Trabzonspor

Yusuf Erdogan: „Habe auch aus Istanbul Angebote erhalten“ – Zwei Corona-Fälle bei Trabzonspor


Flügelspieler Yusuf Erdogan sprach über seine Rückkehr nach Trabzon. Dabei verriet der 29-Jährige, dass ihm auch Teams aus Istanbul Angebote vorgelegt hätten. Aber Trabzonspor sei für ihn einfach ein spezieller Verein, daher sei die Entscheidung leicht gefallen: „Trabzonspor ist für mich mehr als ein Klub. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich bei einem anderen Verein derart motiviert wäre. Während der Transferphase erhielt ich auch Angebote von Klubs aus Istanbul. Damals betete ich, dass auch eine Offerte von Trabzonspor kommt. Und mein Gebet wurde erhört. Ich werde in Trabzon eine Zeit lang viel unterwegs sein und unter Leute gehen. Ich habe Trabzon vermisst. Normalerweise verbringe ich meine restliche Zeit neben dem Training mit meinem Kind“, so der gebürtig aus Isparta stammende Profi im Interview mit dem Vereinsmagazin. Erdogan betonte zudem, dass er den Klub am liebsten nie verlassen hätte.

Ohne Ömür und Denswil nach Alanya

Derweil wurden zwei von Erdogans Teamkollegen positiv auf das Coronavirus getestet. Dem Vernehmen nach handelt es sich um Offensivspieler Abdülkadir Ömür sowie Innenverteidiger Stefano Denswil. Beide Akteure begaben sich umgehend in Isolation und werden entsprechend medizinisch behandelt. Damit fällt das Duo für das Süper Lig-Duell am Sonntag (14:00 Uhr MEZ) in Alanya aus.




Als Special haben wir unsere Türkei-Shirts nochmals reduziert und mit einem besonderen Bonus versehen: Kaufst du zwei Shirts, ist das dritte Shirt für Dich gratis!

Sichere Dir die Schnäppchen in unserem Online-Shop und supporte die Türkei auf Ihrem Weg zur Weltmeisterschaft in Katar!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Jetzt nur noch 16,99 EUR!

Unser Bestseller: 16,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

16,99 EUR

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Die letzten EM-Shirts jetzt für 6,99 EUR!

Alle Türkei-Shirts in unserem EM-Shop sind im SALE. Dazu gibt es noch einen 20 Prozent-Rabattcode von uns: GF2020
Schaut rein 👉 https://gazetefutbol.de/shop/

Vorheriger Beitrag

Özgür Kalelioglu verkündet: "Pasquale Sensibile wird neuer Sportdirektor von Galatasaray"

Nächster Beitrag

Kerem Aktürkoglu spricht erstmals über Marcao-Vorfall: "Was passiert ist, war wirklich hart"