üzüm bis zum Saisonende an Ümraniyespor in die TFF 1. Lig ausgeliehen, wo der 20-Jährige Spielpraxis sammeln soll.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Kasimpasa hat den Kosovaren Florent Hadergjonaj (25) von Huddersfiel Town ausgeliehen. Der Rechtsverteidiger kommt bis zum Leihende und kann auch im rechten oder defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Transfer-Hammer zum Abschluss des Deadline-Day. Bereits am frühen Morgen berichtete Starjournalist Gianluca Di Marzio von einem Transfer von Kevin-Prince Boateng zu Besiktas. Im Gespräch ist ein Leihvertrag für 1,5 Jahre. Eigentlich ist das Transferfenster schon praktisch geschlossen, da berichteten vereinsnahe Quellen, dass das Leihgeschäft doch über die Bühne gehen wird (mehr erfahren). Der Ghanaer, der bei AC Florenz unter Vertrag steht, befindet sich bereits im Flieger Richtung Istanbul. Der 32-jährige Angreifer wird bei den Schwarz-Weißen nur 325.000 Euro verdienen. Im Vertrag soll zudem ein spezieller Paragraph für den Medizincheck vorhanden sein. Wenn bei den Untersuchungen ein Problem auftauchen sollte, wird der Vertrag nicht zustande kommen. Im Zuge des Deals wurde aber Ajdin Hasic (18) an Zweitligist Ümraniyespor verliehen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Des Weiteren haben die Schwarz-Weißen den Vertrag mit Flügelspieler Orkan Cinar im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Der Rechtsaußen kam im Sommer 2017 für 450.000 Euro zu den “Schwarzen Adlern” und absolvierte lediglich neun Partien auf dem Platz (420 Minuten, in denen er einen Treffer und drei Assists verbuchen konnte. Nach verschiedenen Leihstationen bei IH Konyaspor und Adana Demirspor kam der Ex-Fürther im Sommer wieder zurück nach Istanbul, konnte  aber nicht überzeugen. Cinar wechselt ablösefrei bis 2021 zu MKE Ankaragücü.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Jetzt ist es offiziell. Wie GazeteFutbol bereits berichtete, verpflichtet Trabzonspor den brasilianischen Innenverteidiger Manoel Messias Silva Carvalho (25) per Leihe für 1,5 Jahre von EC Cruzeiro Belo Horizonte. Dies gaben die Bordeaux-Blauen am Freitag per Börsenmeldung bekannt. Der Schwarzmeer-Klub wird zudem keine Leihgebühr entrichten. Auch bezüglich Manuel da Costa (33) wurden Verhandlungen via KAP-Meldung bestätigt. Der Transfer des zentralen Abwehrspielers steht unmittelbar vor dem Vollzug.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Wie Besiktas-Vorstandsmitglied Erdal Torunogullari bekanntgegeben hat, konnte die feste Verpflichtung von Jungstar Ajdin Hasic erfolgreich abgeschlossen werden. Das zuvor vertraglich vereinbarte Handgeld von zwei Millionen Euro konnte demnach auf 1,2 Millionen Euro gesenkt und ein dem Verein entgegenkommender Ratenzahlungsplan vereinbart werden. Dem Vernehmen nach erhält der 18-jährige Bosnier einen 4,5-Jahresvertrag. Bei einem Weiterverkauf erhalte Dinamo Zagreb 50 Prozent der Ablösesumme, so die bisher noch unbestätigten Berichte.

UPDATE: Nach dem Transfer von Boateng verleiht Besiktas seinen Youngster bis Saisonende an Ümraniyespor, um Platz im Kader zu schaffen. Denn: in der Süper Lig dürfen die Teams maximal 14 Ausländer im Kader haben. Mit Hasic und Boateng wäre man bei 15 und somit hätte man die Lizenz eines Spielers abmelden müssen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Istanbul-Klub Kasimpasa hat sich kurz vor dem Ende der Transferperiode Verteidiger Yassine Meriah gesichert. Der 26-jährige Marokkaner kommt auf Leihebene von Olympiakos Piräus aus Griechenland und soll das Defensivzentrum bis zum Saisonende verstärken.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Hauptstadt-Klub MKE Ankaragücü nach Aufhebung der Transfersperre ebenfalls auf dem Markt zugeschlagen und sich den Georgier Saba Lobjanidze vom dänischen Verein FC Randers gesichert. Der achtmalige Nationalspieler kann auf beiden Flügeln und hinter den Spitzen spielen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Galatasaray investiert in die Jugend. Der türkische Meister verpflichtete den offensiven Mittelfeldspieler Erkan Süer (18) von Zweitligist Boluspor. Süer wird zunächst in der U19 der “Löwen” zum Einsatz kommen. Derweil wurde der Leihvertrag mit Weltmeister Steven Nzonzi (31) aufgelöst. Der Franzose vom AS Rom bestritt in der Liga und in der Champions League insgesamt 15 Spiele für “Gala”.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Hes Kablo Kayserispor leiht Innenverteidiger Diego Angelo bis zum Saisonende vom Ligarivalen Antalyaspor aus. Der 33-jährige Brasilianer bestritt in der laufenden Saison 16 Einsätze. Dabei gelangen dem Abwehrspieler zwei Treffer und zwei Torvorlagen.

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

++++++++++++++++++++++++++++++++

Süper Lig-Tabellenführer Demir Grup Sivasspor hat Offensivspieler Abdou Razack Traore (31) bis zum Saisonende an Zweitligist Bursaspor verliehen. Der türkische Meister von 2010 strebt den Wiederaufstieg in die Süper Lig an. Dafür holten die “Yigidolar” den Franzosen Samba Camara ablösefrei. Der 27-jährige Innenverteidiger mit Wurzen in Mali erhielt einen Kontrakt bis 2021. Camara kickte zuletzt in der MLS für New England Revolution. Zudem bestätigte Trainer Riza Calimbay, dass Stürmer Petar Skuletic den Medizincheck absolvieren und dann in Sivas unterschreiben soll. Der Serbe, dessen Vertrag in Frankreich zum Saisonende ausläuft, kommt vom HSC Montpellier.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Außenbahnspieler Tunay Torun (29) hat nach seiner Vertragsauflösung bei Kasimpasa mit Caykur Rizespor einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der gebürtige Hamburger unterschrieb bis Juni 2021 in Rize.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Auch Ittifak Holding Konyaspor konnte einen Neuzugang präsentieren. Die Zentralanatolier haben die rechte Flügelposition mit Robert Mak (28) von Zenit St. Petersburg aufgerüstet. Der Slowake wurde bis zum Ende der Saison verpflichtet und kommt ablösefrei von den Russen.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Flügelspieler Baris Alici (22) wechselt per Leihe für 1,5 Jahre von Fenerbahce zu KVC Westerlo in die zweite belgische Liga. Alici spielte zuvor auf Leihbasis bei Caykur Rizespor. Bei Westerlo trifft Alici unter anderem auf seinen FB-Teamkollegen Berke Özer (19). Indes kehrt Angreifer Allahyar Sayyadmanesh (18) zu Fenerbahce zurück. Der Leihvertrag des jungen Iraners bei Istanbulspor wurde vorzeitig aufgelöst.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Göztepe hat den Leihvertrag mit Innenverteidiger Bubacaar Sanneh (25) aufgelöst. Der Defensivmann aus Gambia kehrt zu seinem Stammverein RSC Anderlecht zurück. In Izmir brachte es Sanneh lediglich auf zwei Einsätze in der Süper Lig und drei im nationalen Pokal.

++++++++++++++++++++++++++++++++

Vizemeister Medipol Basaksehir hat seinen zentralen Mittelfeldakteur Milos Jojic (27) bis zum Saisonende an den Wolfsberger AC ausgeliehen. Die Türken trafen in der UEFA Europa League-Gruppenphase auf die Österreicher.

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Falette erhält Spielgenehmigung für Fenerbahce

Nächster Beitrag

Galatasaray: Problemstürmer Diagne im Senegal!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

2 Kommentare

  1. Avatar
    31. Januar 2020 um 20:24 —

    leute , wenn ihr meine korrektur benutzt dann hättet ihr mein kommentar auch anzeigen können ! das listige ist nicht wolfsburger ac sondern wolfsberger ac 😀

  2. Avatar
    31. Januar 2020 um 14:39 —

    Zanka steht wohl vor einen Wechsel zu Düsseldorf.

    Sollte Zanka verkauft werden für 2-4 Mio Euro, dann macht der Falette Transfer Sinn aber auch Unsinn.

    Kann Falette Zankas Rolle übernehemen ? Zanka hat immerhin gut gespielt und hat das eine oder andere Tor gemacht.

    Wenn Falette zankas Rolle nicht gerecht wird, sind wir im Abwehrbereich noch anfälliger.

    Und mit der generierten Ablöse soll ein LV kommen ?

    Wie soll das gehen wenn nur 1/3 der Generierten einnahmen berücksichtigt werden ?

    Dann kommt wahrscheinlich ein Leihspieler oder Ablösefrei mal gucken.

Schreibe ein Kommentar