Türkischer Fußball

Die BOLZR Europa-Tour: Caglar Söyüncü mit nächster Glanzleistung

Auch diese Woche nehmen wir die Leistungen von Caglar Söyüncü, Yusuf Yazici & Co. genauer unter die Lupe. GazeteFutbol mit dem Leistungscheck der türkischen Legionäre in Italien, Frankreich und England! Cengiz Ünder (AS Rom): Gegen Tabellenschlusslicht Brescia Calcio hatte die Roma keine Probleme und gewann souverän mit 3:0. Ünder wurde …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Frisches Blut für die Türkei? – Nationaltrainer Senol Günes auf Talentsuche (Teil 1)

Die Qualifikationsrunde für die UEFA EURO 2020 ist vorbei. Die türkische Nationalmannschaft machte die Teilnahme für die Europameisterschaft im nächsten Jahr auf grandiose Art und Weise einen Spieltag vor Ende der Gruppenphase fix. Innerhalb von neun Monaten nominierte der türkische Nationaltrainer Senol Günes 38 Spieler aus 23 verschiedenen Mannschaften. Die …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Fußball-Wirtschaftsforum: Günes wollte Kagawa nicht – Nihat Özdemir will härter durchgreifen!

Am Donnerstag veranstaltete die türkische Tageszeitung “Sabah” das zweite internationale Fußball-Wirtschaftsforum in Istanbul. Auf der Veranstaltung waren wichtige Persönlichkeiten des türkischen Fußballs wie Nihat Özdemir (TFF-Präsident), Senol Günes (Nationaltrainer), Ahmet Bulut (Spielermanager), Atiba Hutchinson (Besiktas-Spieler) und Ugurcan Cakir (Trabzonspor-Spieler) vertreten, die auch alle an verschiedenen Podiumsdiskussionen teilnahmen. Außerdem waren Funktionäre …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach Instagram-Post: St. Pauli löst Vertrag mit Enver Cenk Sahin auf!

Der FC St. Pauli hat den Vertrag vom ehemaligen türkischen Nationalspieler Enver Cenk Sahin im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Das gab der deutsche Zweitligist am Donnerstagnachmittag bekannt. Der 25-jährige Flügelspieler hatte mit seinem Instagram-Post im Oktober den Militäreinsatz der Türkei in Syrien begrüßt und so die Aufmerksamkeit der deutschen und türkischen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EURO 2020: Die Lostöpfe und möglichen Gegner der Türkei

Die Lostöpfe für die EM-Endrunde 2020 stehen nahezu komplett fest und damit auch die möglichen Gegner der Türkei. Die Halbmond-Nation landete im dritten Lostopf (mehr Infos dazu hier). Damit könnte es unter anderem in der Vorrunde auch zu einem Aufeinandertreffen mit Deutschland kommen. Bis auf den vierten Lostopf, dessen restliche …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Ahmed Kutucu & Schalke 04: Winterwechsel „völlig ausgeschlossen“

Blieb es ob der geringen Einsatzzeiten beim FC Schalke 04 in der neuen Saison zunächst ruhig um Ahmed Kutucu, bestimmt der 19-jährige Angreifer seit vergangener Woche die Schlagzeilen rund um die Königsblauen: Trotz Bemühungen seitens des DFB entschied sich Kutucu für die türkische Auswahl, feierte gegen Andorra sein Debüt und wurde mit einem …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Drei Spiele, drei Siege: Türkische U19 sichert sich Einzug in die Eliterunde

Das U19-Nationalteam der Türkei hat sich für die EM-Eliterunde qualifiziert. Die Halbmond-Kicker schafften dies souverän mit drei Siegen aus drei Spielen in der vorherigen EM-Qualifikationsrunde. Nach einem 4:1-Auftakterfolg gegen Armenien in Manavgat folgte ein 2:1-Sieg gegen Montenegro. Zum Abschluss bezwang die junge türkische Elf mit demselben Ergebnis Bulgarien durch einen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Sturmjuwel Ahmed Kutucu: “Mein Herz schlägt für die Türkei!”

Der türkeistämmige Ahmed Kutucu wurde am 1.März 2000 in Gelsenkirchen geboren. Er durchlief alle Schalker Jugendmannschaften, bis ihm schließlich im Februar dieses Jahres der Sprung in die Profi-Mannschaft gelang. Die Gelsenkirchener sicherten sich die Dienste des vielversprechenden Talents mit einem Dreijahresvertrag bis Mitte 2022. In der EURO 2020-Qualifikationsphase konnte sich …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hakan Calhanoglu verteidigt Militärgruß – Karriereende bei Galatasaray?

Im Sommer 2017 wechselte Hakan Calhanoglu für 23,3 Millionen Euro von Bayer 04 Leverkusen zum AC Mailand. Bei den Rossoneri steht der 25-jährige Mittelfeld-Allrounder noch bis 2021 unter Vertrag. Zwar möchte der türkische Nationalspieler helfen, den Traditionsklub „wieder unter den Besten in Europa zu etablieren“, wie er im „Sport Bild“-Interview darlegte. Eine Rückkehr in …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Abschied von Juventus? Für Emre Can kein Thema!

Emre Can befindet sich aktuell in einer kuriosen Situation. Während der 25-Jährige unter Bundestrainer Joachim Löw zuletzt zwei Mal in Folge von Beginn an spielte und gegen Weißrussland nur aufgrund seiner Sperre fehlte, findet er sich bei Juventus Turin zumeist auf der Ersatzbank wieder. Lediglich 150 von 1.080 möglichen Minuten stand Can in der Serie …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei aka die „rote Wand“: Keine Gegentore aus dem Spiel heraus

Was für eine EM-Qualifikation für die Türkei. Die Halbmond-Nation löste souverän das EM-Ticket. Erstmals in der Fußballgeschichte des Landes vorzeitig. Mit durchschnittlich 2,3 Punkten pro Spiel stellte die Truppe von Trainer Senol Günes einen neuen türkischen Qualifikationsrekord auf, was die Punktausbeute betrifft. Nur zwei Gegner trafen gegen die Türkei! Doch …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes: “Jetzt möchten wir auch zur WM!”

Die Türkei feiert ihre EM-Quali-Helden! Bereits mit dem 0:0 gegen Island hatte die „Milli Takim“ die Teilnahme an der EURO 2020 perfekt gemacht, gegen Fußballzwerg Andorra folgte am Sonntagabend schließlich ein standesgemäßer 2:0-Auswärtssieg. Somit blickt man bei den Türken gespannt auf die Auslosung der Gruppenphase am 30. November in Bukarest …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EURO 2020: Türkei in Lostopf 3!

Mit dem 2:0-Sieg über Andorra geht für die Türkei eine überaus erfolgreiche EM-Qualifikationsphase zu Ende. 23 von 30 möglichen Punkten sowie nur drei Gegentore in zehn Spielen bestätigen die positive Entwicklung der türkischen Nationalmannschaft unter Ex-Coach Mircea Lucescu und Senol Günes. Da die Türken den Gruppensieg jedoch knapp verpassten, gehen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Doppelpack Enes Ünal: Türkei gewinnt in Andorra – Kutucu feiert Einstand!

Im letzten EM-Qualifikationsspiel der Gruppe H gewann die türkische Auswahl zum Abschluss auswärts bei Andorra mit 2:0. Mit 23 Punkten aus zehn Partien haben die Rot-Weißen mit einem Punktedurchschnitt von 2,3 nach 2004 (2,37 unter Günes) die beste Ausbeute der Verbandshistorie erzielt. Allerdings blieb den Türken der erste Platz verwehrt, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Senol Günes vor dem Andorra-Spiel: “Ich bin ein Feigling”

Auch wenn die türkische Nationalmannschaft das EM-Ticket am Donnerstag lösen konnte, soll das letzte Gruppenspiel der EURO 2020-Qualifikationsrunde gegen Andorra keineswegs ein lockeres Auftreten sein. Der Trainerstab fordert einen Dreier. „Wir müssen das Spiel für die FIFA-Rangliste gewinnen. Deshalb nehmen wir den Gegner ernst“, betonte Coach Senol Günes in der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Junge Garde zum Abschluss gegen Andorra

Nach der vorzeitigen EM-Qualifikation geht es für die Türkei im letzten Gruppenspiel gegen Andorra nur noch um Imagepflege und Jugendförderung, aber auch den Gruppensieg. Die türkische Elf kann tatsächlich noch als Erster die Gruppe H abschließen, wenn ein Sieg in Andorra gelingt und Frankreich gleichzeitig in Albanien nicht gewinnt. Allerdings …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Meilensteine: Türkei nicht nur mit einem Novum

Erstmals in der türkischen Fußballgeschichte qualifizierte sich die Nationalmannschaft vor dem letzten Spieltag beziehungsweise vor dem Ende der regulären Qualifikationsrunde für die Europameisterschaft. Insgesamt nimmt die Türkei damit zum fünften Mal in der Verbandshistorie an der EM teil. Bisher war die „Milli Takim“ 1996, 2000, 2008, 2016 vertreten. Nun freut …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach Türkei-Nominierung: Verlässt Kutucu Schalke in der Winterpause?

Trotz seiner erstmaligen Nominierung für die türkische A-Nationalmannschaft kam Ahmed Kutucu beim FC Schalke 04 auch in der neuen Saison nicht über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus: Acht Kurzeinsätze stehen bisher zu Buche, kein einziges Mal stand der 19-jährige Angreifer in der Startelf. Wie die „WAZ“ nun berichtet, locken nun zwei Konkurrenten aus der Bundesliga …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Kenan Kocak wird neuer Trainer in Hannover

Elf Tage nach der Trennung von Mirko Slomka hat Hannover 96 seinen Nachfolger auf der Trainerposition präsentiert. Wie der Zweitligist am Donnerstag offiziell bekannt gab, übernimmt Kenan Kocak mit sofortiger Wirkung den vakanten Posten. Der Vertrag des 38-Jährigen läuft bis zum Ende der laufenden Saison. „Die Trainerposition ist eine der wichtigsten Personalien in einem Klub. Wir …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nuri Sahin über das Nationalteam: „Sie haben uns stolz gemacht“

Ex-Nationalspieler Nuri Sahin erklärte am Rande der Brand & Sport Summit-Veranstaltung 2019, dass die Halbmond-Kicker die Türkei in einen kollektiven Freudentaumel gestürzt haben: „Ich möchte meinem Trainer Senol Günes und den Spielern der türkischen Mannschaft gratulieren. Sie haben uns stolz gemacht. Ich hoffe, sie werden uns bei der Europameisterschaft bestmöglich …

MEHR LESEN →