Türkischer Fußball

U18: Türkei mit zwei Siegen über Rumänien

Die türkische U18-Nationalmannschaft hat im Rahmen der Länderspielwoche in Kocaeli und Gölcük zwei Testspiele gegen Rumänien bestritten und diese jeweils siegreich gestaltet. Im ersten Aufeinandertreffen am Mittwoch gab es nach den Treffern von Basar Önal (21.), Emirhan Ilkhan (25.) und Sami Satilmis (40.) einen 3:0-Erfolg. Zwei Tage später folgte ein 2:0-Sieg. Im zweiten Duell waren Devran Senyurt (12.) und erneut Basar Önal (73.) für die Mannschaft von Nationaltrainer Ali Nadir Baskan erfolgreich.

Aufstellung Türkei gegen Rumänien (3:0)

Enes Özmen, Muhlis Dagasan (64. Emre Aksoy), Emir Tintis (64. Özgür Koz), Yasar Kavas (64. Mustafa Tetik), Ali Sahin Yilmaz, Devran Senyurt (76. Mustafa Pınarcı), Emirhan Ilkhan (76. Ali Büyüksayar), Demir Ege Tiknaz (64. Bugra Cagliyan), Basar Önal (76. Berzan Polat), Sami Satilmis (84. Eren Öztürk), Tunahan Yardimci (84. Emir Toprak Dinc)


Aufstellung Türkei gegen Rumänien (2:0)

Jankat Yilmaz, Muhlis Dagasan (65. Mustafa Tetik), Emir Tintis (65. Emre Aksoy), Yasar Kavas (65. Emir Toprak Dinc), Ali Sahin Yilmaz, Devran Senyurt (80. Hamza Akman), Emirhan Ilkhan (65. Ali Büyüksayar), Demir Ege Tiknaz (36. Bugra Cagliyan) (46. Mustafa Pinarci), Basar Önal (80. Berzan Polat), Sami Satilmis (80. Eren Öztürk), Tunahan Yardimci (80. Özgür Koz)


Aufgebot U18-Türkei

Tor: Jankat Yilmaz (Galatasaray), Enes Özmen (Eimsbütteler TV)

Abwehr: Emre Aksoy (Bayer 04 Leverkusen), Muhlis Dagasan (PSV Eindhoven), Emir Tintis (Galatasaray), Muhammed Mustafa Tetik (ADO Den Haag), Emir Toprak Dinc (Altas Denizlispor), Eren Öztürk (Karlsruher SC), Ali Sahin Yilmaz (Trabzonspor), Yasar Kavas (Ittifak Holding Konyaspor)

Mittelfeld: Devran Senyurt (SV Höngg), Bugra Cagliyan (Eskisehirspor), Demir Ege Tiknaz (Besiktas), Hamza Akman (Galatasaray), Muhammed Mustafa Pinarci (Trabzonspor), Sami Satilmis (Altinordu), Mehmet Ali Büyüksayar (Karatay Termal 1922 Konyaspor), Emirhan Ilkhan (Besiktas)

Angriff: Tunahan Yardimci (VfL Bochum), Özgür Koz (SC Paderborn 07), Berzan Polat (FC Luzern), Basar Önal (BV De Graafschap)





Vorheriger Beitrag

Vorstand nicht entlastet: Galatasaray-Präsident Burak Elmas muss gehen!

Nächster Beitrag

Fenerbahces Attila Szalai: "Habe als Flügelspieler mit dem Fußballspielen angefangen"