Besiktas

Besiktas will Aufwärtstrend unter Karaveli gegen Göztepe bestätigen


Zum Abschluss des 18. Spieltages der Süper Lig trifft der amtierende türkische Meister Besiktas im heimischen Vodafone Park auf Göztepe. Gegen den Gegner aus Izmir möchten die Istanbuler ihre ansteigende Formkurve unter Interimstrainer Önder Karaveli bestätigen und einen Sieg sowie drei Punkte holen. Aktuell rangiert der Titelverteidiger mit 25 Punkten auf Platz zehn. Mit einem Erfolg könnten die „Schwarzen Adler“ bis auf Rang sieben vorrücken. Göztepe befindet sich mit 14 Zählern auf Tabellenplatz 18 und möchte in Istanbul punkten, um den Rückstand auf die Nichtabstiegsplätze zu verkürzen. Aktuell beträgt der Abstand zum rettenden Ufer vier Punkte. „BeIN SPORTS“ übertragt die Begegnung live ab 18:00 Uhr (MEZ). Schiedsrichter ist Ümit Öztürk. Am VAR sitzt Yasar Kemal Ugurlu.

Defensive sendet weiterhin SOS

Gegen Göztepe muss Besiktas verletzungsbedingt auf Necip Uysal, Georges-Kevin N’Koudou, Mert Günok, Gökhan Töre sowie Alex Teixeira verzichten. Derby-Held Josef de Souza ist ebenfalls angeschlagen, steht aber im Matchkader. Cyle Larin und Rachid Ghezzal müssen aufpassen keine weitere Gelbe Karte gegen „GözGöz“ zu kassieren, sonst sind sie im kommenden Ligaspiel am Montag gegen den Tabellenzweiten Ittifak Holding Konyaspor gesperrt. Probleme haben die Schwarz-Weißen weiterhin in der Defensive. Nachdem man zum Saisonstart vier Partien in Folge ohne Gegentor geblieben war, hat man in den letzten 13 Spielen immer mindestens einen Gegentreffer hinnehmen müssen. Insgesamt waren es in diesem Zeitraum 26 Stück, was im Schnitt zwei Gegentore pro Partie bedeutet.

Voraussichtliche Startaufstellung von Besiktas

Destanoglu – Rosier, Saatci, Vida, Yilmaz – Pjanic, Özyakup, Bozdogan, Ghezzal, Larin – Batshuayi




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Fenerbahce-Spieler nach Remis gegen Karagümrük einig: „Es war beschämend“

Nächster Beitrag

Serie A: Hakan Calhanoglu mit Inter Mailand Herbstmeister