Türkischer Fußball

Lucescu: „Wir müssen dieser Truppe vertrauen!″

Eine Wahnsinnsaufholjagd am gestrigen Montagabend in Schweden versetzte die türkische Nationalmannschaft und das gesamte Land in neue Euphorie. Emre Akbaba, der mit einem Doppelpack den Sieg und eine positive Stimmung rund um die Nationalmannschaft herbeiführte, war der Mann des Abends. Coach Lucescu und die Spieler waren nach der Begegnung voller …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Emre Akbaba bringt die Wende gegen Schweden!

Nach exakt einem Jahr darf die Türkei endlich wieder einen Pflichtspielsieg feiern. Gegen WM-Teilnehmer Schweden gelang den Rot-Weißen trotz eines zwischenzeitlichen 0:2-Rückstandes ein am Ende verdienter 3:2-Sieg. Für die Tore in der Friends Arena in Solna sorgten Isaac Kiese Thelin (34.), Viktor Claesson (49.) sowie Hakan Calhanoglu (51.) und Edeljoker und Matchwinner Emre Akbaba per Doppelpack  (88., 90+2). …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

GazeteFutbol Kurz & Kompakt

Der türkische Fußballverband TFF hat sämtliche Partien der Süper Lig-Hinrunde terminiert. Für viele Diskussionen sorgen wird, dass Meister Galatasaray vor jeder Champions League-Partie jeweils zu Hause im Türk Telekom-Stadion spielt, während Erzrivale Fenerbahce vor jeder Begegnung in der UEFA Europa League auswärts ran muss. Die sogenannten „Derbys” sind terminiert wie …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Lucescu: „Wenn ich scheitere, dann gehe ich!″

Am heutigen Dienstagabend ist die türkische Nationalmannschaft im Rahmen des zweiten Spieltages der UEFA Nations League zu Gast in Schweden. Die Türken unterlagen im ersten Spiel der Nations League am letzten Freitagabend zu Hause in Trabzon gegen die russische Auswahl mit 1:2 (zum Spielbericht). Die heutige Partie wird für die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Lucescu: „Spieler brauchen Einsatzzeit!“

Ein vielversprechender Start in die neu angelegte UEFA Nations League ist der Milli Takim unter der Ägide von Mircea Lucescu nicht gelungen. Jedoch dürfen die Rot-Weißen den Kopf nicht in den Sand stecken, denn schon am Montag wartet WM-Teilnehmer Schweden auf die Türken. Mircea Lucescu: „Der Gegner hat mehr Aggressivität an den …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Junge Türken unterliegen erfahrenen Russen

Die türkische Nationalmannschaft startet mit einer Niederlage in die UEFA Nations League. Das Team von Cheftrainer Mirceas Lucescu musste sich in Trabzon gegen Russland mit 1:2 geschlagen geben. Insgesamt machte die junge türkische Mannschaft einen flotten Eindruck. Allerdings fehlte in der Offensive die Durchschlagskraft gegen eine ausgebuffte russische Sbornaja. Schnelles Gegentor Der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Söyüncü freut sich auf den Neuanfang

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, die Fan-Choreographien im Medical Park-Stadion einstudiert. Nun liegt es an der Elf von Nationaltrainer Mircea Lucescu, der Erwartungshaltung in der Türkei gerecht zu werden und mit einem guten Start in die UEFA Nations League neue Euphorie zu schüren. Zu Gast in Trabzon ist heute Abend ab 20.45 …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Alle Infos zur UEFA Nations League

Die Welt des Fußballs dreht sich immer weiter, auch wenn die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 vorbei ist. Schon am Donnerstag, den 6. September trifft Deutschland zum Auftakt der neuen UEFA Nations League auf den neuen Weltmeister Frankreich. Damit fällt der Startschuss zu sechs intensiven Tagen voller Fußball, in denen es unter anderem …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türken bereit für Auftaktspiel gegen Russland

Nach 7,5 Jahren bestreitet die türkische Nationalmannschaft wieder ein Länderspiel in Trabzon. Zuletzt war das im Februar 2011 der Fall, als man sich im Avni Aker-Stadion mit einem 0:0-Remis gegen Südkorea trennte. Gastgeber am Freitagabend ist dieses Mal das neue Medical Park-Stadion von Trabzonspor (Anpfiff 20.45 Uhr). Für die Mannschaft …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Gönül und Ömür aus Kader gestrichen

Am Freitag, den 7. September, beginnt für die türkische Nationalmannschaft die neu eingeführte UEFA Nations League. Beim Debüt hat es die Elf von Trainer Mircea Lucescu in Trabzon mit WM-Gastgeber Russland zu tun, bevor es drei Tage später (Montag, 10. September) in Solna gegen Schweden geht (beide Partien beginnen um …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Lucescus Kader für die Nations League steht

Nach der mal wieder verpassten Weltmeisterschaft kehrt für die türkische Nationalmannschaft der Alltag ein. In der kommenden Woche startet dazu die Nations League. In der ersten Partie wird die Milli Takım am Freitag, den 7. September, im Medical Park-Stadion in Trabzon auf WM-Gastgeber Russland treffen. Nur drei Tage später geht …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei Turnierzweiter im St. Georges Park

In Englands hochmodernem Nachwuchsleistungszentrum St. Georges Park in Staffordshire hat die türkische U16-Nationalmannschaft an einem Drei-Länder-Turnier teilgenommen. Der Gegner neben den britischen Gastgebern war die U16-Auswahl Schottlands. Die Mannschaft von Nationaltrainer Mehmet Yildirim gewann das Auftaktspiel gegen die Schotten durch die Treffer von Ravil Tagir (47.) und Emirhan Zaman (71.) klar mit 2:0. Zwei Tage später …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

U17: Türkei Zweiter beim Viktor Bannikov-Turnier

Die türkische U17-Nationalmannschaft hat beim Viktor Bannikov-Turnier in Kiew einen ordentlichen Auftritt hingelegt und das Acht-Länder-Turnier in der Ukraine als Zweiter abgeschlossen. Im Endspiel musste sich die Mannschaft von Trainer Turhan Sofuoglu den Gastgebern nach Elfmeterschießen geschlagen geben, nachdem es nach der regulären Spielzeit 1:1 gestanden hatte. Mit drei Toren in vier …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Enes Ünal wechselt zu Real Valladolid!

Enes Ünal (21) hat einen neuen Verein: Real Valladolid hat den türkischen Nationalspieler für eine Saison vom FC Villarreal ausgeliehen – das gab der Klub offiziell bekannt. Ünal, der im vergangenen Sommer für 14 Millionen Euro von Manchester City nach Villarreal wechselte, ist der neunte Zugang des Aufsteigers, darunter die insgesamt sechste Leihe. Für Ünal wird …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Perfekt! Caglar Söyüncü wechselt zu Leicester City!

Leicester City hat sich mit dem SC Freiburg auf den Transfer von Caglar Söyüncü (22) geeinigt – das gab der Premier League-Klub offiziell bekannt. Der Innenverteidiger erhält einen Fünfjahres-Vertrag und kostet dem Vernehmen nach 21,1 Millionen Euro Ablöse. Laut Angaben der „Foxes” wartet der Klub noch auf die Arbeitserlaubnis. Vollends offiziell ist der Wechsel also nicht. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Caglar Söyüncü vor Wechsel nach England?

Noch ist der Wechsel Harry Maguires (25) von Leicester City zu Manchester United nicht perfekt. Die „Foxes” wollen die Einnahmen für den 25-jährigen englischen WM-Teilnehmer laut einem Bericht von „Sky Sports” aus England gleich in zwei Innenverteidiger investieren: Caglar Söyüncü vom SC Freiburg und Filip Benkovic (21) von Dinamo Zagreb. Dem Sender zufolge befindet sich Leicester mit beiden Spielern in „fortgeschrittenen Gesprächen” …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkische Spieler erobern die Clubs

Fußballer sind Nomaden. Je größer das Talent ist, desto stärker umwerben andere Vereine aus dem In- und Ausland die Kicker. Und immer neue Ligen kommen dazu, in denen Ausschau nach Nachwuchs gehalten wird. Relativ neu als Talentschmiede gilt dabei die türkische Liga, die Süper Lig. Einer der in der Türkei …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Schiedsrichter für Supercup-Finale steht fest

Im Konya Büyüksehr Belediye-Stadion wird am 5. August 2018 das türkische Supercup-Finale zwischen Süper Lig-Meister Galatasaray und Pokalsieger Teleset Mobilya Akhisarspor ausgetragen. Die Begegnung wird um 19:45 Uhr (MEZ) angepfiffen. Leiten wird die Partie FIFA-Schiedsrichter Cüneyt Cakir, der zuletzt auch bei der Weltmeisterschaft in Russland mehrmals zu Einsatz kam. Assistieren …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Freiburg lässt Caglar Söyüncü nicht gehen

Innenverteidiger Caglar Söyüncü wird den SC Freiburg in diesem Sommer aller Voraussicht nach nicht mehr verlassen. Trainer Christian Streich schob den seit Monaten schwelenden Gerüchten um den 22-jährigen Türken gegenüber der „Bild“ einen Riegel vor: „Wir planen vollständig mit ihm. Und alles andere, damit beschäftigen wir uns gar nicht!“ In türkischen Medien hatte sich Söyüncü im …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

U19-EM: Türkei als Gruppenletzter raus

Mit der heutigen 0:1-Niederlage gegen die Ukraine beendet die Türkei die U19-Europameisterschaft in Finnland ohne jegliches Erfolgserlebnis. Bereits vor dem letzten Gruppenspiel hatte die Mannschaft von Nationaltrainer Vedat Inceefe nach den zwei Niederlagen gegen England (2:3) und Frankreich (0:5) keine Chancen mehr auf das Weiterkommen, so dass die heutige Begegnung in Seinäjoki …

MEHR LESEN →