Trabzonspor

Zuschauerzahlen Hinrunde: Auch hier steht Trabzonspor an der Spitze

Nicht nur sportlich führt Trabzonspor die Tabelle in der Süper Lig an. Auch im Zuschauerranking haben die Bordeauxrot-Blauen in der Hinrunde der Saison 2021/22 einen großen Sprung nach vorne gemacht. Insgesamt 183.793 Zuschauer fanden in den ersten neun Heimspielen des Schwarzmeerklubs den Weg ins Medical Park-Stadion. Gepaart mit einem Zuschauerschnitt von 20.421 pro Spiel ist das Ligaspitze. Maßgeblichen Anteil daran haben insbesondere die letzten vier Heimspiele gegen Gaziantep FK (23.296), Adana Demirspor (29.256), Atakas Hatayspor (30.525) und zuletzt Medipol Basaksehir (36.148).

Karagümrük und Basaksehir bilden Schlusslichter

Hinter Trabzonspor reiht sich das traditionell gut besuchte Ülker-Stadion von Fenerbahce ein. Auf Grund der enttäuschenden Hinrunde kommen die Gelb-Marineblauen allerdings nur auf einen Zuschauerschnitt von 19.725. Noch weniger Zuschauer hatten die beiden Stadtrivalen Besiktas (15.011) und Galatasaray (16.894). Respektabel hingegen die Zahlen von Aufsteiger Adana Demirspor mit 11.494 Zuschauern pro Partie. Schlusslichter der Zuschauertabelle bilden die Istanbuler Vereine Medipol Basaksehir (904) und Fatih Karagümrük (866).

Hinweis: 100 Prozent Stadionauslastung in der Süper Lig ist erst seit dem 9. November möglich. Gästefans und Kinder unter zwölf Jahren dürfen die Stadien auf Grund der Corona-Verordnungen des TFF weiterhin nicht besuchen.

Die Zuschauertabelle der Hinrunde

Quelle: https://twitter.com/futbolarena





Vorheriger Beitrag

Türkischer Pokal: Die überraschendsten Niederlagen von Besiktas, Galatasaray & Fenerbahce

Nächster Beitrag

Krisengipfel nach Pokal-Aus: "Haben nur noch den Europapokal"

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar