Besiktas

Besiktas: Burak Yilmaz nimmt Training auf – Wann ist mit seiner Rückkehr zu rechnen?

Wann findet das von Besiktas-Fans langersehnte Comeback von Goalgetter Burak Yilmz statt? Der Stürmer hat mit dem Lauftraining begonnen. Der 34-jährige Top-Torjäger der Schwarz-Weißen laboriert an einer langwierigen Fußverletzung. Das Team von Trainer Abdullah Avci bereitet derzeit sich auf das Auswärtssieg am vierten Spieltag der Süper Lig am Samstag (14. September, 19:00 Uhr MEZ) in Gaziantep gegen Aufsteiger Gazisehir FK vor.

Yilmaz-Rückkehr wohl erst gegen Basaksehir

Obwohl Yilmaz bereits wieder mit den ersten Laufeinheiten begonnen hat, wolle der Trainerstab kein Risiko eingehen, berichten diverse türkische Quellen übereinstimmend. Ein Einsatz des aus Antalya stammenden Angreifers käme mithin zu früh, sei der vorherrschende Tenor bei den Istanbulern. Wahrscheinlicher sei eine Rückkehr am fünften Spieltag gegen Medipol Basaksehir. Der 15-malige türkische Meister empfängt die „Eulen“ am Montag, den 23. September (19:00 Uhr MEZ) im kleinen Stadt-Derby im Vodafone-Park. Neben Yilmaz absolvierten die angeschlagenen Caner Erkin und Oguzhan Özyakup leichte Fitness- und Rehabilitationsübungen getrennt von der Mannschaft in der Trainingshalle.

Vorheriger Beitrag

Trabzonspor: Parmak hat sein Ziel erreicht – Sari-Rückkehr nach OP in sechs Wochen

Nächster Beitrag

Berkay Sahin-Vorfall: Gefängnisstrafe für Arda Turan?

Anil P. Polat

Anil P. Polat

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol
Hürriyet.de-Redaktion