Süper Lig

Wiederaufnahme oder Abbruch? So planen die verschiedenen Ligen weltweit

Stand: 24.04.2020, 06.15 Uhr (Letzte Aktualisierungen: Luxemburg, Rumänien, China):

Die Diskussion um eine Wiederaufnahme des Fußballs in den beiden höchsten deutschen Spielklassen hat zuletzt an Fahrt aufgenommen. Die Politik erwägt eine Erlaubnis für Geisterspiele ab dem 9. Mai. Andere Länder, wie etwa Belgien, sind in der Entscheidungsfindung noch einen Schritt weiter. Wir geben einen Überblick über den Stand in den Ligen weltweit!

Europa

Deutschland: Bundesliga & 2. Bundesliga

Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs mit Geisterspielen in Bundesliga und 2. Bundesliga am 9. Mai wird erwogen. Am 23. April wird auf einer Mitgliederversammlung der DFL dazu beraten. Innerhalb der 3. Liga besteht Uneinigkeit über die Fortsetzung der Saison. Acht Vereine sprechen sich für einen Abbruch aus, während sechs Klubs Geisterspiele anstreben und der Rest sich bislang nicht offiziell äußert.

Die Entscheidung, wie es weitergeht, liegt laut DFL-Mitgliederkonferenz am 23. April bei der Politik, die dazu am 30. April konferiert. Die 36 Profi-Klubs seien aber „bereit“, sobald die Politik den Termin für den Neustart festlege, so Seifert. Selbst ein Datum festzulegen, „wäre anmaßend, gehört sich auch nicht und liegt nicht an uns“.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga / 3. Liga

Die Regionalliga West soll vorzeitig beendet werden. Nach Informationen der „Deutschen Presse-Agentur“ sprach sich eine deutliche Mehrheit der Klubs für diese Lösung aus. Demnach soll es keinen Absteiger geben. Darüber hinaus soll ein Verein als möglicher Aufstiegsaspirant benannt werden. Weil Tabellenführer SV Rödinghausen keine Drittliga-Lizenz beantragt hat, könnte das der derzeitige Tabellen-Zweite SC Verl sein. Die entsprechenden Vorschläge werden nun in den dafür zuständigen Gremien beraten.

Zur Tabelle der Regionalliga West

Die Nachwuchs-Bundesligen sowie der Junioren-Pokal waren bis zum 19. April ausgesetzt. Vieles deutet darauf hin, dass im Anschluss an den 30. April eine Entscheidung getroffen wird.

In Bayern wird voraussichtlich beschließen, dass Bayern- und Landesligen nicht vor dem 1. September fortgesetzt werden. Ein Saisonabbruch ist ausgeschlossen. Im Fall der Fälle wird die Saison 2020/21 gestrichen oder in einem verkürzten System gespielt. In der Regionalliga Bayern läuft es auf Geisterspiele hinaus

England: Premier League

Nach einem Treffen der Klubs am 17. April wurde bekannt gegeben, dass die Premier League „nur dann wieder aufgenommen wird, wenn die medizinische Beratung dies zulässt“. Die Situation entwickelt sich von Tag zu Tag und die Liga hat keine Frist erteilt, bis zu der die Spiele wieder aufgenommen werden müssen. Grundsätzlich schwebt der 8. Juni als Datum der Rückkehr zum Spielbetrieb vor. In den Liegen der EFL, also ab der Championship, ist noch keine Entscheidung gefallen.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Die Saison in der National League (5. englische Liga) sowie der National League North und South (6. Ligen) werden nach Abstimmung der Vereine nicht fortgeführt. Wie es mit Auf- und Absteigern aussieht, wird noch beraten.

Spanien: LaLiga & LaLiga2

Liga-Verband (LFP), Nationalverband (RFEF) und Sportrat (CSD) haben sich drauf geeinigt, dass die Liga zu Ende gespielt wird. Der Zeitraum ist noch offen. Zudem wurde eine Trainingserlaubnis erteilt. Die Kapitäne der Vereine haben sich aber verständigt, erst wieder zu trainieren, wenn es sicher ist.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Italien: Serie A & Serie B

Am 21. April haben sich die Klubs geeinigt, dass sie die Saison zu Ende spielen wollen – nach Möglichkeit ab Ende Mai. Eine Entscheidung über eine baldige Wiederaufnahme ist am Mittwoch vertagt worden. Wie Sportminister Vincenzo Spadafora mitteilte, soll es in den nächsten Tagen noch Gespräche mit Gesundheitsminister Roberto Speranza und dem wissenschaftlichen Ausschuss der Regierung geben. Nach dem Plan der Liga-Verantwortlichen sollen die Fußballer ab dem 4. Mai zunächst isoliert werden, das heißt unter anderem, auf das Coronavirus getestet und in Camps streng kontrolliert werden. Nach drei Wochen könnten dann möglicherweise Partien – ohne Fans – gespielt werden.

Am 23. April. gab der Verband FIGC bekannt, dass die Saison bis zum 2. August verlängert werden soll.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Frankreich: Ligue 1 & Ligue 2

Zuletzt hieß es, die Ligue 1 plane, ab 17. Juni den Spielbetrieb wieder aufzunehmen und einen Monat später wieder zu beenden. Dann müssten die Teams alle drei Tage ein Spiel absolvieren.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga


 

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!


Türkei: Süper Lig

Ein Abbruch der Saison ist derzeit noch keine Option. Zuletzt war die Rede davon, dass Ende Juni der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden könne. Gewiss ist aber (noch) nichts.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Portugal: Liga NOS

Offizielle Erklärungen stehen zu den Profiligen noch aus. Die Tendenz ging zuletzt zu Geisterspielen ab Ende Mai/Anfang Juni.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Niederlande: Eredivisie & Keuken Kampioen Divisie

Der niederländische Premierminister Mark Rutte hat am Abend des 21. April erklärt, keine Profispiele bis zum 1. September zulassen zu wollen. Der niederländische Verband KNVB hat sich mit der Bitte, die Saison beenden zu können, an die UEFA gewandt. Was das nun für die Meisterschaft bedeutet, wird am 24. April geklärt. Derzeitiger Tabellenführer ist Ajax Amsterdam. Die Ligen ab der 3. Spielklasse sind vollständig annulliert.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Die neue Saison könnte nach Vorschlag des KNVB ab dem 1. Oktober beginnen.

Belgien: Jupiler Pro League

Die Jupiler Pro League war die erste große Liga in Europa, die die Saison beendet hat. Der Beschluss des Ligavorstandes muss allerdings noch von der Generalversammlung der Vereine noch endgültig bestätigt werden. Am Montag soll die entscheidende Sitzung stattfinden. Die UEFA hatte dem belgischen Verband aufgrund der Entscheidung bereits zwischenzeitlich mit Konsequenzen gedroht. Zudem war zuletzt bekannt geworden, dass viele Vereine Probleme mit der Lizenz haben, so dass die beiden Profiligen eventuell komplett neu strukturiert werden müssen.

Zur vorläufigen Abschlustabelle der 1. Liga / 2. Liga

Luxemburg: BGL Ligue

In Luxemburg ist in der ersten Liga noch keine Entscheidung gefallen, ob die Saison zu Ende gespielt wird. Die Regierung hat aber eine Absage aller größeren Veranstaltungen bis zum 31. Juli beschlossen. Des Weiteren hat Verbandschef Paul Philipp gesagt, dass man wenig Hoffnung habe, die Saison zu Ende zu bringen. Ein Problem sind die Kommunen, die erst den Zutritt zu den Sportanlagen erlauben müssen, da kein Verein in Luxemburg sein eigenes Stadion besitzt. Man wird wohl bis zum 25. Mai abwarten, ob der Verband einen Antrag auf Abbruch der Saison an die UEFA schickt.

Am Mittwochabend wurden alle Ligen in allen Bereichen außer der BGL Ligue für beendet erklärt. Die FLF hat bekanntgegeben, dass es diese Saison keine Absteiger geben soll. Allerdings steigen die Mannschaften aus den jeweiligen Ligen auf. Im Endeffekt heißt das, dass Swift Hesperingen und der FC Wiltz 71 in die BGL Ligue aufgestiegen sind. Die Saison 2020/21 der BGL Ligue wird demnach mit 16 Mannschaften ausgetragen.

Zur Tabelle der 1. Liga

Rumänien: Liga 1

Eine finale Entscheidung steht noch aus. Als Wiederaufnahmedatum steht der 6. Juni im Raum. Medienberichten zufolge könnte eine Fortführung der Saison in Antalya, Türkei, wegen der ausreichenden Zahl an Hotels. Vermutlich ist das aber nicht mehr notwendig, sollten die Beschränkungen im Inland am 15. Mai gelockert werden.

Zur Tabelle der 1. Liga

Russland: Premier Liga & 1.Division

Die Spiele sind vorerst bis Ende Mai ausgesetzt. Ein klares Startdatum gibt es noch nicht, aber Mitte Juni bis Mitte Juli wird als Zeitfenster von der Liga angegeben – ohne Zuschauer.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Österreich: Bundesliga & 2. Liga

Die beiden Profiligen Bundesliga und 2. Liga sind pausiert. Auf einer Klubkonferenz am 24. April soll über das Vorgehen beraten werden, eine Entscheidung wird dort aber nicht erwartet. Geplant wurde zuletzt ein Start Mitte Mai mit der Austragung des Finalspieles im ÖFB-Cup zwischen Red Bull Salzburg und Zweitligist Austria Lustenau. Die Amateurligen (ab 3. Spielklasse) sind abgebrochen und werden zur Saison 2020/21 neu gestartet.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Schweiz: Super League & Challenge League

Die Swiss Football League (SFL) ist für die Super League und Challenge League zuständig. Diese wollen Stand heute die Saison wiederaufnehmen. Wann, ist aber unklar. Am 23. April wurde eine entsprechende Entscheidung vertagt. Der Verband warte die Entscheidung der Sportministerin ab, die erst am 29. April über weitere Vorgaben wegen der Coronakrise informieren will.

Bei den weiteren Ligen sieht es so aus, dass sie abgebrochen werden. Aktuell gilt in der Schweiz ein Verbot von Versammlungen mit mehr als fünf Personen. Ab 8. Juni könnte die Regelung gelockert werden, das beschließt der Bundesrat aber erst am 27. Mai.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga


 

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!


Polen: Ekstraklasa

Frühestes Datum der Wiederaufnahme des Spielbetriebs ist der 30. Mai. Stand jetzt sind die Spieler isoliert, Mitte Mai werden sie in kleinen Gruppen mit dem Training beginnen.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Schottland: Premiership

Die Ligen zwei bis fünf wurden vorzeitig beendet. Allerdings sind die Abstiege bisher nicht bestätigt, nur die Meisterschaften. Genauso wenig gibt es für Aufstiegs- und Abstiegsplayoffs eine Lösung. Zurzeit berät eine Gruppe aus Funktionären von sechs Vereinen die Möglichkeit, die Premiership nächste Saison auf 14 Mannschaften oder mehr aufzustocken.Diese Vergrößerung der Ligen würde wahrscheinlich nur für eine Saison gelten.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Die Saison in der 1. Liga ist also bisher noch nicht beendet. Die Entscheidung hängt davon ab, ob die Erweiterung machbar ist. Da die UEFA gedroht hat, Verbände, die eigenmächtig einen Schlussstrich unter ihre Saison ziehen, vom Europapokal auszuschließen, will die Premiership abwarten.

Serbien: Super liga

Die Liga pausiert derzeit, ohne dass bereits klar ist, wie es weiter geht. Diskutiert wird ein möglicher Neustart Ende Mai.

Zur Tabelle der 1. Liga

Norwegen: Eliteserien

In Norwegen hat der Staat alle großen Kultur- und Sportveranstaltungen bis 15. Juni verboten. Danach könnte die Liga theoretisch zeitnah starten – ob das gelingt, ist aber offen.

Zum Spielplan der 1. Liga / 2. Liga

Schweden: Allsvenskan

Der schwedische Profifußball will Mitte Juni mit dem Spielbetrieb beginnen. Auf der Internetseite der Liga hieß es, dass die 32 Mitgliedsklubs ab dem 14. Juni wieder spielen wollen. Ursprünglich sollte die Saison am 4. April starten, wegen des Corona-Ausbruchs mussten aber alle Partien verschoben werden. Man warte nun auf den internationalen Kalender der UEFA, bevor die genauen Termine festgelegt würden, hieß es in der Mitteilung. Das Ziel sei es, vor Publikum zu spielen, das sei aber von den Richtlinien zum Schutz vor dem Corona-Virus abhängig. In Schweden sind bislang Versammlungen von bis zu 50 Menschen erlaubt.

Zum Spielplan der 1. Liga / 2. Liga

Finnland: Veikkausliiga

Alle Ligen sowie der Suomen Cup starten Anfang Juni. Ein genaues Datum wird noch bestimmt. Aktuell wird darüber gesprochen, dass es nur 22 anstatt 27 Spiele geben wird. Wahrscheinlich wird auf die Playoffs verzichtet. Training ist seit dem 20 April in Gruppen von max. sechs Personen erlaubt.

Zum Spielplan der 1. Liga / 2. Liga

Island: Pepsi Max Deild & Inkasso-Deild

Pepsi Max Deild Island: 14. Juni; Inkasso-Deild: um den 20. Juni. Das kann sich allerdings noch verschieben. Die 2. Liga soll Mitte Oktober, die 1. Liga Ende Oktober beendet werden

Zum Spielplan der 1. Liga / 2. Liga

Färöer: Betri-deildin

Die Betri-deildin auf den Färöern soll am 9.5. starten.

Zum Spielplan der 1. Liga

Estland: Premium Liiga

Für alle Wettbewerbe besteht seit dem 13. März ein Durchführungsverbot bis einschließlich 30. April. Ab dem 1. Mai soll nach derzeitigem Stand wieder gespielt werden. Ob die Verbotsfrist nicht doch noch verlängert wird, ist unsicher. Die vom 21. Mai bis 6. Juni vorgesehene U17-EM wurde abgesagt. Estland soll stattdessen Gastgeber 2023 sein.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Slowenien: Prva Liga

Der Verband möchte die Ligen am 30. Mai oder 06. Juni starten. Enden sollen sie am 25. Juli, sofern die Regierung die Maßnahmen lockert. In der selben Zeit soll auch der Pokal gespielt werden. Er soll gekürzt werden, ohne Rückspiel, und auf neutralem Boden stattfinden.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Slowakei: Fortuna Liga

Es gibt noch kein offizielles Datum. Die Klubs sind noch nicht insTraining zurückgekehrt und werden dies auch nicht vor Ende April.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Tschechien: Fortuna Liga

Stand jetzt soll die Liga am 8. Juni wieder anfangen. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums ist es möglich, dass sie sogar früher wieder aufgenommen werden kann, wenn die Bedingungen es zulassen. Die Vereine trainieren in Sechser-Gruppen unter Einhaltung des geforderten Mindestabstandes.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Bosnien: Premijer Liga

Mögliche Starttermine sind der 24.und 31. Mai, die Saison soll möglichst bis zum 19. Juli beendet werden. Die Vereine würden zwei Wochen vor Start wieder in den regulären Trainingsbetrieb einsteigen.

Zur Tabelle der 1. Liga

Aserbaidschan: Premyer Liqasi

Sportveranstaltungen sind bis zum 4. Mai untersagt. Wann wieder gespielt werden soll, ist unklar. Es sind noch acht Spieltage zu absolvieren.

Zur Tabelle der 1. Liga

Kasachstan: Premier Liga

Bis zum 1. Mai sind alle Sportveranstaltungen untersagt. Man wird wohl frühestens im Juni weiterspielen können, weil man die Vorbereitung erneut absolvieren muss. Die Saison wurde nach 2 Spieltagen unterbrochen. Man plant zudem, die Saison nach 22 Spieltagen zu beenden und nicht wie üblich nach 33.

Zur Tabelle der 1. Liga

Nordmazedonien: Prva Liga

Die 1. MFL soll frühestens Anfang Juni fortgesetzt werden. Der Verband will den Vereinen vorher mindestens 20 Tage zur Vorbereitung geben.

Zur Tabelle der 1. Liga

Israel: Ligat ha’Al

In Israel sind die Spiele seit dem 10. März ausgesetzt. Die Amateurligen (3. Stufe und tiefer) wurden vorzeitig beendet – mit Aufstieg und ohne Abstieg. Die Profimannschaften erhielten am 22. April die Erlaubnis, in Gruppen von bis zu zehn Spielern ohne Körperkontakt zu trainieren. Im Moment besteht die Hoffnung, das Training bis Mitte Mai ohne Einschränkungen wieder aufnehmen zu können. Danach könnten Rückkehrtermine diskutiert werden.

Zur Tabelle der 1. Liga



Malta: Premier League

Zuletzt gespielt wurde am 8. März, seitdem sind alle Spiele verschoben. In der 2. Liga wird über einen Abbruch der Saison diskutiert.

Zur Tabelle der 1. Liga

Andorra: Primera Divisió

Zuletzt gespielt wurde am 8. März, seitdem sind alle Spiele verschoben. Geplant ist, die Liga in jedem Fall planmäßig zu beenden.

Zur Tabelle der 1. Liga

Nordamerika

USA & Kanada: MLS

Die MLS hat den Restart frühestens auf den 8. Juni verschoben. Die USLC (2. Liga) und USL1 möchten nach dem 10. Mai starten. Das wird sich aber aller Voraussicht nach noch ändern.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Mexiko: Liga MX

In Hinblick auf Liga MX und Copa MX gibt es noch keine offiziellen Nachrichten. Man ist noch in der Evaluierungsphase. Aktuellstes Szenario: die 7 verbleibenden Runden im Grunddurchgang der Liga MX spielt man ab 15. Mai in englischen Wochen. Somit sollte man inklusive Liguilla bis 28. Juni fertig sein.

Für die Copa MX überlegt man, statt Hin- und Rückspiel das Finale in einem einzigen Spiel zu entscheiden. Ausnahme: Beide Finalisten (Club Tijuana und Monterrey) erreichen nicht die Liguilla, dann wäre genug Zeit für zwei Spiele.

Die Ascenso MX Clausura (2. Liga) wurde abgebrochen. Meister gibt es keinen. Aufsteiger auch nicht, weil der Verband den Zeitpunkt genutzt hat, eine Reform durchzuführen.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Costa Rica: Primera División Clausura

In Costa Rica hängt es völlig am Gesundheitsministerium. Solange die Zahlen nicht hinuntergehen, sollen laut Gesundheitsminister keine Kontaktsportarten (auch ohne Publikum) erlaubt werden.

Zur Tabelle

Südamerika

Brasilien: Campeonato Série A

Normalerweise spielen die brasilianischen Klubs von Februar bis April die regionale Staatsmeisterschaften und ab Mai die reguläre Ligasaison. Erstere wurden nicht beendet und im Mai wird nirgends Fußball gespielt werden. Stand der derzeitigen Diskussion: Regionalligen in Juni beenden, Nationalliga ab Juli spielen.

Argentinien: Superliga

Argentinien hatte als letztes Land in Südamerika den Spielbetrieb auf Bitten der Regierung am 17. März eingestellt. Die Saison der Superliga konnte zuvor am 9. März noch regulär zu Ende gebracht werden. Allerdings mussten die Copa de la Superliga, eine Mini-Liga um die Zeit bis Ende Juni zu füllen, die Copa Argentina sowie die zweitklassige Primera Nacional unterbrochen werden. Die Entscheidung über eine Wiederaufnahme des Spieltriebs wurde in die Hände der Regierung gelegt. Aktuell besteht im Land eine Quarantäne bis zum 26. April.

Zur Abschlusstabelle der 1. Liga / Zur Tabelle der 2. Liga

Kolumbien: Liga DIMAYOR

Der kolumbianische Verband nennt Juli oder August als ungefähren Zeitraum für eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Das letzte Wort hat aber das Gesundheitsministerium.

Zur Tabelle der 1. Liga

Ecuador: LigaPro Serie A

Die erst Mitte Februar begonnene Primera Etapa der LigaPro Serie A wurde am 14. März inmitten des 5. Spieltages unterbrochen und bis auf Weiteres ausgesetzt. Wann der Spielbetrieb im vom Coronavirus mit am heftigsten betroffenen Land in Südamerika wieder aufgenommen werden kann, steht noch völlig in den Sternen.

Zur Tabelle der 1. Liga

Peru: Liga 1 und Liga 2

Aktuell wird ein Neustart der Liga im Juli diskutiert, allerdings würden bis dahin einige Vereine in finanzielle Probleme kommen, die von TV-Einnahmen abhängig sind. Der Pokal könnte in dieser Saison komplett aussetzen, während in der noch nicht in die Saison gestarteten zweiten Liga bereits einige Klubs ihre Spieler entlassen haben.

Zur Tabelle der 1. Liga

Asien

China: Chinese Super League

Eine finale Entscheidung gibt es noch nicht. Pläne des Verbands sehen einen möglichen Start der Spiele im Juni oder Juli. Tianjin Teda-Trainer Uli Stielike erklärte zuletzt der Deutschen Presse-Agentur: „Eventuell beginnt die Meisterschaft wieder Ende Juni oder Anfang Juli. Das ist die letzte Information, die ich erhalten habe.“

Zur Tabelle der 1. Liga

Japan: J1 League, J2 League & J3 League

Die Saison soll zu mindestens 75 Prozent beendet werden, was u.a. 50 Prozent aller Spiele bedeutet. In dem Fall wird die Saison als abschließbar erklärt. Absteiger soll es nicht geben, Aufsteiger schon. Die zusätzlichen Plätze sollen Stand jetzt aber 2021 wieder absteigen. Die J.League kooperiert bei ihren Maßnahmen mit der Baseball-Liga, die den größten Breitensport in Japan stellt.

Zur Tabelle der 1. Liga / 2. Liga

Die Japan Football League (4.Liga) und die Regionalligen (5.Ligen, teilweise jetzt neu bei TM) haben ihre Hinrunden, die im April und Mai starten sollten, ersatzlos gestrichen. Stand jetzt wollen die Ligen Ende Juni/Anfang Juli mit der Rückrunde starten.

Der Kaiserpokal wurde radikal überarbeitet und soll als fast reiner Amateur-Cup ausgetragen werden. Teilnahmeberechtigt sind nun noch die 47 Sieger aus den Präfekturen, die Amateur-Wildcard Honda FC sowie zwei J1-Teams, die ab dem Halbfinale dazukommen. Die Kriterien, nach denen diese beiden Vereine bestimmt werden, sind noch zu entscheiden. Explizit nicht dabei sind dieses Jahr sämtliche J2- und J3-Mannschaften. Der Wettbewerb soll jetzt am 16. September mit 32 der 47 Präfekturteilnehmer beginnen, eine Woche später steigen die übrigen 16 Amateurteams in den Wettbewerb ein.

Auch auf die Qualifikation der AFC Champions League hat das geänderte Format Auswirkungen. Sollte einer der beiden übriggebliebenen Amateurvereine den Pokal gewinnen, rückt automatisch der Viertplatzierte der J1 in den internationalen Wettbewerb nach.

Südkorea: K League 1

Die K League wurde wenige Tage vor dem ersten Spieltag abgesagt. Die 1. Liga und 2. Liga erlauben seit dem 21. April Mannschaftstraining, und Überlegungen bestehen, die Ligen ab 9. oder 16. Mai starten zu lassen. Darüber soll am 27. April abgestimmt werden – ebenso, ob der Spielplan um sechs Runden auf 27 reduziert wird.

Zum Spielplan der K League 1

Indien: ISL & I-League

Die Indian Super League wurde vor den Maßnahmen beendet, nur das Finale als Geisterspiel ausgetragen. Die I-League wurde am 18. April für beendet erklärt, Mohun Bagan zum Meister ernannt, Absteiger gibt es nicht. Auch die 3. Liga wurde beendet. Aktuell wird geprüft, ob im August/September ein Kurzturnier veranstaltet wird, dessen Sieger in die I-League aufsteigt.

Zur Abschlusstabelle der 1. Liga / 2. Liga

Taiwan: Premier League

Die 1. Liga läuft seit dem 12. April als eine der wenigen weltweit. Spiele laufen unter Zuschauerausschluss, wenngleich Fußball ein Nischensport ist und nur wenige Fans davon betroffen sind. Alle Spiele werden dafür kostenlos weltweit auf YouTube übertragen. Der Start der neuen 2. Liga wurde von Mai auf Juli verschoben.

Zur Tabelle der 1. Liga

Hongkong: Premier League

Die Liga soll frühestens am 15. August beginnen und spätestens am 17. November beendet werden. Da sich die Liga an Europa orientiert, würde eine dreiwöchige Pause eintreten und umgehend die Saison 20/21 starten, um im Sommer fertig zu werden. Acht Spieltage stehen aus.

Zur Tabelle der 1. Liga

Vereinigte Arabische Emirate: UAE Arabian Gulf League

Bis zum 14. März wurde in den VAE ohne Zuschauer gespielt. Bislang wurden alle Spiele verlegt, eine Entscheidung, wie es weitergeht, steht aus.

Zur Tabelle der 1. Liga

Kirgisistan: Shoro Premier Liga

Der Spielbetrieb ist bis zum 8. Mai ausgesetzt. Wann man wieder spielen kann, ist unklar. Die Saison wurde nach einem Spieltag unterbrochen.

Zur Tabelle der 1. Liga

Afrika

Tunesien: Ligue Professionnelle 1

Sobald die Autorisierung der Behörden vorliegt, soll die Saison beendet werden. Die Verträge der Spieler werden bis maximal Ende November verlängert, wenn der Spielplan über den 30. Juni hinausgeht.

Zur Tabelle der 1. Liga

Algerien: Ligue Professionnelle 1

Momentan gibt es keine klare Aussage. Liga-Präsident Abdelkrim Medouar sagt, man halte sich an die Direktive des Ministeriums, sei aber prinzipiell gegen einen Abbruch. Die Liga im September zu Ende zu spielen, sei im Bereich des Möglichen. Momentan wohl eine Wiederaufnahme des Trainings für Anfang Juni geplant zu sein.

Zur Tabelle der 1. Liga


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/wiederaufnahme-oder-abbruch-so-planen-die-verschiedenen-ligen-weltweit/view/news/359078


 

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Instagram!


Vorheriger Beitrag

Ahmet Agaoglu: "Es war von Anfang an klar, dass die UEFA keine andere Entscheidung treffen würde!"

Nächster Beitrag

Emre Mor: "Ich hätte klüger sein müssen"