Besiktas

Besiktas: Vodafone-Park als Schauplatz für Titelkampf zwischen Boxweltmeister Anthony Joshua und Kubrat Pulev?

Wird das Besiktas-Stadion, Vodafone-Park, erneut der Austragungsort eines großen Sportevents? Nach dem UEFA Supercup 2019 zwischen dem FC Liverpool und dem FC Chelsea, könnte die Sportfans in Istanbul eine weitere Großveranstaltung mit enormer Medienpräsenz erwarten.

Richten sich die Augen der Welt wieder auf den Vodafone-Park?

Wie das vereinsnahe Sportportal “Duhuliye.com” und andere türkische Quellen übereinstimmend berichten, seien der Vodafone-Park und die Stadt Istanbul eine von drei Optionen auf die Ausrichtung des Fights von Boxweltmeister Anthony Joshua, der seinen Titel voraussichtlich am 23. Mai gegen Herausforderer Kubrat Pulev verteidigen wird.

Zusätzliche Einnahmen als Veranstaltungsort

Der 30-jährige Joshua hält die Gürtel der WBA, WBO und der IBF. Der Bulgare Pulev ist derzeit Ranglistenerster der IBF und damit ein legitimer Contender. Der 38-jährige Titel-Anwärter ist ehemaliger Europameister im Schwergewicht. Neben dem Vodafone-Park seien das Tottenham Hotspur-Stadion in London sowie eine noch nicht fest ausgemachte Location in Saudi-Arabien im Rennen.

Pulevs Manager Ivaylo Gotzev habe den Vodafone-Park bereits besucht und inspiziert. Über eine Pacht des Stadions für den Boxkampf sei nach der Besichtigung ebenfalls bereits verhandelt worden, hieß es. Die Entscheidung über die Vergabe des Box-Events soll am 31. Januar erfolgen.

Box-Event im Vodafone-Park?

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!

Vorheriger Beitrag

Nächste Vertragsauflösung: Trabzonspor trennt sich von Ivanildo Fernandes

Nächster Beitrag

Süper Lig-Samstag: Basaksehir und Alanyaspor mit deutlichen Siegen!

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion

1 Kommentar

  1. Avatar
    22. Januar 2020 um 10:54

    Wenn der Kampf in Istanbul stattfindet, wäre es ein MEGA Event. Da würde ich auch alles tun um auf die Undercard zukommen !