Türkischer Fußball

UEFA Nations League-Auslosung: Türkei gegen Serbien, Ungarn und Russland

Am Dienstag wurden die Gruppen der UEFA Nationas League in Amsterdam ausgelost. Aus türkischer Sicht war man natürlich ebenfalls neugierig, auf wen die Halbmond-Nation in der neuen Vierergruppe trifft. Die Auslosung, die in Anwesenheit von TFF-Präsident Nihat Özdemir, UEFA-Vorstandsmitglied Servet Yardimci und TFF-Funktionär Hamit Altintop durchgeführt wurde, ergab, dass die türkische Nationalmannschaft in der Nations League-Saison 2020/21 in die Gruppe 3 der Liga B auf Russland, Serbien und Ungarn trifft. Beginn des Wettbewerbs ist Anfang September.

LIGA A

Gruppe A1: Niederlande, Italien, Bosnien, Polen
Gruppe A2: England, Belgien, Dänemark, Island
Gruppe A3: Portugal, Frankreich, Schweden, Kroatien
Gruppe A4: Schweiz, Spanien, Ukraine, Deutschland

LIGA B

Gruppe B1: Österreich, Norwegen, Nordirland, Rumänien
Gruppe B2: Tschechien, Schottland, Slowakei, Israel
Gruppe B3: TÜRKEI, Russland, Serbien, Ungarn
Gruppe B4: Wales, Finnland, Irland, Bulgarien

LIGA C

Gruppe C1: Montenegro, Zypern, Luxemburg, Aserbaidschan
Gruppe C2: Georgien, Nordmazedonien, Estland, Armenien
Gruppe C3: Griechenland, Kosovo, Slowenien, Moldawien
Gruppe C4: Albanien, Weißrussland, Litauen, Kasachstan

LIGA D

Gruppe D1: Färöer-Inseln, Lettland, Andorra, Malta
Gruppe D2: Gibraltar, Liechtenstein, San Marino

Kalender der Nations League 2020/21

1. Spieltag: 3.-5. September 2020
2. Spieltag: 6.-8. September 2020
3. Spieltag: 8.-10. Oktober 2020
4. Spieltag: 11.-13. Oktober 2020
5. Spieltag: 12.-14. November 2020
6. Spieltag: 15.-17. November 2020
Endrunde: 2., 3., 6. Juni 2021
Abstiegs-Playoffs: 24., 25., 28., 29. März 2022


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf www.uefa.com

Link: https://de.uefa.com/uefanationsleague/news/025b-0ed783c9524b-66fe841bc21f-1000–auslosung-der-nations-league-die-gruppen-2020-21/

Werde GF-Patron und bestimme mit …

Warum Patron werden? Hier erfahrt Ihr es!

Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!


Vorheriger Beitrag

Spieler des 24. Spieltags: Anthony Nwakaeme

Nächster Beitrag

ZTK: Trabzonspor gewinnt nur 2:1 gegen Fenerbahce - Muriqi mit wichtigem Auswärtstreffer!

1 Kommentar

  1. 4. März 2020 um 12:28

    Ich versteh das System der UEFA Nations League irgendwie immer noch nicht ganz, egal wie oft ich es mir durchlese. Dennoch ist es eine Möglichkeit sich für die nächste EM zu qualifizieren, deswegen sollte man es nicht auf die leichte Schulter nehmen.