Süper Lig

Conference League: Sivasspor siegt in Batumi und holt Punkte für die Türkei


Ein wichtiger Sieg für den Klub, ein noch wichtigerer Erfolg für die Länderwertung. Der türkische Vertreter Demir Grup Sivasspor gewann im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa Conference League auswärts in Georgien mit 2:1 gegen den FC Dinamo Batumi. Nach einer torlosen ersten Halbzeit geriet Sivas in der zweiten Spielhälfte zunächst mit 0:1 in Rückstand, als Vladimer Mamuchashvili (54.) die Gastgeber in Führung schoss. In einem recht “kartenreichen” Spiel dauerte es eine Weile bis Sivasspor durch Neuzugang Leke James (75.) eine Viertelstunde vor dem Spielende zum 1:1-Ausgleich kam. Als alles auf ein 1:1-Unentschieden hindeutete, markierte Torjäger Olarenwaju Kayode (90.+5) in der Nachspielzeit den 2:1-Siegtreffer für die Gäste. Batumis Tornike Gaprindashvili (90+8) sah in den Schlusssekunden zudem die Rote Karte und wird seinem Team damit im Rückspiel am 12. August in Sivas fehlen. Das Team von Trainer Riza Calimbay verschaffte sich indes mit diesem Resultat eine gute Ausgangslage für das entscheidende zweite Duell im heimischen Yeni 4 Eylül-Stadion.

Aufstellungen

FC Dinamo Batumi: Kupatadze – Azarov, Azatskiy, Kobakhidze, Chabradze – Teidi, Altunashvili (90+1 Nikabadze), Jigauri (90+2 Navalovski), Manjgaladze (46. Pantsulaia) – Mamuchashvili (80. Shindagoridze), Flamarion (79. Gaprindashvili).

Demir Grup Sivasspor: Vural, Altinay (76. Erdal), Goutas, Osmanpasa, Ciftci – Azubuike, Arslan, Fajr (90+7 Yigiter), Yilmaz (76. Felix) – Kayode, Yatabare (58. James)

Tore: 1:0 Mamuchachvili (54.), 1:1 James (75.), 1:2 Kayode (90.+5)

Rote Karte: Gaprindashvili (90+8, Batumi)

Gelbe Karten: Gaprindashvili (Batumi) – Azubuike, Altinay, Arslan, Vural, Fajr, Ciftci (Sivasspor)




GazeteFutbol gibt es jetzt auch als APP – Jetzt runterladen!


Schnäppchenjäger aufgepasst: Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt für 9,99 EUR

Jetzt für 19,99 EUR


Vorheriger Beitrag

Trotz dreimaliger Führung: Trabzonspor mit 3:3-Remis im Heimspiel gegen Molde

Nächster Beitrag

Nur 1:1 gegen St. Johnstone: Wieder kein Sieg für Galatasaray!

1 Kommentar

  1. 6. August 2021 um 7:56 —

    Rıza Çalımbay’ın yiğidoları Sivasspor, birçok eksiği olmasına rağmen deplasmanda 1-0 geriden gelip, son dakikalarda bulduğu golle 2-1 kazanarak sadece bu sezon Avrupa’da 3. galibiyetini alarak ülke puanımıza müthiş katkı sağlamaya devam ediyor. Helal olsun Sivasspor size 👏👏👏

Schreibe ein Kommentar