Türkischer Fußball

Türkische U17 ohne Chance gegen Irland

Die zwei Testspiele der türkischen U17 in Dublin endeten mit einem Debakel. Mit zwei klaren Niederlagen müssen die Schützlinge von Turhan Sofuoglu die Heimreise in die Türkei antreten. Im ersten Testspiel unterlag Rot-Weiß Gastgeber Irland nach den Treffern von Everitt (33.), Carty (74.) und Giurgi (76.) klar mit 0:3. Zwei Tage später ließ die benötigte Leistungssteigerung vergeblich auf sich warten. Im zweiten Duell mit den Iren unterlag man ebenfalls deutlich mit 1:4. Für die Türkei traf Ali Akman (41.) zum zwischenzeitlichen 1:3, Kelly (7.), Everitt (26.), Burns (30.) und Carty (85.) waren für Irland erfolgreich.

Aufstellung Türkei gegen Irland (0:3)

Arda Özçimen, Muhammed Emin Sarıkaya, Çağtay Kurukalıp, Rahmi Salih Kaya, Kemal Bayrak (87. Emirhan Çetinbaş), Halil İbrahim Sevinç (65. Bünyamin Yavaşoğlu), Batın Özdemir (46. Orkun Tırpancı), Salih Kavrazlı (46. Ali Akman), Emincan Tekin, Gülhan Üreyen (65. Berke Avaz), Polat Abay (87. Atalay Yıldırım)

Aufstellung Türkei gegen Irland (1:4)

Evra Saner Gülal, Muhammed Emin Sarıkaya, Çağtay Kurukalıp (46. Emincan Tekin), Rahmi Salih Kaya, Kemal Bayrak, Halil İbrahim Sevinç, Batın Özdemir, Salih Kavrazlı, Ali Akman, Orkun Tırpancı (46. Gülhan Üreyen), Polat Abay

Vorheriger Beitrag

Fatih Terim: „Ausreden zählen nicht!″

Nächster Beitrag

Fenerbahce-Veteran Diego Lugano zu Besuch

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol